Mona Kasten

 4,4 Sterne bei 17.695 Bewertungen
Autorin von Begin Again, Save Me und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mona Kasten (© Mona Kasten )

Lebenslauf von Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.

Neue Bücher

Cover des Buches Fragile Heart (ISBN: 9783736319608)

Fragile Heart

Erscheint am 22.11.2022 als Gebundenes Buch bei LYX.
Cover des Buches Fragile Heart (ISBN: 9783966353335)

Fragile Heart

Erscheint am 22.11.2022 als Hörbuch bei LYX.audio.

Alle Bücher von Mona Kasten

Cover des Buches Begin Again (ISBN: 9783736302471)

Begin Again

 (3.182)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Save Me (ISBN: 9783736305564)

Save Me

 (3.018)
Erschienen am 23.02.2018
Cover des Buches Trust Again (ISBN: 9783736302495)

Trust Again

 (2.189)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches Save You (ISBN: 9783736306240)

Save You

 (2.061)
Erschienen am 25.05.2018
Cover des Buches Feel Again (ISBN: 9783736304451)

Feel Again

 (1.785)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches Save Us (ISBN: 9783736306714)

Save Us

 (1.686)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches Hope Again (ISBN: 9783736308343)

Hope Again

 (961)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Dream Again (ISBN: 9783736311879)

Dream Again

 (686)
Erschienen am 23.03.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mona Kasten

Cover des Buches Lonely Heart (ISBN: 9783736319004)Larissars avatar

Rezension zu "Lonely Heart" von Mona Kasten

Lonely Heart
Larissarvor 16 Stunden

Klappentext:


_Nur eine Welt zwischen uns

Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet - von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt - und dem sie niemals näherkommen darf …_


:SPOILER:


Wieder ein tolles Mona Kasten Buch.

Ich kann es kaum erwarten bis der zweite Tiel draußen ist.

Die Beziehung von Rosie und Adam (Beats) ist einfach nur spannend.

Beide haben viel in ihrem Leben erlebt und haben so starke Charaktere. 

Alles was in diesem Buch bei Rosie Passiert ist hat gezeigt wie wichtig es ist sich selbst treu zu bleiben. 

Was Rosie’s Freundin Kayla abgezogen hat ging gar nicht und ich hoffe wir werden nichts mehr von ihr im zweiten teil hören.

Beats ist so ein Interessanter Charakter.

Es ist interessant wie er mit seinen Probleme umgeht und ich bin gespannt ob die offenen Fragen über ihn und seine Probleme im zweiten Teil aufgeklärt werden.

Das Buch war für mich auf jeden fall ein Für  Jahreshighlight 2022!
Eine absolute Empfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Save Me (ISBN: 9783966351270)I

Rezension zu "Save Me" von Mona Kasten

Ein wirklich tolles Buch mit einer Protagonistin, die weiß, was sie will, und interessanten Nebencharakteren
ilove_booksbrovor 3 Tagen

Ich denke viele haben die Maxton Hall Reihe schon gelesen, aber ich bin erst jetzt dazu gekommen und habe den ersten Band als Hörbuch gehört.
Ruby gefällt mir als Protagonistin wirklich sehr und ich kann mich irgendwie sehr gut mit ihr identifizieren. Auch mag ich es, dass sie James Kontra gibt und für ihre Überzeugungen einsteht. Mich interessiert ehrlich gesagt auch sehr, wie sich die Beziehung von Alistair und Keshav entwickelt. Generell finde ich, dass Mona Kasten die Nebencharaktere sehr gut in die Geschichte mit einbringt und einen neugierig auch auf z.B. Lydia oder Ember macht. Mit dem Ende hatte ich ehrlich gesagt überhaupt nicht gerechnet. Es kam sehr überraschend, aber es fügt sich trotzdem gut in die Story ein.
Ich habe zwei kleine Kritikpunkte. Einmal dass es an manchen Stellen schon etwas sehr Klischeehaftes hatte und dass Rubys Ziel nach Oxford zu gehen so omnipräsent war. Ich finde es gut, dass sie dafür kämpft, ihr Ziel zu erreichen und dort studieren zu können, aber sie schwärmt meiner Meinung nach ein bisschen zu oft von Oxford. Das sind aber wirklich nur Kleinigkeiten
Insgesamt hat mir die Geschichte der beiden sehr gut gefallen und auch die Entwicklung der Charaktere war gut nachzuvollziehen. Mona Kastens Schreibstil war sehr angenehm zu lesen und ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dream Again (ISBN: 9783736311879)Mirabellahammer12s avatar

Rezension zu "Dream Again" von Mona Kasten

Blake & Jude💫
Mirabellahammer12vor 3 Tagen

•Dream Again von Mona Kasten•

Mit Dream Again hat Mona Kasten einen wunderschönen, emotionalen, tiefgründigen und herzzerreißenden Abschluss für die Again-Reihe geschaffen, der einen zerstört und anschließend wieder zusammensetzt. Es ist ein Meisterwerk, das neben Everlys und Nolans Geschichte für mich wirklich der beste Band der Reihe ist!💙


Ganz besonders das Cover liebe ich sehr. Es ist zwar sehr schlicht, aber die Farbe ist wunderschön, irgendwie tiefgründig und dazu noch meine Lieblingsfarbe Noch mehr liebe ich jedoch den Schreibstil von Mona Kasten. Ich habe jede einzelne Emotionen gefühlt und konnte mich so gut in Jude hineinversetzen. Außerdem wird man einfach nur süchtig und möchte nicht mehr weg. Die Geschichte lässt sich so angenehm und schön lesen und so authentisch mitfühlen. Manchmal bin ich selber fast an Judes und Blakes Schmerz zerbrochen. 


Jude mochte ich genauso wie Everly unfassbar gerne und habe sie für ihre Art sehr ins Herz geschlossen. Sie mag manchmal ein bisschen verloren, ziellos und gebrochen gewesen sein, aber das hat sie nur umso stärker gemacht. Denn trotz allem hat Jude nicht aufgegeben und schließlich weitergekämpft. Sie ist unfassbar stark, eine Kämpferin und ich liebe ihre lockere, offene und fröhliche Seite, die bei ihren neugewonnenen Freunden zum Vorschein gekommen ist. Man muss Jude einfach mögen, ihr Charakter lässt gar nichts anderes zu.

Ähnlich ist es bei Blake, der es doch wirklich schafft, Nolan von seinem ersten Platz zu kicken. Ich habe Blake schon in Band 4 geliebt, aber nach diesem Buch vergöttere ich ihn gerade zu. Oft genug war er viel zu mürrisch, gemein und hat Jude nicht gerade fair behandelt. Blake war gebrochen und hat keinen Ausweg aus seiner Situation gesehen. Aber ich habe es sehr geliebt, wie er aufgetaut ist. Denn auch Blake ist ein starker Kämpfer, der nicht aufgegeben hat. Und unter dieser kalten, distanzierten und mürrischen Fassade steckt ein so humorvoller, lockerer, liebenswürdiger und sanfter Mann. Trotzdem habe ich beide Seiten von Blake sehr geliebt!


Natürlich war das Wiedersehen mit der altbekannten Woodshill-Clique wunderschön. Auch hier haben Allie, Kaden, Dawn, Spencer, Ethan, Monica, Everly, Nolan, Sawyer, Isaac und Scott sich wieder von ihrer besten Seite gezeigt. Ganz besonders Everly und Scott waren unglaublich gut für Jude und Blake da. Ich mochte es, wie Everly Jude und Blake teils zusammengebracht hat und sich für keinen der beiden entschieden hat. Allerdings mochte ich auch Cam, Otis und Ezra unfassbar gerne. Eine reine Chaoten-WG mit Blake und Jude zusammen, aber dafür umso liebenswerter. Dieser verrückte Haufen hat echt mein Herz erobert. Vor allem der mürrische Ezra ist bei seiner Schwester so sehr aufgetaut und war wundervoll für Jude da. Außerdem liebe ich ihn und Scott zusammen. Zudem mochte ich auch Sam, seine Agentin sowie Judes Eltern und Blakes Mutter. Alle total liebenswerte Charaktere!


Ich bin eigentlich mehr als traurig, dass Blakes und Judes Geschichte nun wirklich der letzte Teil der Woodshill Reihe war. Denn eigentlich kann ich das noch gar nicht ganz glauben. Nichtsdestotrotz waren Jude und Blake wirklich ein wunderschöner und gleichzeitig schmerzhafter Abschluss für diese großartige Buchreihe. Schon auf den ersten Seiten hat mich irgendwie eine gewisse Melancholie gepackt und bis zum Ende nicht mehr losgelassen. Doch natürlich habe ich mich auf Anhieb wohlgefühlt und mich darüber gefreut, nun endlich mehr über Judes und Blakes Liebesgeschichte zu erfahren. Auf jeden Fall war die Atmosphäre toll und ergreifend, auch wenn sie die meiste Zeit von so viel Schmerz und Wut durchzogen war. Die Emotionen waren gerade zu greifbar. Aber auch das Setting in Woodshill hat es mir wieder angetan, genauso wie die WG von Otis, Ezra, Cam, Blake und Jude. Ich habe es bei ihnen wirklich geliebt und hatte unfassbar viel Spaß, so sehr, dass ich da eigentlich gar nicht mehr weg wollte. Doch mein Highlight waren ganz sicher Jude und Blake. Mit dem ersten Wiedersehen der beiden hat man sofort gemerkt, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit haben. Der Schmerz war regelrecht greifbar, genauso wie die Wut von Blakes Seite aus. Es hat mir das Herz gebrochen, die beiden so sehr leiden zu sehen. Aber ich mochte die kleinen Annäherungsmomente sehr. Es hat zwar lange gedauert, bis aus Hass, Abneigung, Wut und Schmerz wieder Liebe geworden ist, aber dafür gab es diese vielen kleinen, wundervollen Momente, in denen Blake und Jude ein traumhaftes Team waren. Die Emotionen waren so unfassbar intensiv, vor allem als aus den beiden wieder mehr wurde. Sie gehören für mich einfach zusammen und sind wundervoll, das haben mir vor allem auch die vielen Rückblicke in die Vergangenheit gezeigt, die ich sehr mochte. Klein-Jude und Klein-Blake waren genauso wundervoll zusammen. Natürlich war ihre Geschichte mit viel Schmerz und Wut verbunden, aber das hat sich mehr als gelohnt. Denn dafür hat man ein wundervolles, starkes und liebenswertes Team bekommen. Gleichzeitig hat mir auch der Einblick in Blakes Recovery von seiner Verletzung sehr gefallen und in Judes Schauspielkarriere. Es gab einige Hindernisse, vor allem für Jude, die nicht immer ganz einfach waren. Aber die Konflikte wurden im Endeffekt echt toll und einleuchtend gelöst. Außerdem war das Ende wunderschön. Ich musste richtig breit lächeln, als alle noch einmal zusammen gekommen sind!


Fazit: abschließend gebe ich der Geschichte von Jude und Blake definitiv 5+ von 5 Sternen. Einfach ein wunderschöner Abschluss für diese Reihe, der Everlys und Nolans Geschichte definitiv das Wasser reichen kann. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Zusammen,

ich liebe Bücher wie Harry Potter, Frostreihe, Göttlich, Federleicht, Sister of the Night etc. alles was magisch ist. Feen, Hexen, Zauberer oder dergleichen beinhaltet. Auch Bücher die in Irland oder Schottland spielen wäre toll.

Habt ihr Tipps für mich?

19 Beiträge
Wuschelis avatar
Letzter Beitrag von  Wuschelivor 10 Monaten

Hallo Orchidee0815,

Danke für deinen Tipp. Die Bücherreihe kenn ich noch nicht aber ich werd mir sicherlich den 1. Teil kaufe .

Liebe Grüsse

Zum Thema

Hallo Leute, 

ich suche Bücher, indenen sich zwei Menschen aus verschiedenen Gesellschaften kennen lernen.
Sozusagen sollen sie aus ,,verschiedenen Welten‘‘ kommen.
Ich liebe so Liebesromane, die im laufe des Buches zeigen, dass es egal ist woher ein Mensch kommt❤️

Danke für eure Empfehlungen 

6 Beiträge
samy_evils avatar
Letzter Beitrag von  samy_evilvor einem Jahr

Hi Leony

Ich liebe Kindl-Bücher 📚 die über die Funktion "Whispersync for Voice" verfügen . Gleichzeitig hören und im Buch mitlesen.

Auf Grund dessen liebe ich Romane mit 2 oder mehr Protas bzw. Stimmen. Zu meinen liebsten gehören die Bücher von

  • Penny L Chapman
  • Jessica Winter
  • Mila Olsen
  • L. J. Shen
  • T. M. Frazier
  • Josie Litton
  • Ella Gold
  • Don Both
  • Mika D Mon
  • Anna Zaires
  • Charmaine Pauls

Die Bücher dieser Autoren* handeln meistens von zwei Protas.

Ich habe von jedem Autor* mein Lieblingsbuch angehängt, diese Bücher gebt es auch als Hörbücher

LG Samy 😈💜😈

Zum Thema

Ich habe bisher nicht viele Liebesromane gelesen, eher Fantasy und Romantasy. Da ich mich jetzt an romantischen Stories ohne Fantasy versuchen will, habe ich mir ein paar Titel herausgesucht und würde gerne wissen, welche mir gefallen könnten.

Ich habe vor einiger Zeit Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover gelesen und daran hat mir gefallen, dass ein schwieriges Thema (Gewalt in der Beziehung) gut behandelt wurde und es nicht nur schwarz-weiß gezeigt wurde.

Ich suche auch jetzt nach eher dramatischen und tragische Titeln. Das Thema Krankheit mag ich aber überhaupt nicht, deshalb schließe ich Titel wie Drei Schritte zu dir aus. Ich denke eher an Themen wie dunkle Geheimnisse, ein Trauma, Familiengeheimnisse, schwierige Verhältnisse, verbotene Liebe, Altersunterschied usw.

Es ist mir wichtig, dass das Buch spannend ist und gut geschriebene Dialoge hat. Erotische Szenen müssen nicht unbedingt dabei sein, wären aber ein nettes Extra.

Am wichtigsten sind aber glaubwürdige und interessante Charaktere. Ich will keine Protagonistin, die drei Bände lang jammert, dass sie so durchschnittlich ist und was der mega angesagte, coole und reiche Traumprinz an ihr findet. Der ist natürlich ein Bad Boy mit goldenem Herzen, der keine echten Ecken und Kanten hat und der völlig austauschbar ist, da er in fast jedem Roman genau gleich ist.

7 Beiträge
micha_dossers avatar
Letzter Beitrag von  micha_dosservor einem Jahr

Hey! Wenn du zur Zeit eher in die Richtung New Adult / Lovestorys gehst empfehle ich dir auf jeden Fall eine Buchreihe von der Autorin Ava Reed.

TRULY Band 1

MADLY Band 2

DEEPLY Band 3

Ich habe das 1. Band an einem Tag verschlungen und kann es kaum erwarten bis Band 2 und Band 3 in meinem Briefkasten endlich ankommen!

Es wurde in keiner einzigen Sekunde langweilig, deswegen konnte ich es auch nie aus der Hand legen. Das Gesamtpaket von Optik, Klappentext und schlussendlich Inhalt hat mich umgehauen.

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks