Feel Again

von Mona Kasten 
4,7 Sterne bei854 Bewertungen
Feel Again
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (804):
BooksAndFilmsByPatchs avatar

Zusammen mit "Trust Again" an der Spitze meiner New Adult Rangliste. Ich liebe es!

Kritisch (3):
jujumauss avatar

Nach den ersten beiden Büchern enttäuschend inhaltslos.

Alle 854 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Feel Again"

Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern - und damit das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr ...

Die Again-Reihe:

1. Begin Again

2. Trust Again

3. Feel Again

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736304451
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:LYX
Erscheinungsdatum:26.05.2017
Teil 3 der Reihe "Again"
Das aktuelle Hörbuch ist am 28.06.2017 bei Lübbe Audio erschienen.

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne612
  • 4 Sterne192
  • 3 Sterne47
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    BooksAndFilmsByPatchs avatar
    BooksAndFilmsByPatchvor einem Tag
    Kurzmeinung: Zusammen mit "Trust Again" an der Spitze meiner New Adult Rangliste. Ich liebe es!
    Zusammen mit "Trust Again" an der Spitze meiner New Adult Rangliste. Ich liebe es!

    Wenn das Herz blutet, weil die Reihe (eigentlich) zu Ende ist.

    Mona Kasten zählt zu meinen absoluten Lieblingsautoren und auch mit "Feel Again" hat sie wieder einen absoluten Volltreffer gelandet.
    *hier* könnt ihr auch nochmal meine genaue Meinung auf meinem Blog nachlesen, wenn ihr Lust habt.

    Viel Spaß und ganz klare Lese-Empfehlung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    I
    ina_mavor 8 Tagen
    Kurzmeinung: Gegensätze ziehen sich an?!
    Gegensätze ziehen sich an?

    Ziehen sich Gegensätze wirklich an oder befinden sich hinter der Fassade die man nach außen so aufbaut wirklich nicht doch mehr Gemeinsamkeiten als man zu glauben mag...

    Absolut gelungenes Finale (aber ein allerletzter Teil folgt ja noch)
    Mir hat besonders gut gefallen, das in jeden Buch die Protagonisten der Vorgänger wieder zu finden sind. So kann man als Leser wirklich unglaublich gut mit dieser wunderschönen Geschichte abschließen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Simba99s avatar
    Simba99vor 11 Tagen
    Kurzmeinung: Super tolles Buch! Hatte es innerhalb von kürzester Zeit durch! Mrs Kasten ich LIEBE Ihre Bücher!
    Soooo schön!

    Ein super schönes Buch welches mir des Öfteren Tränen in die Augen getrieben hat, oder bin ich einfach nur eine Heulsuse? XD
    Meistens waren es Tränen der Rührung!

    Die Charaktere und ihre Geschichten sind mir so nahe gegangen, ich hatte das Bedürfnis sie in den Arm zu nehmen und zu trösten.

    Das Buch hatte ich in einem Schwung durch, ich wollte es gar nicht zur Seite legen, was für mich ein sehr deutliches Zeichen eines super tollen Buches ist!!!

    Die Autorin hat so einen tollen und flüssigen Schreibstil. Ich bin so gespannt auf Ihre weiteren Bücher!

    Mittlerweile kann ich mich als absoluter Fan von Mrs Kasten outen!!!

    Das Thema Fotografie hat mir zusätzlich sehr gefallen und die Leidenschaft von Sawyer wurde so toll beschrieben, dass ich ständig Lust hatte mir meine Kamera zu schnappen und mal wieder Fotos zu machen!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Aimeesbuecherwelts avatar
    Aimeesbuecherweltvor 18 Tagen
    Kurzmeinung: Ein mehr als gelungenes Buch, welches sich zu lesen lohnt.
    Ich liebe diese Reihe, und somit natürlichauch diesen Band!

    Die Geschichte ist perfekt. Angefangen bei dem Cover: Es ist unglaublich schön gestaltet und passt sich seinen Vorgängern an. Auch der Schreibstil ist umwerfend und die Charaktere natürlich auch. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    buecherfee_ellas avatar
    buecherfee_ellavor 20 Tagen
    Kurzmeinung: Again an again and again: Ich bekomme nicht genug von Mona Kastens Büchern!
    Again an again and again: Ich bekomme nicht genug von Mona Kastens Büchern!

    Nachdem ich zum Geburtstag von meinen Kollegen TRUST AGAIN geschenkt bekommen habe, ist der dritte Teil nun auch in mein Regal gewandert. Und ich liebe ihn!

    Die Story ist super … Sawyer und Isaac so verschieden und er ein Nerd und Sawyer so cool. Da springt mein Herz total bei solchen Storys. Die Charaktere sind 1a !
    Anders als zum Beispiel im ersten Teil finde ich, geht es hier noch ein bisschen heißer zu (Vielleicht wegen Sawyer). Aber die schöne Romantik kommt auch nicht zu kurz ^^.

    Was ist also nicht so toll am Buch oder der Reihe? Pfff!!! Was das für eine Frage?!


    📚 BEWERTUNG:  ●●●●● 5 Feenpunkte


    Und darum geht’s:


    Isaac ist überhaupt nicht Sawyers Typ. Nie würde sie sich mit einem Nerd wie ihm einlassen. Aber ein Kuss, Foto-Projekt und eine Bitte ändert alles. Sawyer soll aus Isaac einen Bad Boy machen. Und will das für ihre Prüfung auf Fotos festhalten. Doch womit keiner der beiden gerechnet hat: Aus der einfachen Abmachung wird schnell mehr ....

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    P
    Pandavor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Ein wahnsinnig guter dritter Band
    Überzeugt auf ganzer Linie

    Meine Erwartungen an dieses Buch waren durch die vielen fast durchweg positiven Bewertungen groß und wurden dennoch übertroffen.
    Mona Kasten schafft es wie keine andere mit ihrem jugendlichen Schreibstil in den Bann zu ziehen. Ihre Figuren haben eine tiefe und auch die Handlung lässt nichts zu wünschen übrig. 
    Gerade Issac hat mir wahnsinnig gut gefallen, da er nicht diesem Klischee eines Bad Boys entspricht, wie man es aus einigen anderen New-Adult-Büchern kennt. Sein Auftauchen garantiert ein warmes Gefühl ums Herz und bringt einem zum schmunzeln. Man weiß genau, was Sawyer an ihm findet. Auch Sawyer ist ein toller Charakter, der mir gerade im ersten Band noch überhaupt nicht gefallen hat, doch hier in ihrer eigenen Geschichte eine aufblühende Verwandlung bekommt. 
    Ich hätte mir etwas mehr von Scotts und ihrer sich entwickelnden Freundschaft gelesen. 
    Ein weiterer wirklich positiver Punkt ist Isaacs Familie. Ich konnte direkt nachvollziehen, warum Sawyer sich dort so willkommen gefühlt hat und konnte ein breites Grinsen nicht unterdrücken. Trotz all dem oder vielleicht gerade deswegen hält das Buch ein hohes Niveau an Spannung und animiert gerade dazu weiterzulesen.

    Mona Kasten ist eine Meisterin in ihrem Gebiet und ich freue mich auf viele weitere Werke von ihr. Gerade da der männliche Protagonist hier keinem Klischee entspringt, ist es eine erfrischende Abwechslung. 
    Absolute Kaufempfehlung.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Cece_Darlings avatar
    Cece_Darlingvor einem Monat
    Kurzmeinung: 3,5-4 Sterne Nicht unbedingt spannend, aber sehr süß!
    Nach wie vor schwächer, aber...

    3,5 - 4 Sterne Für mich ist der erste Band dieser Reihe nach wie vor der stärkste. Aber auch wenn die Geschichte rund um Sawyer und Isaac nicht unbedingt mit Spannung aufwartet, habe ich mich tatsächlich sehr wohl gefühlt ihre Geschichte zu lesen. Was sehr unerwartet war, da mir Sawyer schlichtweg unsympathisch war - die Message des Buches wird dadurch bloß umso deutlicher: Verurteile Menschen nicht vorschnell, lerne sie erstmal kennen. Definitiv lesenswert!:)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    zeilensprungs avatar
    zeilensprungvor einem Monat
    Kurzmeinung: Das beste Buch der Reihe!
    Achterbahn der Gefühle

    „Ich wollte nicht darüber nachdenken, was es bedeutete, dass ich nur sein Lachen hören musste, damit es mir augenblicklich besser ging.“

    Mona Kasten hat es geschafft, dass ich fix und fertig bin. Als ich das Buch gelesen habe, habe ich eine Achterbahn der Gefühle erlebt.

    Sawyer ist eine klassische Rockerbraut. Sie liebt Partys, Alkohol und auf Männern lässt sie sich nie länger ein als eine Nacht. Isaac ist schüchtern, unerfahren und wirkt auf dem ersten Blick wie ein typischer Nerd. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. Aber der Schein trügt.

    Sawyer ist mir im zweiten Teil schon ans Herz gewachsen. Ich konnte es kaum erwarten ihre Geschichte zu lesen. Mona Kasten hat es geschafft, dass ich alle Emotionen beim Lesen erlebt habe. Nicht nur einmal musste ich zum Taschentuch greifen. Aber ich habe auch gelacht und mitgefiebert mit den Charakteren.
    Sawyer hatte keine gute Kindheit. Jedes Mal, wenn ich mehr über ihre Vergangenheit erfahren habe, habe ich Gänsehaut bekommen. Sawyer hat sich eine harte Mauer um ihre Gefühle aufgebaut und nur wenige können durch sie durchschauen. Die Autorin bringt ihre Gefühle so echt rüber, dass ich dachte, ich hab das alles erlebt.

    Nun komme ich zu Isaac. Was soll ich sagen, ich bin verliebt. Ich glaube jeder Leser verliebt sich in Isaac. Er war von Anfang an sympathisch. Er hat eine ruhige, ehrliche Art an sich, die man lieben muss. Als er Sawyer seine Familie vorgestellt hat, da hab ich mich gleich noch mehr verliebt. Seine Familie ist herzlich und liebevoll. Wie Isaac mit seinem Geschwistern umgeht ist rührend. Nun möchte ich auch jemanden haben, der mir seine Farm zeigt.

    Was auch ein großer Pluspunkt ist, dass es im diesen Teil keinen Badboy, sondern ein Badgirl gab. Das war eine schöne Abwechslung zu den anderen New-Adult Büchern.

    Dieses Buch ist eine klare Empfehlung und hat eigentlich mehr als 5 Sterne verdient!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    lovely_booksvor einem Monat
    Kurzmeinung: Schönes Buch
    Schöne Geschichte

    Der dritte Band hat mir wieder gut gefallen. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Sandrica89s avatar
    Sandrica89vor einem Monat
    Kurzmeinung: Traurig, herzzerreissend und familiär - wunderschöner Abschluss. Allerdings schlechter als die vorherigen Bände
    Es gibt für jeden ein Happy End

    Also, das hätte ich jetzt echt nicht erwartet. Wer hätte gedacht, dass Sawyer so viel mehr zu bieten hat, als dass sie uns vorher immer Weiss machen wollte? Dass sie sich für Fotografie interessiert und studiert, hat mich schon etwas überrascht. Das zeigt, dass sie mehr ist als ihr doofer Ruf. Endlich konnte man hinter ihrer Fassade blicken und erfahren, was sie alles durchmachen musste. Das ist echt sowas von krass...

    Sawyer ist ein wirklich taffes Mädel und ist eigentlich dafür bekannt, dass sie sich Nacht für Nacht mit Männern trifft. Daher ist klar, dass ihr Ruf nicht gerade der beliebteste in der Schule ist. Ihr ist das eigentlich egal und das zeigt sie auch den anderen, aber man merkt, dass sie etwas versteckt. Sie kann und will niemanden vertrauen. In ihrem Kurs für Fotografie bearbeitet sie gerade eines ihrer Projekte, als plötzlich das Mädchen hinter ihr wütend wird. Kurz darauf erfährt Sawyer, dass das Mädchen das Bild erkannt hat und somit erfahren hat, dass Sawyer mit ihrem festen Freund geschlafen hat. Natürlich regt sich Sawyer dementsprechend auf, denn sie schläft nicht mit Männern, die vergeben sind. Das hat der Typ ihr jedoch nicht erzählt. Ist klar, dass sie jetzt zusätzlich von diesem Mädchen schikaniert wird. Gut hat sie Dawn an ihrer Seite, die ihr stets zur Seite steht. Sawyer hat eigentlich keine Freund und will auch keine haben, aber irgendwie ist ihre Mitbewohnerin ihr ans Herz gewachsen und sind irgendwie befreundet. Dawn versucht ihr klar zu machen, dass sie etwas wert ist, doch Sawyer akzeptiert so etwas nicht, da sie eigentlich weiss, dass es nicht so ist. Ständig hat sie diese beleidigende Sätze im Kopf, die sie tagtäglich daran erinnern, wie nutzlos sie eigentlich ist. Als sie mit Dawn auf einer Party geht, entdeckt sie Isaac und flüchtet sich zu ihm, da alle um sie herum so verliebt sind. Als eine Bande von Mädchen sich über Isaac lustig machen, zögert sie nicht und küsst ihn einfach. Da kam ihr die Idee: sie braucht Abschlussprojekt und Isaac würde sich ganz gut eignen, um ihr dabei zu helfen. Also schliessen sie ein Deal: sie hilft ihm ein Bad Boy zu werden und wie ein Profi zu flirtet, und er wird ihr Modell. Zu Beginn war das ja auch ganz witzig, aber irgendwie fühlt sich Sawyer mehr und mehr zu ihm hingezogen. Sie lernt ihn richtig kennen und sieht, was er eigentlich für ein Typ ist. Nicht nur das, sie sieht auch, dass er ebenfalls eine riesen Last mit sich trägt. Mit der Zeit öffnet sie sich ihm, ganz langsam. Genau so wie er ihr. Obwohl sie es eigentlich geniesst, bekommt sie dennoch Angst. Sie kennt keine Gefühle, sie weiss nicht wie es ist, geliebt zu werden. Deswegen will sie sich ihrer Gefühle nicht eingestehen. Gleichzeitig taucht ihre Schwester auf und verkündet ihr eine Nachricht. Während ihre Schwester auf Wolke sieben schwebt, bekommt es Sawyer mit der Angst zu tun. Sie hat Angst, dass sie Sawyer nicht mehr brauchen würde, und dass Sawyer dadurch ihre Schwester verlieren könnte. Obwohl sie sich eigentlich für sie freut, kann sie es ihr nicht sagen, oder zeigen. Sie ist so damit überfordert, dass sie Isaac für alles die Schuld geben möchte. Das geht jedoch gründlich daneben... Gleichzeitig ist das der Grund, weshalb sie sich von ihm verhalten sollte, obwohl sie das gar nicht möchte. Als ob das nicht schon genug wäre, wird ihr grösster Alptraum wahr... Nun scheint alles verloren zu sein.

    Dies ist der letzte Band dieser Reihe und war auch richtig gespannt drauf. Allerdings fand ich es nicht so spannend wie die ersten beiden Bänden. Klar, hie und da gab es Szenen, bei denen ich Tränen in den Augen hatte. Alles in allem war auch der letzte Band ein gelungener Abschluss, jedoch zog er sich in die Länge. Vor allem zu Beginn, was echt schade war. Ab der Mitte begann es richtig spannend zu werden. Vor allem, als der "echte" Isaac zum Vorschein kam... Oh mein Gott, ich konnte es echt nicht glauben *grins* Wer hätte gedacht, dass er so ein Typ ist *zwinker*. Jedenfalls, hat mich die Vergangenheit von Sawyer richtig berührt. Sie hatte eine Hardcore-Vergangenheit, daher kann ich sie wirklich verstehen, weshalb sie niemanden um sich herum haben kann. Ich hätte am liebsten der verantwortlichen Person eins übergebraten! Jedenfalls war ich so froh, als sie es endlich abschliessen und akzeptieren konnte, dass sie eine schöne und behütete Zukunft haben kann. Isaac ist ein Charmeur, auf seiner natürlichen Art und Weise. Kein Wunder, wurde sie schwach.

    Kommentieren0
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Marina_Nordbrezes avatar

    Feier mit bei der großen LYX-Geburtstagsparty!

    LYX feiert Geburtstag und ihr bekommt die Geschenke! Seit 10 Jahren versorgt uns LYX mit großen Gefühlen und prickelnder Erotik. Bei unserer großen Geburtstagsparty habt ihr nun die Gelegenheit die Vielfalt des LYX-Programms in zahlreichen Aktionen zu entdecken und dabei insgesamt 10 Tortenstücke zu sammeln, um euch euer persönliches LYX-Fanset zu sichern. 

    Unsere vierte Aktion zur LYX-Geburtstagsparty widmet sich dem lang ersehnten letzten Teil der "Again"-Reihe von Bestseller-Autorin Mona Kasten! Dieses Mal dreht sich alles um Sawyer und Isaac, die einen Deal miteinander schließen, der das Gefühlsleben der beiden ordentlich durcheinander wirbelt ...
    Wir vergeben 50 Exemplare von "Feel again" für alle Fans von Mona Kasten und solche, die es noch werden möchten! 

    Und aufgepasst! Selbstverständlich gibt es wieder ein Tortenstück für euch! Wie ihr es euch verdienen könnt, erfahrt ihr weiter unten. 

    Mehr zum Buch
    Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern – und damit das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr ...

    >> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

    Gemeinsam mit LYX verlosen wir 50 Exemplare von "Feel again" von Mona Kasten unter allen, die sich bis einschließlich 28.05.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Aufgabe lösen: 

    Was macht für euch eine glückliche Beziehung aus?


    Auch in unserer vierten Aktion könnt ihr ein Tortenstück für die LYX-Geburtstagsparty gewinnen. Löst dafür einfach die Bewerbungsaufgabe und schon bald vergrößert sich die Torte auf eurem Tortenteller. Wenn ihr nur das Tortenstück erspielen und nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet, bearbeitet die Aufgabe bitte im dafür vorgesehenen Unterthema! Für die Bearbeitung habt ihr Zeit bis zum 23. Juli 2017. 


    Die Tortenstücke werden von uns zeitnah manuell vergeben und erscheinen daher nicht direkt auf deinem Tortenteller! 

    Alle weiteren Informationen zur LYX-Geburtstagsparty findet ihr hier. 

    Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen

    Zur Buchverlosung

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    CherryblossomBookss avatar
    CherryblossomBooksvor 3 Monaten
    Ich freue mich auf das Buch.
    Kommentieren

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks