Mona Jeuk Nachts im Park ist alles anders

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachts im Park ist alles anders“ von Mona Jeuk

Der fünfzehnjährige Ludwig kämpft heldenhaft, doch auf verlorenem Posten: Seine Eltern sind tot, die Großmutter, bei der er mit seiner sechsjährigen Schwester lebt, versinkt in Demenz und das Jugendamt will die kleine Familie trennen. Um dem zu entgehen, taucht „Lu“ mit Oma und Schwester im Blühenden Barock unter, wo sie heimlich das Gärtnerhaus beziehen.

Sie ahnen nicht, dass sie einen anderen heimlichen Bewohner verdrängen: Seit vielen Jahren lebt der alte Metin im Gärtnerhaus. Früher, als er noch im Park angestellt war, hat er gemeinsam mit seinem Meister einige der Figuren des Märchengartens zum Leben erweckt. Bewusstsein und Erinnerungen haben sie ihren Kreaturen verliehen, doch nur für die Nacht. Tagsüber sind sie Puppen.

Nun hat Metin die Kontrolle über seine Geschöpfe verloren. Als Goliath sich mit einem Riesenhunger auf Menschenfleisch anschickt, die Burg zu verlassen, ist die Katastrophe da. Goliaths erstes Opfer ist ein gemeiner Räuber, doch dann verschwindet Ludwigs kleine Schwester … Gemeinsam versuchen Metin und Ludwig, das Schlimmste zu verhindern und die Märchenbilder zu entzaubern. Doch wie sollen sie das anstellen?

Die Lösung schlummert im verschütteten Gedächtnis der Großmutter. Diese leidet glücklicherweise nicht an einer echten Demenz, sondern an einer Depression und Durchblutungsstörungen, hervorgerufen durch zu viel Zigaretten und immenses Übergewicht. Das Leben im Park und Ludwigs Therapie (viel Bewegung und strenge Diät) wirken rasch Wunder. Die wiederkehrende Erinnerung der Großmutter hilft, den entfesselten Märchenfiguren ihre Erinnerungen zu nehmen und sie unschädlich zu machen.

Als Sidekick fungieren zwei vertrottelte Polizisten (Hinz und Kunz), die davon träumen, den Fall der vermissten Familie, einen Juwelendiebstal und das Verschwinden diverser Tiere aus dem Park auf einen Schlag aufzuklären – und die der Wahrheit dabei näher kommen, als sie ahnen.

Stöbern in Jugendbücher

Herrscherin der tausend Sonnen

Die Grundidee an sich ist gut, aber leider mangelt es an der Umsetzung. Alles wird sehr verworren erzählt

Kunterbuntegrunewelt

Viel näher als zu nah

Grandioses Jugendbuch über die Folgen eines Unfalls, Freundschaft, Schuld und Liebe...für Jungen und Mädchen trotz der pinken Schriftzüge

Isabell47

Mirror, Mirror

Spannend und mit überraschenden Wendungen...

JuliaAndMyself

Das Vermächtnis der Arassis

Tolle Mischung aus Harry Potter und Percy Jackson im modernen Gewand. Dazu noch lehrreich. Ich freue mich schon auf den 2. Band.

Buchwurm05

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Ein tolles Buch! Ganz anders als erwartet und einfach wunderschön!

Alina97

Arianwyn

Eine zauberhafte und magische Geschichte die mich restlos begeistern konnte

dieDoreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks