Die Sklavenabrichtung: Eine Latex Fetisch FemDom Geschichte

von Mona Rouge 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Sklavenabrichtung: Eine Latex Fetisch FemDom Geschichte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Sklavenabrichtung: Eine Latex Fetisch FemDom Geschichte"

Maurice trifft die gut aussehende Catarin in einer Bar. Alles scheint ganz easy, bis... ein Filmriss all seine Erinnerungen an den weiteren Verlauf des Abends löscht. Benommen erwacht Maurice in einem merkwürdigen Entree und schnell wird klar, dass er sich nicht in einem Krankenhaus befindet. Eine Berührung seiner hübschen Bar-Bekanntschaft holt ihn in die brutale Realität zurück. Und tatsächlich, Catarin hat ihn in seine geheimsten, devoten Fantasien entführt und bringt ihm nun gemeinsam mit ihrer barschen Latex-Herrin die unglaublichsten Regeln der Sklavenabrichtung bei. Schon bald unterliegt er den erbarmungslosen Gelüsten seiner schwarzen Domina und beginnt, ihre harten Bestrafungen für ausdauernde Errektionen oder sein unentwegt unerlaubtes Onanieren zu genießen. Das ungewohnte Gefühl, ganzkörperlich in Gummi und Latex gehüllt zu sein, mit Riemenbody, Knebel, Fuß- und Handgelenkfesseln als untergebener Sklave geknechtet zu werden und den begierigen Blicken unbekannter Frauen maßlos ausgeliefert zu sein, ist jedoch längst nicht demütigend genug....

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942546584
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:46 Seiten
Verlag:Augenscheinverlag
Erscheinungsdatum:16.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    S
    Schneem4nvor 8 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks