Mona Misko

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 21 Rezensionen
(4)
(9)
(12)
(7)
(0)

Lebenslauf von Mona Misko

Mona Misko war in der Reisebranche und als Journalistin tätig. Seit 2005 hat die in Münster geborene freie Autorin eine Reihe von spannenden Kriminalromanen, die im Ahrtal spielen, und zahlreiche Kurzkrimis veröffentlicht. In "Tod in der Kalurabucht" entführt sie den Leser in ihr geliebtes Cefalù, dass sie aus zahlreichen Aufenthalten als Reiseleiterin wie ihre Westentasche kennt.

Bekannteste Bücher

Die zweite Frau des Arztes

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenengel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Babysammlerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in der Kalurabucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Winzertochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Kindsblut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mona Misko
  • Rezension zu "Die zweite Frau des Arztes" von Mona Misko

    Die zweite Frau des Arztes
    Perse

    Perse

    06. January 2013 um 04:33 Rezension zu "Die zweite Frau des Arztes" von Mona Misko

    Eva Seitz soll ihren Ehemann kaltblütig ermordet haben! Doch war es vorsätzlich oder in geistiger Umnachtung? Sie ist der Meinung, dass sie sich an nichts mehr erinnern kann.... Ein Psychologe soll der Sache auf den Grund gehen und stößt auf eine schreckliche Vor-/Geschichte! Ein super spannendes und erschreckendes Buch, was man so schnell nicht mehr aus den Händen legen kann :)

  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Themistokeles

    Themistokeles

    11. July 2012 um 09:26 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Mit Sizilien verbindet man einerseits sofort Sonne, Strand und Meer, andererseits natürlich aber auch die Mafia. Von daher scheint es schon von Beginn an eine interessante Mischung für einen Krimi zu sein. Die Grundvoraussetzungen in diesem Fall sind auch sehr gelungen und durch seine Atmosphäre schaff es der Roman auch sofort den Leser nach Sizilien zu versetzen und lässt einen das Flair dieser Insel geradezu spüren. Jedoch kam danach schnell einziges dazu, was das Buch für mich deutlich anders hat wirken lassen, als zunächst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Arwen10

    Arwen10

    10. July 2012 um 21:12 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Commissario Alessia Cappeletti lässt sich von Rom nach Sizilien versetzen. Gerade angekommen, darf sie sich um einen Mord an einer Deutschen kümmern. Sie liegt ermordet auf der Badeterrasse des Hotels Kalura. Es gibt viele Spuren und jeder hat etwas anderes gesehen, denn die Tote hatte viele Verehrer ! Dieser Krimi hat eindeutig sehr viel italienisches Flair. Man fühlt sich nach Italien versetzt und die vielen italienischen Wortfetzen tun ihres noch dazu, dass man Sizilien vor sich sieht. Im Großen und Ganzen hat mir dieser Krimi ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Sutton_Verlag

    Sutton_Verlag

    zu Buchtitel "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Zum Start in den Frühling und die Urlaubssaison entführen wir euch in unserer Krimileserunde ins mörderisch schöne Sizilien. Commissaria Alessia Cappelletti, just aus Rom in die Questura von Cefalù versetzt, wird an ihrem ersten Arbeitstag unsanft aus dem Schlaf gerissen: Eine bildschöne junge Deutsche liegt ermordet am Strand unterhalb des Hotels Kalura. Ein gefundenes Fressen für die Presse, und das am Vorabend des Fests Santissimo Salvatore, an dem Cefalù aus allen Nähten platzt. Doch Spuren bleiben Mangelware, die Aussagen ...

    Mehr
    • 257
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    angel2212

    angel2212

    10. July 2012 um 20:04 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht Mona Misko ❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧❧ Zum Inhalt: Comissario Alessia Cappeletti hat sich von Rom nach Sizilen, in ein kleines Dorf Namens Cefalu, versetzen lassen. Um dem Vater ihrer 4 jährigen Tochter aus dem Wege zu gehen. Schon am ersten Tag geschieht ein grauenhafter Mord. In der Nähe der Badeterrasse des bekannten Hotels Kalura, wird die Leiche einer jungen Deutschen gefunden. Alessia lernt ihren Kollegen, den Vice Guillano direkt bei der Arbeit kennen und die beiden bilden ein perfektes Team. Die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Nefertari35

    Nefertari35

    22. June 2012 um 23:49 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht - Mona Misko Kurze Inhaltsangabe: Commissario Alessia Cappeletti läßt sich au privaten Gründen von Rom in den Ferienort Cefalu auf Sizilien versetzen. Gleich an ihrem ersten Arbeitstag wird sie zu einem grauenhaften Mord gerufen. Eine junge Deutsche wird erstochen bei einem bekannten Hotel gefunden. Alessia lernt ihre Kollegen gleich im Einsatz kennen. Der Mord deutet auf einen Auftragsmord durch die Mafia hin, aber durch viele Zeugenaussagen und Widersprüchlichkeiten wird der Kreis der Verdächtigen zuerst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Nik75

    Nik75

    17. June 2012 um 18:28 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Ich möchte euch gerne den Krimi Tod in der Kalurabucht von Mona Miso vorstellen. Der Krimi spielt auf Sizilien in dem kleinen Ferienort Cafalù. Kommissarin Alessia Cappeletti hat sich von ihrer Dienststelle in Rom, in diesen pittoresken Ort versetzen lassen, um sich mit ihrer Tochter Celina ein neues Leben aufzubauen. Gleich am ersten Arbeitstag von Alessia gibt es in dem Ort einen Mord. Eine junge Deutschte wird ermordet auf der Badeterrasse des Hotels Kalura gefunden. Alessia versucht mit Hilfe ihres Kollegen Giuliano den Mord ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    passionelibro

    passionelibro

    06. June 2012 um 18:11 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Mona Miskos Sizilien-Krimi "Tod in der Kalurabucht" ist ein Krimi, bei dem zwar die Mafia, in diesem Fall die Stidda, dabei ist, aber eben nur eine Nebenrolle spielt. Commissario Alessia Cappeletti hat sich von Rom nach Cefalù versetzen lassen, vor allem um dem Vater ihrer vierjährigen Tochter Celina zu "entkommen". Gleich an ihrem ersten Tag gibt es einen Mord in einem Strandhotel. Ein junge deutsche Frau wurde ermordet und es beginnen die Ermittlungen in alle möglichen Richtungen. Nebenbei lernt Alessia endlich ihren Vater ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Starlet

    Starlet

    06. June 2012 um 14:54 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Alessia Cappelletti benötigt einen Ortswechsel. Deswegen lässt sie sich aus dem belebten Rom nach Cefalù versetzen, einem Ferienort auf Sizilien. Jedoch ist es hier nicht, wie erhofft, ruhig und friedlich. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag wartet ein Mordfall auf sie: Sophie Baumann, eine junge und bildhübsche Frau aus Deutschland, wird tot am Strand des Hotels Kalura aufgefunden. Die Presse stürzt sich auf die idyllische Ferienregion, die befürchtet, das Feriengäste ausbleiben. Commissaria Alessia muss schleunigst einen Mörder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Tod in der Kalurabucht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. June 2012 um 18:18 Rezension zu "Tod in der Kalurabucht" von Mona Misko

    Commissaria Allessia Cappelletti hat ihren ersten Artbeitstag in Sizilien angetreten. Ursprünglich aus Rom und nach Trennung von ihrem untreuen Mann zu einem neuanfang geflohen. Der neuanfang beginnt gleich mit einer deutschen, toten Frau in der Kalurabucht, welche im Hotel Kalura jobbt. Zunächst ist völlig unklar wo die deutsche herkommt, ob sie nur eine Toruistin ist usw. Allmählich werden es immer mehr Fäden und immmer mehr Leute die in der letzten Stunden ihres Lebens mit Ihr zu tun hatten. Im grossen und Ganzen eine schöne ...

    Mehr
  • weitere