Mona Schwab

 5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Briefe und Tee.

Alle Bücher von Mona Schwab

Cover des Buches Briefe und Tee (ISBN: 9783967330281)

Briefe und Tee

 (6)
Erschienen am 18.11.2019

Neue Rezensionen zu Mona Schwab

Cover des Buches Briefe und Tee (ISBN: 9783967330281)H

Rezension zu "Briefe und Tee" von Mona Schwab

Tragik ist leider oft ein Teil unseres Lebens
Heidelperlevor 8 Monaten

Briefe & Tee habe ich seinerzeit auf Wattpad gelesen, kenne also die alte Fassung noch. Als ich entdeckt habe, dass die Autorin ihr Buch bei einem Verlag untergebracht hat, war ich restlos begeistert, hüpfte in den Online-Shop und kaufte es mir.

Die Geschichte ist sehr bewegend. In zahlreichen Briefen schafft die Autorin es ganz ohne in die Perspektive der Figuren einzutauchen, ein gefühlvolles Buch zu schreiben, das einen im Herzen berührt.

Auch wenn es sich zwischendrin schon abzeichnet, das Ende ist wirklich sehr traurig.

Wer gerade eine schwere Zeit durchmacht, sollte vorsichtig sein, teilweise hat mich das Buch echt runtergezogen. Hinterher hatte ich ein ganz schweres Gefühl auf meinem Herz liegen und habe mir sofort Band 2 bestellt, auch wenn in diesem nicht alles gut wird, was im ersten Teil passiert ist.

Alles in allem ein sehr gelungenes, tiefgreifendes und wunderbares Buch, das man definitiv gelesen haben sollte!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Briefe und Tee (ISBN: 9783967330281)H

Rezension zu "Briefe und Tee" von Mona Schwab

Wow. Einfach wow!
halofulbrightvor 10 Monaten

Briefe & Tee ist eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Ich hatte erst selten so viel Spaß beim Lesen!

Ich mag die Charaktere und den ganzen Stil - die Briefe sind realistisch geschrieben und ich fand es spannend, neue Personen kennenzulernen.

Die Geschichte an sich fand ich ebenfalls wunderschön, allerdings war sie etwas traurig für meinen Geschmack.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Briefe und Tee (ISBN: 9783967330281)_

Rezension zu "Briefe und Tee" von Mona Schwab

Ich. Liebe. Dieses. Buch.
_julierothvor 10 Monaten

Ich habe "Briefe und Tee" innerhalb von zwei Tagen durchgelesen - obwohl ich eigentlich gar keine Zeit dafür hatte. Obwohl ich die Geschichte schon aus ihren Anfangszeiten auf der Schreibplattform Wattpad kannte, konnte ich nicht aufhören zu lesen.
Die Geschichte beginnt locker, teilweise humorvoll, wagt sich aber schnell in ernstere Gebiete vor. Wer hier einen leichten Unterhaltungsroman erwartet, wird enttäuscht werden - oder positiv überrascht vom gelungen umgesetzten Tiefgang des Buches. Die Charaktere sind mir trotz ihren Fehlern in kürzester Zeit ans Herz gewachsen, und am Ende der Geschichte konnte ich die Tränen nicht mehr zurückhalten. Der einzige Kritikpunkt, den ich hatte, war, dass der Roman meiner Meinung nach etwas länger hätte sein können.
"Briefe und Tee" war eindeutig eines meiner Jahreshighlights und für mich eine absolute Empfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks