Molly Harper

 4.3 Sterne bei 207 Bewertungen
Autorin von Nette Mädchen beißen nicht, Tote Jungs küsst man nicht und weiteren Büchern.
Molly Harper

Lebenslauf von Molly Harper

Molly Harper wurde am 13. August geboren und wuchs in Mississippi und Kentucky, USA auf. SIe absolvierte die Lone Oak High School um anschließend an der Kentucky University Print-Journalismus zu studieren. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Reporterin und Kolumnistin. Ihr Debüt veröffentlichte Harper 2009 mit »Nice Girls Don’t Have Fangs« (auf deutsch 2010 als »Nette Mädchen beißen nicht« bei Lyx erschienen) als Auftakt einer ganzen Reihe. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im Westen von Kentucky, USA.

Alle Bücher von Molly Harper

Sortieren:
Buchformat:
Molly HarperNette Mädchen beißen nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nette Mädchen beißen nicht
Nette Mädchen beißen nicht
 (85)
Erschienen am 05.10.2010
Molly HarperTote Jungs küsst man nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tote Jungs küsst man nicht
Tote Jungs küsst man nicht
 (42)
Erschienen am 08.03.2011
Molly HarperBöse Mädchen leben ewig
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Böse Mädchen leben ewig
Böse Mädchen leben ewig
 (41)
Erschienen am 07.07.2011
Molly HarperNice Girls Don't Have Fangs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nice Girls Don't Have Fangs
Nice Girls Don't Have Fangs
 (5)
Erschienen am 31.03.2009
Molly HarperNice Girls Don't Date Dead Men
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nice Girls Don't Date Dead Men
Nice Girls Don't Date Dead Men
 (4)
Erschienen am 25.08.2009
Molly HarperNice Girls Don't Live Forever
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nice Girls Don't Live Forever
Nice Girls Don't Live Forever
 (3)
Erschienen am 29.12.2009
Molly HarperNice Girls Don't Bite Their Neighbors (Nice Girls Series)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nice Girls Don't Bite Their Neighbors (Nice Girls Series)
Molly HarperThe Care and Feeding of Stray Vampires
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Care and Feeding of Stray Vampires
The Care and Feeding of Stray Vampires
 (2)
Erschienen am 31.07.2012

Neue Rezensionen zu Molly Harper

Neu
Asbeahs avatar

Rezension zu "Where the Wild Things Bite (Half-Moon Hollow Series)" von Molly Harper

Eine weitere tolle Story aus Half Moon Hollow
Asbeahvor 2 Jahren

Anna, eine von Ängsten gesteuerte Bibliographin, hat ein wertvolles altes Buch in ihrer Obhut das sie der Eigentümerin persönlich zurückbringen möchte. Sie steigt deshalb in ein winziges Flugzeug das sie in eine entlegene Kleinstadt bringen soll. Außer dem Piloten Ernie gibt es nur noch einen weiteren Passagier, ein nerviger Schönling namens Finn. Dann geschieht das Unfassbare, der Pilot versucht, das Buch zu rauben, und als ihm dies nicht gelingt, verlässt er per Fallschirm den Flieger. Finn gibt sich als Vampir zu erkennen und rettet sich und Anna durch einen beherzten Sprung aus dem Flugzeug, Sekunden bevor dieses am Boden zerschellt. Da stehen sie nun, inmitten eines riesigen Naturschutzgebietes in Kentucky, viele hundert Meilen entfernt von jeglicher Zivilisation. Ohne Essen, Trinken und in Ballerina Schuhen muss Anna wohl oder übel dem Vampir vertrauen, den sie nicht ausstehen kann.

Annas Charakter und ängstliche Wesenszüge sind sehr gut und glaubwürdig ausgearbeitet. Durch ihre überbehütete Kindheit konnte sie kaum Selbstvertrauen entwickeln, dafür umso mehr Neurosen. Im Kampf ums Überleben verändern sich langsam die Sichtweisen und Ängste von Anna, zum Teil erzwungen durch die Umstände, die Wildnis in der es keine Medikamente oder antibakterielle Feuchttücher gibt. Doch vorallem durch Finn, der ein gutes Gespür dafür besitzt, wie weit er sie herausfordern kann. Mit viel Geduld schafft er es, dass Anna sich öffnet, ihm gegenüber und auch dem Leben an sich. Anfangs kann Anna ihn nicht ausstehen, doch sie lernt schnell, dass sie aufeinander angewiesen sind, und dass sie ihn unterschätzt hat. Es entsteht eine Vertrautheit zwischen beiden die sich in gegenseitige Anziehung wandelt.

Es gibt allerdings auch eine andere Seite, die des nicht unbegründeten Misstrauens, denn Finn ist nicht nur ein Vampir, also ein gefährliches Raubtier, sondern vermutlich auch im Bunde mit Annas Angreifer Ernie. Auch über Finns Hintergrund erfährt man mehr, und auch er macht eine glaubwürdige Entwicklung durch. Finn ist nicht der übliche tolle Vampirheld, er hat eigene innere Dämonen zu bekämpfen.

Mit Situationskomik und ihrem gewohnten Wortwitz, aber auch mit Tiefgang  schildert die Autorin zwei Schicksale, denen nichts Besseres hätte passieren können, als dieser Flugzeugabsturz. 5 Sterne für ein weiteres tolles Buch aus der liebenswerten Half Moon Hollow Reihe.



Kommentare: 1
51
Teilen
78sunnys avatar

Rezension zu "Nette Mädchen beißen nicht" von Molly Harper

humorvoll, aber sonst mittelmäßig
78sunnyvor 4 Jahren

Kurz-Meinung:

Erst einmal muss ich erwähnen, dass mein Mängelexemplar leider eines von der Sorte war, wo das Wort Mängel wirklich berechtigt ist. Es fehlten 40 Seiten. Dafür waren andere Seiten doppelt drin. Das war vor allem sehr ärgerlich, weil dort etwas entscheidendes passierte.

Inhaltlich ist es weder originell noch innovativ. Eigentlich ist es ein total mittelmäßiges Vampirbuch, dass auch noch sehr viele Parallelen zu Twilight und Sookie Stackhouse aufwies. Es hat mich oft gelangweilt, weil es sich hinzog oder nebensächliche Sachen bis ins Detail beschrieben wurden. Da half dann auch der wirklich geniale Humor nicht.

Der Humor war das besondere an dem Buch und er lag mir sehr. Ich hätte mich stelleweise wegschmeißen können vor lachen. Es gibt hier wirklich großartige Situationskomik und herrlich sarkastischen Humor. Allerdings versuchte die Autorin diesen in fast jede Zeile einzubauen, was dann schnell auch mal nervte.

Die Liebesgeschichte läuft eher nebenher und konnte mich leider nicht so überzeugen. Natürlich gab es auch wieder einen Nebenbuhler. Aber auch das konnte mich nicht so recht packen. Es war nicht schlecht aber eben auch nichts besonderes und das Ende war in Sachen Liebe auch relativ offen.

Alles in allem kann man das Buch sicher lesen, wenn man den Humor mag, aber es muss auch nicht unbedingt sein. Ich werde die Reihe nicht weiterverfolgen, würde aber aufgrund des genialen Humors noch ein anderes Buch der Autorin ausprobieren.


Meine Wertung:

3,4 von 5 Sternen

Kommentieren0
7
Teilen
Svenja-rs avatar

Rezension zu "Nette Mädchen beißen nicht" von Molly Harper

Nette Mädchen beißen nicht
Svenja-rvor 5 Jahren

Jane ist Bibliothekarin und hat ihren Job verloren, sie versucht ihren Kummer in einer Bar zu ertrinken. Dort trifft sie auf dem charmanten und gut aussehen Vampir Gabriel, dem sie ihr Herze ausschüttet. Als Jane auf dem Heimweg tödlich verletzt wird, taucht  Gabriel in der letzten Sekund noch auf. Er rettet ihr so damit das Leben, indem er sie in eine Vampirin verwandelt. Doch so fangen Janes Probleme erst richtig an...

Ich finde das dieses Buch alles hat was ein Buch habe sollte. Humor , spannung. Liebe, Intrige und auch natürlich Freundschaft.

Es hat ein schönes Cover und gefällt mir sehr gut

Ich habe selten soviel galcht bei einem Buch wie bei diesen hier.
Die Geschichte ist schön geschireben und auch der Schreibstil hat mir sehr gefallen.

Jane und Gabriel habe ich schnell ins Herz geschlossen, beide sind außerordentlich sympathisch.

Ich finde das alle Charaktere gut beschrieben und auch lebenswet sind  andere mehr und andere weniger.

ich habe alle 3 Bücher schon gelesen, und finde sie genauso gut wie das erste Buch .
Dieses Buch sollte man nicht verpassen, wenn man ein humorvolles
Vampir Buch lesen möchte.

1 Nette Mädchen beißen nicht
2 Tote Jungs küsst man nicht
3 Böse Mädchen leben ewig






Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Molly Harper im Netz:

Community-Statistik

in 170 Bibliotheken

auf 32 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks