Mojgan Ataollahi Ein schlichter Tod

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein schlichter Tod“ von Mojgan Ataollahi

Jeder hat das Recht, den Zeitpunkt seines eigenen Todes selbst zu bestimmen – das bedeutet es, selbstbestimmt zu leben, selbstbestimmt ein Ende zu setzen ...Ein schlichter Tod von Mojgan Ataollahi ist ein autobiografischer Roman über Leben und Schreiben im heutigen Iran, über die Repressalien des Staates, über innere und äußere Zwänge und die Möglichkeiten, seinem Leben selbstbestimmt ein Ende zu setzen. Die Autorin erzählt von einer jungen Frau, die nach jahrelangen Gerichts-verhandlungen und sonstigen Kämpfen mit ihren Kräften am Ende ist; sie zieht mit ihrem Mann in eine andere Stadt, vordergründig, um dort ihre Filmstudien zu betreiben. In Wirklichkeit will sie sich aber das Leben nehmen.Sie denkt über die Möglichkeit eines einfachen, schlichten Todes nach. Mit dem Entschluss, ihrem Leben ein Ende zu setzen, geht sie in den nahen Wald, sie hat nur ein paar Blätter Papier und einen Stift dabei. Sie beginnt, ihr Leben aufzuschreiben, Erinnerungen, Notizen über ihre Kindheit, ihre Ehe. Nachdem sie eine Nacht im Wald verbracht hat, möchte sie nun doch leben.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Wie geht es mit dem Wasser weiter?

Amber144

Kleine Feuer überall

Wie eine Familie durcheinander gewirbelt wird

dartmaus

Letzte Fahrt nach Königsberg

Aufbruch in eine neue Zeit, Abschied von einer alten Liebe - das Leben, der Krieg und die Kraft der Veränderung. Lesenswert!

jenvo82

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Eine Geschichte die viel von Gefühl geprägt ist.

Odenwaldwurm

Vier Pfoten am Strand

Eine wunderschöne Geschichte zum Wohlfühlen und Träumen

Sissy0302

Töchter der Lüfte

Ich kann das Buch empfehlen, es lässt die Leser nicht mehr los, ich musste es zu Ende lesen, konnte es schwer aus der Hand legen

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks