Molly McAdams Forgiving Lies

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Forgiving Lies“ von Molly McAdams

Tolle Idee mit guter Umsetzung

— kabalida

2 1/2 Sterne - Die Idee Krimi und Liebesgeschichte zu verbinden finde ich gut, aber leider konnte es meine Erwartungen nicht erfüllen.

— livinginaworldofbooks

Ein toller Roman, der alles in sich hat :)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Das Ende der Freundschaft von Elena und Lila

buchernarr

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Die Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Dame zwischen Freud und Leid - lesenswert!

Lovely90

Der Klügere lädt nach

Schnörkellose und Rabenschwarze Geschichte um einen intelligenten Sheriff, der Probleme auf seine ganz eigene Art und Weise regelt.

Ruffian

Die Farbe von Milch

Marys Geschichte wird mir noch ein paar Tage im Kopf rumschwirren. Sie war ein außergewöhnlicher Charakter, den man nicht so leicht vergisst

TraumTante

Wie die Stille unter Wasser

Emotional, fesselnd, zum Lächeln, zum Weinen, zum Lieben

SillyT

All die Jahre

Eine wundervolle Familiengeschichte über die wirklich wichtigen Momente im Leben. Ein leiser Roman, der auch zum Nachdenken anregt.

unfabulous

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krimi + Liebe = Forgiving lies

    Forgiving Lies

    kabalida

    30. August 2016 um 01:01

    Forgiving lies Inhalt :Die Idee Action mit Liebe zu verbinden, fand ich wirklich gut und letztendlich auch gelungen. Dadurch, dass es auch mal Action gab, war das Buch fast durchgehend spannend. Auch wenn es zum Schluss unnötig in die Länge gezogen wurde. Figuren :Die Figuren waren ganz gut dargestellt. Die Protagonistin war nicht soo schüchtern oder unsicher wie so manch andere. Doch beim Protagonisten wurde leider an Klischees nicht gespart. Er ist zumindestens vom Aussehen her, der typische Bad Boy. Wirklich toll fand ich jedoch den Freund Mason. Schreibstil :Der Schreibstil war ganz gut, sodass der Lesefluss nicht gestört oder unterbrochen wurde. Fazit :Eine tolle Geschichte mit viel Spannung und Liebe. Doch leider gibt es auch in diesem Buch einige Klischees, die manchmal einfach nur nervig sind. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks