Mona Lida Kim - Chaos auf der ganzen Linie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kim - Chaos auf der ganzen Linie“ von Mona Lida

Kim zieht das Chaos an wie ein Magnet Eisenspäne. Das ist nur mit Humor zu ertragen, und zum Glück hat die junge Marketingassistentin eine Menge davon. Der hilft ihr auch beim Spagat zwischen zwei Traumtypen, zwischen denen sie sich nicht entscheiden kann. Oder wenn ihr Chef sich mal wieder umbringen lässt. Nichts von alledem kann Kim unterkriegen: Auch in ihrem zweiten Abenteuer, das an "Kim - Schlimmer geht immer" anschließt, meistert sie Chaos und Kriminalfälle auf ihre ganz spezielle Art: liebenswert, direkt und - natürlich - chaotisch!

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

SOG

Sehr spannender, vielschichtiger Thriller über ein sehr bewegendes Thema

dieschmitt

Ich soll nicht lügen

Ein spannendes Buch , was mich in die Tiefen der menschlichen Seele entführt hat.

Lischen1273

Murder Park

Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt im Dunklen!

romi89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kim - Chaos auf der ganzen Linie

    Kim - Chaos auf der ganzen Linie
    Nik75

    Nik75

    19. August 2015 um 08:58

    Heute stelle ich euch den Roman „Kim – Chaos auf der ganzen Linie“ von Mona Lida vor. Klappentext: Meine Meinung: Endlich habe ich es geschafft den zweiten Teil der Kim Serie zu lesen. Der Roman hat genau meinen Lesegeschmack getroffen, denn er ist witzig, spritzig, emotional und spannend geschrieben. Kim ist eine junge Frau die man einfach nur gerne haben kann. Sie ist ein wenig chaotisch, aber immer pünktlich. Auf das legt sie besonderen Wert. Sie ist brillant in ihrem Job als Marketingassistentin und hat nebenbei noch eine detektivische Ader. Aber in ihrem Liebesleben läuft nicht alles glatt, denn sie soll sich zwischen zwei Männern entscheiden, die sie aber beide liebt. Ja so ist Kim und ich mag sie. Ich habe sie in mein Herz geschlossen und bin in ihr Leben eingetaucht. Beim Lesen ist Kims Leben bei mir wie ein Film im Kopf abgelaufen. Da Mona so einen schönen, flüssigen und fesselnden Schreibstil hat, konnte ich auch nicht mehr aufhören zu lesen. Ich habe Kim und ihre Abenteuer einfach in mich aufgesaugt. Ich finde die Mischung aus romantischem und spannendem Buch sehr gelungen. An der einen Front kämpft Kim mit der Liebe, an der anderen mit einem Mordfall Diese Mischung finde ich genial. Einen Krimi vermischt mit einer Romantikkomödie. Das ist was ganz besonderes und für mich war die Mischung echt gelungen. Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen und möchte es nicht missen. Von mir bekommt die Krimikomödie 5 Sterne, weil es die amüsanteste und gelungenste Mischung aus Krimi und Romanze ist die ich seit langer Zeit gelesen habe.

    Mehr