Mona Lisa Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten“ von Mona Lisa

Wicked [ˈwɪkɪd, adj.]: abgefahren, geil, verrucht, sündhaft, schlimm, schalkhaft, verführerisch Desire [dɪˈzaɪəʳ, noun]: Wunsch, Sehnsucht, Begehren, Trieb, Gelüste Baby did a bad, bad thing - Lauras Gedanken wandern immer wieder zu Ben. Aber nur Max macht sie wirklich an. Und er hat sie im Griff. Darkroom - Maria verzichtet auf den Augenschein und erhält die Essenz. Call a boy - Liv bekommt von Roland ein höchst ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk. Und macht das Beste daraus! Der Maler - hat hohe Ansprüche an sein Modell. Lydia gefällt ihm. Das könnte ein Fehler sein. Park & Ride - Nora will sich etwas Gutes tun, oder besser: sie will, dass Vincent und Francis ihr etwas Gutes tun. Kein Problem in einer langen Limousine! Die Frau im Schaufenster - steht eventuell zur Verfügung. Wenn der Preis stimmt. Mona Lisa weiß um die tragende Rolle der Vorstellungskraft. In ihren sechs Kurzgeschichten emulgieren Fantasie und Alltag und lassen im Kopf eine erregende Realität entstehen. Leseprobe und alle erhältlichen Ausgaben finden Sie auf www.cupido-books.com

Ein gutes Buch, um in das Erotik - Genre einzusteigen. Die Autorin schafft eine sinnliche Atmosphäre ohne zu aufdringlich zu sein

— Samaina
Samaina

Willkommen im Kopfkino: Begehren, Verführung und schamlose Erotik - auf hohem Niveau.

— Mona_Lisa_
Mona_Lisa_

Leidenschaft, Begehren und Sehnsucht - alles in einem Band!

— Cupido_Books
Cupido_Books
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abwechslungsreiche Erotik mit Höhen und Tiefen

    Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten
    Samaina

    Samaina

    10. November 2016 um 17:26

    Wicked Desire ist empfehlenswert für Leser, die sich bisher nicht oder kaum an dieses Genre gewagt haben. Die 6 Geschichten sind abwechslungsreich und anregend geschrieben, wenn auch meiner Meinung nach recht unterschiedlich gut gelungen. Was mich positiv überrascht hat, ist die Tatsache, dass das Buch komplett ohne die SM - Schiene mit Fesselspielchen, Auspeitschenden und sonstigen Bestrafungen auskommt, sondern auf verschiedene Weise Protagonisten in unterschiedlichen Lebenslagen beschreibt. Immer wieder kommt die Thematik von Seitensprüngen auf. Wenn man dem Gedanken, dass eine vergebene Person überlegt, seinen Partner zu betrügen, auch in einem fiktiven Setting nichts abgewinnen kann, für den sind 1/3 der Geschichten leider gestorben. Da ich mich zu der Gruppe zähle, fällt meine Bewertung dementsprechend nicht ganz so gut aus, aber das ist eben eine sehr persönliche Einschätzung. Fazit: Die Geschichten sind für 2,99€ als eBook zu haben und können einen ganz netten Abend bescheren, insofern macht man mit einem Kauf garantiert nichts falsch, sollte aber auch nicht zu viel erwarten. 

    Mehr
    • 2
  • Erotische Fantasien, die beflügeln!

    Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten
    melanie1984

    melanie1984

    29. October 2016 um 23:19

    Wicked Desire beinhaltet sechs erotische Kurzgeschichten: - Baby did a bad, bad thing - Darkroom - Call a boy - Der Maler - Park & Ride - Die Frau im Schaufenster Die Kurzgeschichten sind sehr kurzweilig und abwechslungsreich. Sie eignen sich perfekt für Zwischendurch, da sie alle nur wenige Seiten umfassen. Besonders gut gelungen sind der Autorin die Enden, manche konnten mich wirklich überraschen, andere ließen Raum für Spekulationen. Meine Lieblingsgeschichte ist "Park & Ride", die erotische Szene ist sehr ausführlich, anregend und sinnlich beschrieben. Der Autorin ist es in allen Geschichten gelungen, abwechslungsreiche erotische Szenen zu gestalten. "Der Maler" wird als einzige Geschichte aus der Sicht eines Mannes erzählt, was ich sehr toll fand und mir in einem Kurzgeschichtenband auch erwarte.Am wenigsten gefallen hat mir "Darkroom", die Sexszene war eher schwach, das Ende dafür umso besser. FAZIT:Ein prickelnder Kurzgeschichtenband, absolut empfehlenswert für die, die gerne in unterschiedliche erotische Welten eintauchen möchten.

    Mehr
  • Leserunde zu "Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten" von Mona Lisa

    Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten
    Cupido_Books

    Cupido_Books

    Erotische Fantasien, die beflügeln! 8 Bücher warten auf euch – bewerbt euch gleich für diese Leserunde der abwechsungsreichen Kurzgeschichten von Mona Lisa! Worum geht’s?Wicked [ˈwɪkɪd, adj.]: abgefahren, geil, verrucht, sündhaft, schlimm, schalkhaft, verführerischDesire [dɪˈzaɪəʳ,noun]: Wunsch, Sehnsucht, Begehren, Trieb, GelüsteBaby did a bad, bad thing – Lauras Gedanken wandern immer wieder zu Ben. Aber nur Max macht sie wirklich an. Und er hat sie im Griff.Darkroom – Maria verzichtet auf den Augenschein und erhält die Essenz.Call a boy – Liv bekommt von Roland ein höchst ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk. Und macht das Beste daraus!Der Maler – hat hohe Ansprüche an sein Modell. Lydia gefällt ihm. Das könnte ein Fehler sein.Park & Ride  – Nora will sich etwas Gutes tun, oder besser: sie will, dass Vincent und Francis ihr etwas Gutes tun. Kein Problem in einer langen Limousine!Die Frau im Schaufenster – steht eventuell zur Verfügung. Wenn der Preis stimmt.Mona Lisa weiß um die tragende Rolle der Vorstellungskraft. In ihren sechs Kurzgeschichten emulgieren Fantasie und Alltag und lassen im Kopf eine erregende Realität entstehen.Mehr Informationen und eine Leseprobe findet ihr HIER Cupido Books verlost 8 Exemplare des Kurzgeschichtenbandes für die Leserunde - wenn ihr gleich in der Bewerbung angebt, welches Format ihr euch wünscht – epub oder mobi – habt ihr das Buch umso schneller. Die Leserunde beginnt am 12. Oktober – Wir freuen uns auf euch! Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dann auch Zeit zum Lesen und Kommentieren habt

    Mehr
    • 52
  • Erotische Fantasie at it's best

    Wicked Desire: Erotische Kurzgeschichten
    Mona_Lisa_

    Mona_Lisa_

    05. October 2016 um 10:07

    Das Begehren als Quelle erotischer Kreativität: Ganz gleich, ob der Maler sein (scheinbar) teilnahmsloses Aktmodell begehrt, ein Seitensprung mit mehr als zwei Beteiligten auf eine atemlosen menage a trois hinausläuft oder das Treffen mit einem Unbekannten in einem Dunkelrestaurant ein Fest für (fast alle) Sinne wird....
    Erotik pur, erregend und nivauvoll.