Mona Jeuk Nachts im Park ist alles anders

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachts im Park ist alles anders“ von Mona Jeuk

Ein Park, ein Junge, eine große Verantwortung. Und alles hängt an der Erinnerung. ... Mit einem Brüllen, das er nur als sein eigenes erkannte, weil es ihm in der Kehle brannte, stürzte Lu vor und riss seine kleine Schwester an sich. Er heulte, schlug nach allen, die ihn oder Matti anfassen wollten. Sie durften sie ihm nicht wegnehmen. Er musste auf sie aufpassen. Das hatte er versprochen... Die Eltern sind tot, die Oma verliert sich im Vergessen. Wie soll Lu auf eine Sechsjährige aufpassen, solange sie sich tagsüber verstecken müssen und nachts die Figuren des Märchengartens zum Leben erwachen – und nach Menschenfleisch gieren? Während Lus Welt aus den Fugen gerät, schiebt ein alter Mann eine Schubkarre durch den Park, die mit Schuld beladen ist.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen