Mona Jeuk Die Liebe, der Tod und der Tango: eine Erzählung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Liebe, der Tod und der Tango: eine Erzählung“ von Mona Jeuk

Eine Frau erzählt einer anderen eine Geschichte. Sie handelt von Musik und Tanz, von Dominanz und Hingabe, von der Liebe und vom Tod. Wer diese Geschichte liest, wird zum heimlichen Lauscher und erfährt so von einem virtuosen Geiger, der auf dem Körper einer Frau spielen konnte wie auf einem Instrument, und von einem Tangotänzer, der seine Tänzerin sucht, um sie heimzuführen. Die Liebe, der Tod und der Tango ist durchdrungen von der erotischen Musik Astor Piazzollas, des Mannes, der den Tango neu erfand.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks