Molly McAdams Taking Chances

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Taking Chances“ von Molly McAdams

... süße Story, manchmal aber etwas lang und hat ein paar unnötige Handlungseinwürfe... aber totzdem eine tolle Geschichte für zwischendurch

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Habe irgendwann wutentbrannt das Buch in die Ecke geworfen,weil die Handlung einen Weg nahm, den ich als Leser nicht akzeptieren konnte.

— ColourfulMind
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein bisschen zu viel des Guten

    Taking Chances

    nemo91

    27. May 2016 um 15:13

    Auf dieses Buch hatte ich mich sehr gefreut. Ich wollte unbedingt die englische Ausgabe lesen, weshalb die Lieferung etwas gedauert hat, da es bei uns in keinem Buchladen auf englisch zu erhalten war. Als es dann ankam konnte ich es kaum erwarten mit dem Lesen zu beginnen. Zu Anfang war ich dann auch total begeistert, das Buch schien nicht nur vom Klappentext her genau mein Genre zu sein, ich konnte mich auch noch verdammt gut in die Protagonistin Harper reindenken. Zu Anfang zumindest.... Als sie jedoch dann sofort mit Brandon zusammen kam, obwohl sie doch eigentlich Chase mochte und das mit Brandon wirklich viel zu schnell viel zu ernst war, fing ich an die Story anzuzweifeln. Die Charaktäre waren alle echt super, aber warum musste denn alles so schnell gehen?! Abgesehen davon gab es viel zu viel Drama auf einmal und nichts davon war richtig ausgebaut, sondern immer nur knapp aufgegriffen. Und warum müssen denn in dieser Story alle so verdammt viel Geld besitzen? Gab es überhaupt jemand der wie ein normaler Student einfach mal nicht reich war? Ich weis nicht richtig was ich davon halten soll. Von der Idee und den Charaktären her hätte die Story für mich perfekt sein können. Aber leider war die Umsetzung dann nicht ganz so wie erwartet. Über das allerschlimste Drama in der Story, worüber ich mich echt geärgert habe, hätte ich noch hinwegsehen können wenn sonst nicht alles immer so verdammt schnell gegangen wäre. Trotzdem bin ich nicht total unzufrieden mit dem Buch. Ein bisschen gefallen hat es mir dann doch. Vielleicht versuche ich einfach mal noch ein anderes Buch der Autorin. Kann mir jemand eins empfehlen?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks