Mona Hanke

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(12)
(12)
(11)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heise Kurzgeschichten

    Fucking Munich

    alexandra_bartek

    16. February 2018 um 18:27 Rezension zu "Fucking Munich" von Mona Hanke

    Nun was soll man sagen das Buch spielt in München an verschiedenen schauplätzen. Es lässt sich schnell lesen ist an manchen stellen öde und die Geschichte wird unnötig in die länge gezogen. Da es mehrere Kurzgeschichten sind auf kann man es so durchgehen lassen.

  • Mona Hanke - In Fahrt gebracht

    In Fahrt gebracht

    Chrissy87

    10. January 2018 um 14:12 Rezension zu "In Fahrt gebracht" von Mona Hanke

    Ben und Anna sind beide Schausteller und betreiben zusammen mit Ben's Familie eine Geisterbahn. Anna kommen in letzter Zeit immer mehr Zweifel an ihrer Beziehung zu Ben, da er ihre Sehnsüchte nicht stillen kann und auch seine knappe Freizeit immer häufiger ohne sie verbringt. Als er sie jedoch auf dem Oktoberfest in die Geisterbahn entführt, werden ihre Wünsche viel schneller erfüllt als gedacht.Ich fand die Kurzgeschichte sehr unterhaltsam und man merkt dem Schreibstil auch sofort an wer sich dahinter verbirgt.Der einzige ...

    Mehr
  • Schöne Liebesgeschichte

    In Fahrt gebracht

    BuecherweltDenise

    02. August 2017 um 18:07 Rezension zu "In Fahrt gebracht" von Mona Hanke

    Eigentlich kann ich nicht sehr viel zu diesem Buch schreiben da es eine Kurzgeschichte ist und ich euch nicht alles vorwegnehmen möchte aber soviel. Ich fand dieses E- Book großartig. Ich hätte mit diesem Handlungsverlauf nicht gerechnet. Das Buch hat schöne und sehr tolle Erotische Szenen. Aber ich sollte euch warnen. Wenn ihr nicht auf BDSM steht oder nicht auf Erotische Szenen wo es etwas mehr zur Sache geht solltet ihr das Buch vielleicht nicht lesen.

  • Leserkommentare zu Fucking Munich von Mona Hanke

    Fucking Munich

    Reiner Becker

    via eBook 'Fucking Munich' zu Buchtitel "Fucking Munich" von Mona Hanke

    bin eigentlich enttäuscht von diesem Taschenbuch<<<

    • 7
  • Knackige Geschichten

    Fucking Munich

    Athene

    21. December 2013 um 20:10 Rezension zu "Fucking Munich" von Mona Hanke

    INHALT: Das Buch enthält mehrere erotische Geschichten: ein Polizist und eine Reporterin auf Abwegen, eine Leibesvisitation am Flughafen, SM-Spiele im historischen Flair.... FAZIT: Vermutlich hätte ich zu diesem Buch nie gegriffen, wenn ich von der Autorin nicht nicht schon einige andere Bücher gelesen hätte. Herausforderung ist hier jedoch, die Autorin überhaupt zu erkennen, da diese über eine Vielzahl an Pseudonymen (s.a. Interview - http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2013/07/interview-monika-dennerlein-inka-loreen.html) ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der Freibeuter und die Piratenlady" von Inka Loreen Minden

    Der Freibeuter und die Piratenlady

    Inka_Loreen_Minden

    zu Buchtitel "Der Freibeuter und die Piratenlady" von Inka Loreen Minden

    Gewinnt einen neuen Kindle Paperwhite inkl Stromadapter plus 4 meiner E-Books:  Der Freibeuter und die Piratenlady (Inka Loreen Minden) Nick aus der Flasche (Monica Davis) Jax - Warrior Lover (Inka) Verteufelte Lust (Mona Hanke) Was müsst ihr dafür tun? Auf dem rechten Bild die Fehler finden. Tipp: Es sind weniger als 5 Unterschiede! Bitte nehm das Bild meiner Homepage, auf LB ist es leider unscharf! http://www.inka-loreen-minden.de/gewinnspiel.html Bitte schickt mir die Lösungszahl per E-Mail ...

    Mehr
    • 52

    Aleshanee

    04. October 2013 um 07:21
  • die sinnliche Seite Münchens

    Fucking Munich

    Schnuffelchen

    28. April 2013 um 08:14 Rezension zu "Fucking Munich" von Mona Hanke

    Inhalt:  Wie heiß die bayrische Landeshauptstadt sein kann, ist den meisten wahrscheinlich gar nicht bewusst.  Ob verbotene erotische Treffen in den Isarauen, strengende Leibesvisitationen am Flughafen oder süße Qualen auf dem Oktoberfest. Mona Hanke zeigt dem Leser eine gänzlich unbekannte Seite Münchens. Meine Meinung: In 5 Kurzgeschichten zeigt Mona Hanke die sinnliche Seite Münchens.  In der 1. Geschichte "In Fahrt gebracht" geht ein junger Mann den Bedürfnissen seiner Freundin in einer Geisterbahn nach. Mir hat diese ...

    Mehr
  • ...Happy End für dieses Münchner Erotik-Schmankerl.

    Im Bannkreis der Lust 3. Härtetest

    LeseJulia

    31. March 2013 um 22:49 Rezension zu "Im Bannkreis der Lust 3. Härtetest" von Mona Hanke

    Der "Meister" nimmt Eva mit in seine Villa. Es knistert gewaltig zwischen den beiden, doch irgendetwas verbirgt der "Meister" vor Eva. Sie glaubt sich ihrer Story ganz nah, doch das Herz flattert und es kommt alles irgendwie anders. Fazit: Wie gewohnt endet auch diese Erotik-Story mit dem Happy-End fürs Leserherz. Bis zum Schluss wird man gut unterhalten, auch wenn kein großer Tiefgang zu erwarten ist, aber das bracuht man ja zum Glück nicht immer bei guter erotischer Unterhaltungsliteratur. Die Geschichte liest sich schnell, ...

    Mehr
  • ...und weiter geht es in München...

    Im Bannkreis der Lust 2. Probezeit

    LeseJulia

    31. March 2013 um 14:37 Rezension zu "Im Bannkreis der Lust 2. Probezeit" von Mona Hanke

    ...Eva trifft sich mit dem Meister am Stachus. Die Story nah, Eva sieht sich am Ziel Teil des Zirkels zu werden. Doch auf Fragen antwortet der "Meister" sehr merkwürdig und außerdem fühlt sich Eva unheimlich zu ihm hingezogen...die Schmetterlinge beginnen zu flattern. Fazit: Auch der 2. Teil sprüht wieder eine Menge Erotik. Ideale Bettlektüre vor dem Einschlafen, um heiße Träume zu bekommen. Es knüpft nahtlos an den ersten Teil an. Der Schreibstil ist wie gewohnt prickelnd erotisch und auf den Punkt gebracht. Prima Leseschmankerl ...

    Mehr
  • Erotische Lektüre für Zwischendurch...

    Im Bannkreis der Lust 1. Vorstellungsgespräch

    LeseJulia

    31. March 2013 um 14:31 Rezension zu "Im Bannkreis der Lust 1. Vorstellungsgespräch" von Mona Hanke

    Eva arbeitet für ein Klatschblatt und ist auf der Jagd nach einer guten Story. Die vermutet sie in den Isarauen, denn dort soll sich ein Meister regelmäßig mit willigen Damen treffen und einen exklusiven (BD)SM-Zirkel betreiben. Als Eva vor dem Haus des "Meisters" ankommt und klingelt, gibt es kein Zurück mehr. Fazit: Prickelnde Lektüre für Zwischendurch. Überzeugt durch flüssigen Schreibstil und das nötige erotische Prickeln in den entscheidenden Szenen. Dazu eine Prise Humor. Perfekt für entspannte Abende. Sexy Auftakt eines ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.