Mola Adebisi

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Mola Adebisi

Mola Adebisi war von 1993-2004 als Moderator beim Musiksender VIVA, bei dem er zahlreiche Sendungen, wie die Live-Show "Interaktiv" oder auch VIVA-Charts präsentierte. Von 2001-2006 moderierte er außerdem verschiedene Formate für RTL2 ("The Dome-Backstage") oder DSF. Seit 2005 betreibt er zusammen mit Mischa Filé die Fernsehproduktionsfirma Molali und moderiert zahlreiche Live-Veranstaltungen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mola Adebisi

Cover des Buches 90er Reloaded (ISBN: 9783958438958)

90er Reloaded

 (2)
Erschienen am 31.03.2019
Cover des Buches Zwischen Rassenhass und Promihype (ISBN: 9780985598013)

Zwischen Rassenhass und Promihype

 (0)
Erschienen am 01.09.2012

Neue Rezensionen zu Mola Adebisi

Neu

Rezension zu "90er Reloaded" von Mola Adebisi

Molas Autobiografische Erzählung
MissStrawberryvor einem Jahr

Dass ich von diesem Buch etwas anderes erwartet habe, liegt vermutlich an mir. Ich ging davon aus, dass der Schwerpunkt auf den 90ern insgesamt, VIVA und Boygroups liegt, nicht dass ich eine „Autobiographie“ von Mola Adebesi lesen werde.


Nun denn, ist passiert! Doch muss ich sagen, dass das ganz heftig viel Selbstbeweihräucherung drin steckt und ich beim Lesen deshalb immer wieder stockte. Die Bücher von Nilz Bokelberg sind da wesentlich unterhaltsamer und beziehen sich auf die Zeit, das Feeling, die Musik – nicht auf den Moderator.


Für eingefleischte Mola-Fans ist das natürlich genau richtig so. Es gibt viel zu lesen rund um alles, was mit ihm und seiner Tätigkeit beim Musiksender VIVA zu tun hat. Er lässt sich über alles aus – für meinen Geschmack tatsächlich zu sehr auf sich selbst bezogen, nicht auf Fakten, Tatsachen, Zahlen, Daten. Das vermisse ich definitiv in diesem Buch. Molas Kindheit, Molas Werdegang, Molas Begegnungen mit den Stars der 90ern damals und heute, Mola damals, Mola heute. Mola rundum! Er lässt für mich den Eindruck entstehen, dass die 90er ohne ihn nie stattgefunden hätten. Das ist mir ein bisschen zu sehr drüber.


Es gibt auch eine Menge Fotos aus den 90ern – und damit eine regelrechte Fotostrecke von Mola als Kind bis Mola heute. So liest sich auch das Buch. Sprachlich nicht gerade ausgefeilt, eher salopp  -  wie Mola eben war und ist. Seine Lebensgeschichte unterbricht sozusagen immer wieder die interessanten Dinge rund um den Lifestyle der 90er. Dennoch bekommt der Leser einiges serviert, das er vielleicht so noch nicht über diese Zeit wusste. Interessant ist es schon, nur nicht hitverdächtig.


Mich konnte Mola Adebisi leider nicht so intensiv in die 90er zurückbeamen, wie ich das erhofft hatte. Dazu war das zu sehr Selbstdarstellung. Aber wie gesagt, das kann auch mit falschen Erwartungen zusammenhängen. Trotzdem reicht es bei mir nur für drei Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "90er Reloaded" von Mola Adebisi

90er reloaded
martina400vor einem Jahr

„Für mich sind die Backstreet Boys die ultimative Boyband.“ S. 139


Inhalt:

Die 90er waren und sind das kreativste Jahrzehnt. In keinem anderen Jahrzehnt kamen so viele neue Songs raus und waren so viele Bands erfolgreich Mola Adebisi erzählt über sein Leben. Vom Rapper und Hip-Hopper wurde er zu einem der bekanntesten Moderator beim bekannten TV-Sender VIVA. Er berichtet über seine Erlebnisse, Bekanntschaften und Interviews mit den Stars.


Cover:

Das Cover ist passend. Anders kann man es nicht beschrieben. Berühmte Acts aus den 90ern sind zu sehen, alles ist bunt und in knalligen Farben gehalten. Auch der Titel springt sofort ins Auge.


Meine persönliche Meinung:

Auf ein Event freue ich mich heuer besonders: Die 90er Party! Ich bin in den 90ern groß geworden und diese Zeit hat auf jeden Fall meinen Musikgeschmack geprägt. Natürlich sind die Songs nicht mehr am Puls der Zeit, trotzdem kann ich aus Überzeugung sagen: In den 90ern gab es die beste Musik. Auch wenn heute ein altes Lied läuft, ist man total begeistert. Mola erzählt seine Geschichte von Kind auf. Er berichtet über seinen Werdegang. Das ganze liest sich fast wie ein Märchen. Mofas Geschichte steht für mich im Hintergrund. Sie ist toll zu lesen, aber mehr faszinieren mich die 90er und die Erinnerungen, die im Buch geweckt werden. Sprachlich ist das Buch kein Meisterwerk, dafür kann man es an einem Abend rasch durchlesen. Die Geschichten über die Stars, VIVA und wie damals alles ablief, lassen den Leser in Erinnerungen schwelgen. Zudem ist das Buch eine ganz nette Vorbereitung auf das Konzert, wo viele Stars der 90er auftreten.


Fazit:

Dieses Buch wirft die LeserInnen zurück in die 90er und lässt einen in Erinnerungen schwelgen.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Worüber schreibt Mola Adebisi?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks