Mona Silver

(82)

Lovelybooks Bewertung

  • 94 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 4 Leser
  • 66 Rezensionen
(62)
(17)
(3)
(0)
(0)
Mona Silver

Lebenslauf von Mona Silver

Geboren am Anfang der 70er Jahre in Aachen, lebte die Autorin die ersten 25 Jahre ihres Lebens im Westen Deutschlands. Nach einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin und einer kurzen Beschäftigung als Sekretärin bei verschiedenen Rechtsanwälten und im Bundesministerium für Justiz wechselte sie ins Auswärtige Amt. Während ihrer Auslandseinsätze in Peking, VR China; New York City, USA; Vilnius, Litauen und Minsk, Belarus machte sie die Erfahrungen, die aus ihr das machten, was sie heute ist: Sie lernte vor allem, dass es ihre Kreativität ist, die ihr Antrieb gibt, was ihr Leben außerhalb des beruflichen Umfelds gestaltet und bunt macht. Ohne Kreativität kann man leben, aber es macht keinen Spaß. Kreativität hatte viele Gesichter im Leben der Autorin. Als junges Mädchen malte sie, mit Ende 20 studierte sie Webdesign und verbrachte ihre Zeit damit, Webseiten zu kreieren. Dann entdeckte sie die Fotografie für sich und verfolgte dies für einige Zeit mit viel Herzblut. Letztlich ist sie beim Schreiben gelandet, denn das geht immer. Alles was man braucht ist ein Stift, ein Blatt Papier und etwas Ruhe. Egal wo man auf der Welt ist. Natürlich schreibt sie meistens auf dem Computer, aber es ist eine dankbare Beschäftigung, die keinerlei besondere Umstände verlangt. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, Band 1 der Romanreihe "Das Volk der Bo'othi" im Juli 2015 geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mona Silver
  • toller Auftakt

    Verlorener Stern

    AnikaK

    10. February 2018 um 21:36 Rezension zu "Verlorener Stern" von Mona Silver

    Die Macht der Sterne und eine Liebe die Vorherbestimmt ist.Ich habe das Cover gesehen und jeder der mich kennt wusste ich muss es lesen.Es passt auch super zur Geschichte.Nach anfänglicher Skepsis die sich so bis ca. 25% zog weil mich das Thema sehr irritiert hat das ein Sternenträgerkind den Eltern sozusagen entzogen wird und ihnen vorgegaukelt wird das es tot sei was natürlich super zum Verlauf der Geschichte passt, mich aber als Mutter schon mit flauen Gefühl lesen lassen hat - nach diesen anfänglichen Schwierigkeiten hat mich ...

    Mehr
  • Fabelhaft

    SternRegen: Das Volk der Bo'othi

    Aziza_Schmitz

    25. December 2017 um 20:18 Rezension zu "SternRegen: Das Volk der Bo'othi" von Mona Silver

    Ich habe mit Darius und Toni richtig mit gelitten. Auch diese Geschichte habe ich voll und ganz verschlungen. Ich freu mich schon auf die nächste Geschichte <3 

  • Gigantisch

    Verlorener Stern

    Aziza_Schmitz

    22. December 2017 um 17:59 Rezension zu "Verlorener Stern" von Mona Silver

    Von Anfang bis hin zum Ende, war ich gefesselt. Ehrlich nach schon 3-4 Seiten hab ich geweint und das mit zittern, bangen, freuen, lachen und Angst haben hörte bis zum Schluss nicht auf. Ich habs echt verschlungen und ich kann es wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Lieben Dank Mona <3 

  • Ein gutes Mittelmaß

    Verlorener Stern

    lunau-fantasy

    20. September 2017 um 12:19 Rezension zu "Verlorener Stern" von Mona Silver

    Es ist vielleicht kein Buch der Art, wie ich sie sonst kaufe und gerne lese, aber es ist auch nicht schlecht. Für Leser, die seichte Liebesgeschichten, einen Hauch Action und ein wenig Erotik mögen, die sollten sich dieses Buch einmal genauer anschauen. Mir persönlich war es etwas zu eintönig. Daher gibt es drei Sterne, ein schönes Mittelmaß :)

  • Wunderschön...

    SternSplitter: Das Volk der Bo’othi

    HanniinnaH

    14. September 2017 um 16:09 Rezension zu "SternSplitter: Das Volk der Bo’othi" von Mona Silver

    Achtung man sollte zuvor SternRegen gelesen haben!!! Inhalt: Antonia und Darius sind seit über einem Jahr ein glückliches Paar. Die Bo`othi haben sie in ihrer Mitte aufgenommen und behandeln sie als eine der ihren. Doch Toni möchte von Darius nicht dauernd voller Sorge und wie eine schwache Frau behandelt werden. Deshalb wagt sie es in einem unbedachten Moment ihn aus der Reserve zu locken. Meine Meinung: Erst einmal vielen lieben Dank an die liebe Mona Silver, dass ich dein Buch vorablesen durft. Zu dem Inhalt möchte ich jetzt ...

    Mehr
  • Die tolle Geschichte geht weiter...

    SternSplitter: Das Volk der Bo’othi

    BooksofFantasy

    11. September 2017 um 12:46 Rezension zu "SternSplitter: Das Volk der Bo’othi" von Mona Silver

    Ich durfte diese tolle Novelle bereits vorab lesen was meine persönliche Meiung aber nicht beeinflusst hat. Danke dafür Mona.Bereits die erste Novelle über Toni & Darius konnte mich überzeugen und diese Fortsetzng konnte dies ebenfalls. Ach bei so kurzen Romanen, fallen mir die Rezensionen immer schwerer aber ich kann euch versichern, dass ich nicht zuviel verraten werde =)Diese Geschichte spielt 1 Jahr nach seinem Vorgänger. Mittlerweile sind Darius welcher dem Volk der Bo'othis angehört und die liebevolle menschliche Toni ein ...

    Mehr
  • Was lässt dich zweifeln, wenn dein Herz die Antwort in sich trägt?

    SternSplitter: Das Volk der Bo’othi

    alice14072013

    03. September 2017 um 00:08 Rezension zu "SternSplitter: Das Volk der Bo’othi" von Mona Silver

    „>>Ich habe geglaubt, dass du mich liebst<<, flüsterte er tonlos. >>Ich war gekommen, um zu sehen, ob du mir verzeihen kannst, was ich dir angetan habe.<<“ ( Zitat S. 57 ) Es ist ein Jahr her, dass Mona Silver in ihrer Novelle „SternRegen“ die rührende Geschichte von Darius Jasnov, einem sehr alten Bo'othi und der Menschenfrau Antonia Sommer erzählte. Die Geschichte einer Liebe, die unmöglich schien und doch so sehr mein Herz berührte, dass ich ewig hätte weiterlesen können. Doch die Geschichte von Darius und Antonia ist noch ...

    Mehr
  • Ich liebe es...

    SternSplitter: Das Volk der Bo’othi

    Buecherheike

    02. September 2017 um 19:54 Rezension zu "SternSplitter: Das Volk der Bo’othi" von Mona Silver

    Verlag: www.monasilverautor.com Seiten: 110 ASIN: B0756Z9R7H Und da war wieder das böse böse Wort. Ende. Einfach vorbei. Dabei habe ich es mir doch gerade erst auf meiner Couch gemütlich gemacht. Nicht lachen, aber ich habe wirklich geschaut, ob ich was vergessen, oder was überblättert habe. SternSplitter ist die Fortsetzung von SternRegen. Und obwohl ich SternRegen noch nicht gelesen habe *wegduck, bitte nicht schlagen*, bin ich ohne Probleme in die Geschichte reingekommen. Das ist der Vorteil der Bo’othi-Bücher. Jedes kann für ...

    Mehr
  • Wunderschöne Novelle

    SternRegen: Das Volk der Bo'othi Band 1.5

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. July 2017 um 16:45 Rezension zu "SternRegen: Das Volk der Bo'othi Band 1.5" von Mona Silver

    Über das Buch:Antonia verfolgt einen fremden Mann bis in den Wald zu einer Lichtung, denn sie möchte wissen, wer dieser Mann ist, der ihren Bruder geholfen hat und plötzlich verschwand.An der Lichtung angekommen kann sie sehen wie Lichtblitze auf den Mann einschlagen. Als Darius bemerkt, dass er beobachtet wird und ihr näher gehen möchte, ertönt ein lauter Knall und die Erde beginnt zu zittern. Ein Erdbeben?Beide werden mitgerissen, aber wie durch ein Wunder, fielen sie in eine Art Bunker. Darius, der normalerweise ...

    Mehr
  • schöne Novelle

    SternRegen: Das Volk der Bo'othi Band 1.5

    xxxSunniyxxx

    08. July 2017 um 13:25 Rezension zu "SternRegen: Das Volk der Bo'othi Band 1.5" von Mona Silver

    Zum Inhalt„Wird es so enden?“, fragte sie leise. „Wirst du mich töten, um dich selbst zu retten?“Eine mittelalterliche Burg soll der neue Regierungssitz des Seelenvolkes der Bo’othi werden. Noch bevor Architekt Darius Jasnov mit der Restaurierung beginnen kann, entdeckt Antonia Sommer seine übernatürlichen Fähigkeiten. Fasziniert von seinen goldenen Sternenaugen, folgt sie ihm heimlich in den Wald. Als sie dort gemeinsam in eine lebensbedrohliche Situation geraten, fordert seine Alte Seele ein Opfer.Darius muss sich entscheiden. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.