Cover des Buches Josephine Baker (ISBN: 9783222150463)Luise_Kenners avatar
Rezension zu Josephine Baker von Mona Horncastle

Faszinierend! Von einer naiven Diva zur Freiheitskämpferin gegen den Rassismus

von Luise_Kenner vor 9 Monaten

Review

Luise_Kenners avatar
Luise_Kennervor 9 Monaten

Inhalt:

In dieser Biografie entführt Mona Horncastle Leser:innen in die schillernde Welt der Josephine Baker. Von dem kleinen Mädchen, das in einem Armenviertel in Saint Louis zur Welt kommt, über ihr Leben als erster afroamerikanischer Superstar bis hin zu ihrem Aktivismus gegen den Rassismus.

Meinung:

Was für ein spannendes Buch! Ich möchte als Erstes auf die Optik der Biografie eingehen, denn ich hatte selten ein Buch in der Hand, dass sich so wertig angefühlt hat. Es ist schön modern gestaltet, mit großen Bildern und keine trockene Biografie, bei der ich zum Lesen eine Lupe und ein Wörterbuch brauche.

Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Autorin immer wieder kleine Einblicke in die Kunst, Kultur und Geschichte der Zeit gegeben hat, was mir sehr geholfen hat, die Situation, in der Josephine Baker sich befand, zu verstehen. Ich habe nicht nur das Gefühl, etwas über Josephine Baker gelernt zu haben, sondern auch mein Wissen über die Kunst & Geschichte ihrer Zeit aufgefrischt zu haben.

Der Schreibstil war gut zu lesen, aber mir hat eine kleine Sache in der Biografie gefehlt und dass ist Josephines Gefühlswelt. Ich konnte sie das ganze Buch über nicht richtig greifen, aber vielleicht ist sie auch einfach eine Persönlichkeit, die sich nicht greifen lassen möchte?

Es war spannend ,das Leben einer Frau zu sehen, die so unglaublich facettenreich ist. Dieser Kontrast der naiven Diva und der Frau, die im Widerstand gegen den Rassismus gekämpft hat, macht sie unglaublich echt. Josephine ist mir nicht unbedingt sympathisch, aber sie ist definitiv eine Frau mit einer ordentlichen Portion Charakter!

Fazit:

Eine sehr spannende Persönlichkeit, die in dieser Biografie in all ihren Facetten dargestellt wird. Mir ist es aber leider nicht gelungen, Josephine Baker als Person zu greifen, sie zu verstehen, ihre Beweggründe zu erkennen.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks