Liebe im Feuer - Dangerous Love

von Moni Kaspers 
4,9 Sterne bei17 Bewertungen
Liebe im Feuer - Dangerous Love
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sonnenbluemchen67s avatar

Dieser Geschichte kann man nicht widerstehen.

Fleur_de_livress avatar

ein tolles, lesenswertes Buch!

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Liebe im Feuer - Dangerous Love"

Nach dem Tod ihres Mannes muss sich Jessalyn Ryan zurück ins Leben kämpfen. Als sie kurz vor dem Durchbruch als gefeierte Künstlerin steht, taucht nicht nur ihr tot geglaubter Mann auf, sondern auch die mexikanische Drogenmafia. Sie fliehen Hals über Kopf. Um den Verfolgern zu entkommen, setzt ihr Mann sie mit einem Koffer voller Geld in den Wäldern Oregons aus. Er flieht allein, wird jedoch in einen Unfall verwickelt, wobei die brennenden Autos den Wald in Flammen setzen. Jessalyn entrinnt dem Feuer und der Mafia, doch nicht ihrer Vergangenheit. Baxter Rockwood gehört zur Eliteeinheit der Feuerwehr. Er ist ein Smoke Jumper, der sein Leben riskiert, wenn ganze Landstriche niederbrennen und Menschen evakuiert werden müssen. Als er mit Löschflugzeug zu einem Einsatz gerufen wird, findet er eine wunderschöne Frau mit einem Geldkoffer und jede Menge Geheimnisse. Es dauert nicht lang und heiße Leidenschaft lässt sein Herz verglühen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9789963535606
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:224 Seiten
Verlag:Bookshouse
Erscheinungsdatum:02.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne15
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sonnenbluemchen67s avatar
    Sonnenbluemchen67vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dieser Geschichte kann man nicht widerstehen.
    Unwiderstehlich

    Mein Fazit: Endlich habe ich es also geschafft und mein erstes Buch der Autorin Moni Kaspers gelesen. Was soll ich sagen? Ach fang ich doch erst mal mit meinem Eindruck…

     

    zum Cover an...Ich habe über FB schon einige ihrer Buchcover gesehen und das des vorliegenden Buches reiht sich da perfekt mit ein. Mir ist dabei schon aufgefallen, dass die Autorin sehr gerne viel schwarz in diesen hat. Doch ich finde dies nicht wirklich schlimm, also dadurch wirkt das Cover nun nicht düster. Im Gegenteil, es passt damit perfekt zur Geschichte.

     

    Und nun zur Geschichte…Wahnsinn, obwohl einige Passagen schon vorhersehbar waren, fehlte es der Geschichte nicht an Spannung gepaart mit einer Prise Erotik. Zwischen den Protagonisten knisterte es immer wieder richtig heftig. Ich konnte das Buch ziemlich schwer weg legen und habe es, fast, in einem Rutsch durch gelesen. Mir gefällt die Schreibwese der Autorin Moni Kaspers richtig gut. Sie hat mich stets mitgenommen und so soll es ja auch sein, wenn man liest.  Ich werde mir mit Sicherheit noch weitere Bücher der Autorin holen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Total überraschend

    Über das Buch:
    Jess toter Mann Steven taucht eines Nachts plötzlich auf und fleht sie an mit ihm zu kommen, denn Jess sei in sehr großer Gefahr.
    Jess kann es nicht fassen und möchte zuerst nicht mit, jedoch lässt sie sich dann doch überreden und flüchtet mit Steven. Während der Flucht werden sie verfolgt und in einem passendem Augenblick sagt Steven zu Jess, sie soll aussteigen, gibt ihr einen Koffer und Zahlencode und sagt zu Ihr, dass sie sich verstecken und untertauchen soll. Jess sollte niemanden vertrauen.
    Steve fährt weiter und Jess schafft es noch rechtzeitig sich vor dem Verfolger zu verstecken.
    Sie stürzt jedoch einen Abhang hinunter und verletzt sich. Plötzlich gibt es einen lauten Knall und dann brennt es. Das Feuer nähert sich...
    Jess muss sofort von hier weg und findet einen Unterschlupf in einer verlassenen Hütte, mitten im Wald und neben einem See. Dort versteckt sie sich, bis auf einmal ein Wasserflugzeug auf dem See landet. Sie späht durch die Türritzen und sah IHN. Was soll sie jetzt nur machen? ....

    Meine persönliche Meinung:

    Geschmäcker über Cover sind verschieden, aber ich finde das Cover dennoch sehr passend, da die abgebildete Frau die Hauptprotagonistin sein kann. Der Titel passt ebenfalls sehr gut zur Geschichte.

    Der Schreibstil von Moni Kaspers gefällt mir besonders gut, denn sie schreibt sehr locker, leicht und fließend, aber dennoch sehr spannend. Moni versteht es sehr gut, den Spannungsbogen zu steigern und kann auch sehr detailliert die Protagonisten beschreiben, sowie die Umgebung.

    Die Perspektivenwechsel sind hier auch einmalig gelungen, denn ich konnte dem gelesenen immer folgen und verlor nie den Faden. Es wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt, jedoch die Hauptsichtweise ist von den Jess. Zwei weitere Sichtweisen sind von Steven und Baxter (mehr verrate ich aber nicht) .

    Die Charaktere sind sehr unterschiedlich, sowie sehr gut beschrieben und zusammengefügt geworden. Der Böse, die Schöne, der Held und noch mehr :)
    Besonders sympathisch war mir Baxter und seine Schwester, aber auch Jess obwohl sie bis zum Schluss nicht ahnen konnte, so wie ich übrigens auch, wer der Böse tatsächlich ist.

    Da wären wir dann auch schon bei den Handlungen, denn ich hätte bis zum Ende niemals gedacht, dass ausgerechnet diese eine Person der Böse ist. Genau er? Never...
    So geschickt und perfekt ist die Geschichte aufgebaut, dass ich wirklich sehr überrascht am Ende war. Die Handlungen erzählen von einer Frau, die nach der Trauer um ihren Mann, sich entschieden hatte, ihr Leben neu zu beginnen. Ob es ihr gelingt, oder nicht? Das müsst ihr leider selber lesen.
    In der Geschichte geht es um Liebe, Romantik, Vertrauen, Angst und Gewalt. Eine sehr gute Mischung die Moni Kaspers hier gelungen ist.

    Mein Fazit:

    "Ein toller und spannender Romantic Thrill, der mich total überrascht hat. Ich gebe hier eine klare und absolute Leseempfehlung." 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Fleur_de_livress avatar
    Fleur_de_livresvor einem Jahr
    Kurzmeinung: ein tolles, lesenswertes Buch!
    Liebe im Feuer - Dangerous Love

    Es ist Band 2 der "Dangerous Love"- Reihe, aber die Bücher können aber unabhängig voneinander gelesen werden.

    Das Cover zeigt eine Frau und ein Feuer mit rauch im Hintergrund. Es ist absolut passen zu der Geschichte und zu dem Titel.

    Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Man ist schnell in der Geschichte und liest dieses Buch leider viel zu schnell durch.

    Die beiden Protagonisten sind Baxter und Jessalyn. Beide haben mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen und lernen sich an einem Punkt kennen, wo sie sich gegenseitig stützen und sich rasant näher kommen. Man bekommt als Leser mit, wie die Beiden sich immer mehr annähern und Vertrauen fassen. Das ist der Autorin sehr gut gelungen.

    Auch das die Smoke Jumper näher beschrieben werden, die Dorfbewohner und auch die Mit-Protagonisten machen dieses Buch zu einem sehr schönen Lesevergnügen.

    Fazit:

    Ein Romantic ThrillBuch, welches ich nur empfehlen kann!

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    melanie1984s avatar
    melanie1984vor 2 Jahren
    Romantic Thrill wie ich ihn mag

    Dies ist Band 2 der "Dangerous Love"- Reihe. Die Bücher können aber unabhängig voneinander gelesen werden.

    Jess beginnt nach dem Tod ihres Mannes endlich wieder zu leben. Plötzlich steht der Totgeglaubte aber vor ihrer Tür und warnt sie vor der Mafia. Gemeinsam fliehen sie. Bei einer Verfolgungsjagd kann sich Jess aus dem Auto befreien, ihr Mann aber fällt Flammen zum Opfer. In einer Hütte findet  Jess Unterschlupf und lernt den charismatischen Smoke Jumper Baxter kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch die Schatten der Vergangenheit drohen die beiden einzuholen...

    Jess und Baxter sind das absolute Traumpaar! Beide müssen Schicksalsschläge aus ihrer Vergangenheit verarbeiten, fühlen sich aber von dem anderen total verstanden und akzeptiert. Jess blüht in Bax Nähe richtig auf. Auch die ländliche Umgebung und die Dorfbewohner tun ihr gut. Früher war sie Ärztin, doch als Künstlerin ist sie erst angekommen. Die Gefühle der beiden waren sehr anschaulich beschrieben. Ich habe konnte gut mit ihnen mitfühlen.
    Mein heimlicher Liebling aber ist Bruce, Bax schnarchender Hund, der ein guter Wächter sein soll. Für mich kann er einen Eindringling aber eher mit seiner übertriebenen Liebesbedürftigkeit in die Flucht schlagen.

    Die Kulisse ist sehr idyllisch beschrieben. Es fühlte sich an, als würde man an Ort und Stelle sein. Auch an Spannung mangelte es nie, der Spannungsbogen konnte stets aufrecht gehalten werden. 
    Der Autorin ist es gelungen, mich lange im Irrglauben zu lassen. In einer Person hatte ich mich total getäuscht.

    FAZIT:
    Spannend und romantisch von der ersten bis zur letzten Seite! Einfach perfekt!

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Anshas avatar
    Anshavor 2 Jahren
    ..Liebe im Feuer! Passender gehts nicht

    Erstmal vielen Dank an Moni Kaspers und den Bookshouse Verlag für das Rezensionsexemplar. Das dieses mir kostenlos zur Verfügung gestellt worde, nimmt keinerlei Einfluss auf meine Meinung.

     

    Ich mag die Bücher von Moni Kaspers wirklich sehr und daher habe ich mich gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich das Buch vorab lesen möchte :)

    Der Schreibstil ist wieder flüssig und lässt sich leicht lesen. Man ist direkt im Buch drinnen und lernt durch den Sichtwechsel der Protas, diese sehr gut kennen.

    Jessalyn und Baxter lernen sich nach einer Actionreichen Nacht kennen und direkt flammen bei beiden Gefühlen auf. Zuerst musste ich ehrlich zugeben war ich sehr skeptisch, denn dieses schnelle Gefühle entwickeln mag ich nicht. Moni Kaspers hat es aber perfekt gelöst, indem die beiden Charaktere genug Zeit zum kennenlernen bekommen haben. Man erlebt mit wie die beiden sich Schritt für Schritt annähern und die Gefühle immer weiter wachsen. Das bringt die Autorin auch sehr gut rüber.

    In der Mitte hin, zog es sich aber kurzweilig etwas für mich und ich musste mich wirklich überwinden weiter zu lesen. Und Gott sei Dank habe ich nicht aufgegeben. Denn die Geschichte nimmt nochmal rasant Fahrt auf und man erlebt einen Haufen Action. Man hält den Atem an und zittert für ein Happy End... 


    Tja ob Jessalyn und Baxter das kriegen!? Lest selbst!


    Und vielleicht wird der ein oder andere nun sagen, dass die Geschichte vorhersehbar ist, das nimmt der Story keineswegs den Spaß und zum Ende hin kamen für mich nochmal einige Wendungen mit denen ich so nicht gerechnet habe. 

    Wer einfach mit einem guten Buch abschalten möchte ist hier genau richtig!

     

     

     
    Kauf- und Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    zusteffis avatar
    zusteffivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Toller, hochwertiger Romantic-Thriller!
    Spannung, Liebe und tolle Wendungen!

    Zum Inhalt:
    Jess hat es endlich geschafft. Sie hat den Durchbruch als anerkannte Künstlerin geschafft und den Tod ihres Mannes verarbeitet. Doch da steht ihr totgeglaubter Ehemann plötzlich vor ihr und nimmt sie mit auf die Flucht vor der Drogenmafia. Sie werden mit dem Auto verfolgt und Steven kann Jess verstecken, bevor beide Autos bei einem Unfall in Flammen geraten. Jess Leben ist komplett aus den Fugen geraten, als der gutaussehende und charmante Baxter sie im Wald findet und ihr zurück ins Leben hilft. Doch die Gefahr lauert weiterhin...

    Meine Meinung:
    Ich war sehr gespannt auf das Buch, da eine Mischung aus Romantik und Thriller sehr gut zu meinem Lesegeschmack passt. Gleichzeitig hatte ich aber Bedenken, ob die Geschichte mich überzeugen kann.

    Aber ich kann nur eins sagen: Wow! Die Hochwertigkeit dieser Story hat mich überrascht und total umgehauen.

    Meine Befürchtung war besonders, dass die Spannung unter der Kombination leidet und die Geschichte zu vorausschauend wird. Aber dieser Vermutung war ganz falsch. Gerade die Spannung war von der ersten bis zur letzten Seite garantiert und die Wendungen waren für mich keinesfalls vorhersehbar.

    Die Charaktere sind toll herausgearbeitet. Und damit meine ich nicht nur die beiden Hauptprotagonisten, sondern auch die Nebenrollen, die das Werk erst zu einem großem Ganzen werden lassen.

    Ein besonders dickes Lob gibt es von mir für die tollen Stimmungen in diesem Buch. Ich habe zu jeder Zeit mitgefühlt und mitgelitten. Diese Übermittlung der Gefühle und das totale Aufsaugen kann für mich als Leser nicht besser nicht umgesetzt werden.

    Mein Fazit:
    Ein absolutes Lesemuss! Besonders für alle, die es gerne spannend mögen und dabei eine Portion Romantik vertragen können!

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    mysticcats avatar
    mysticcatvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Mein erster Romantic Thrill Roman hat mich von den Socken gehaut
    Mein erster Romantic Thrill Roman hat mich von den Socken gehaut

    Liebe im Feuer- Dangerous Love ist als E-Book von Moni Kaspers im Bookhouse Verlag erschienen. Es fällt in die Kategorie Romantic Thrill, die mir so gar nichts gesagt hat, mich aber sehr neugierig gemacht hat.

    Inhaltsangabe des Verlages:

    Nach dem Tod ihres Mannes muss sich Jessalyn Ryan zurück ins Leben kämpfen. Als sie kurz vor dem Durchbruch als gefeierte Künstlerin steht, taucht nicht nur ihr tot geglaubter Mann auf, sondern auch die mexikanische Drogenmafia. Sie fliehen Hals über Kopf. Um den Verfolgern zu entkommen, setzt ihr Mann sie mit einem Koffer voller Geld in den Wäldern Oregons aus. Er flieht allein, wird jedoch in einen Unfall verwickelt, wobei die brennenden Autos den Wald in Flammen setzen. Jessalyn entrinnt dem Feuer und der Mafia, doch nicht ihrer Vergangenheit. Baxter Rockwood gehört zur Eliteeinheit der Feuerwehr. Er ist ein Smoke Jumper, der sein Leben riskiert, wenn ganze Landstriche niederbrennen und Menschen evakuiert werden müssen. Als er mit Löschflugzeug zu einem Einsatz gerufen wird, findet er eine wunderschöne Frau mit einem Geldkoffer und jede Menge Geheimnisse. Es dauert nicht lang und heiße Leidenschaft lässt sein Herz verglühen.

    Meine Meinung:
    Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen und nach dem Lesen etwas sacken lassen, da die Geschichte sowohl spannend als auch emotional war.
    Früh war mir klar, wer hinter der ganzen Geschichte steckt und ich habe daher mitgefiebert, wann es auch Jessalyn klar wird. Die Geschichte ist herrlich konstruiert und ich konnte sowohl die Personen wie auch die Umgebung vor meinem geistigen Auge sehen.
    Alle im Buch vorkommenden Personen sind gut beschrieben, zu jeder Person hatte ich sofort ein Bild vor Augen und sie auch alle gleich in mein Herz geschlossen, was bei Büchern sehr selten passiert.

    Natürlich sind die Protas immer total attraktiv und erfolgreich in diesen Büchern, hier haben die Figuren aber noch eine eigene Geschichte, die ihnen Tiefgang gibt und somit das Lesevergnügen steigert.

    Fazit: Mir hat es total gut gefallen und ich hätte gerne noch weitergelesen. Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar.

    Kommentare: 1
    10
    Teilen
    Butterfly6s avatar
    Butterfly6vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein super spannendes, schönes und emotionales Buch <3
    Eine Achterbahn der Gefühle !!


    Cover:
    Ein super schönes Cover !
    Das Feuer erzeugt eine gewisse Gefahr und Spannung. Es passt einfach hervorragend zum Buch. <3 


    Meine Meinung:
    Ich war schon nach "Der Cowboy - Dangerous Love" ein großer Fan von Moni Kaspers und ihr neues Buch hat mich auch wieder in den Bann gezogen. Es war einfach grandios und ich könnte es immer wieder lesen.  <3
    Sie hat einen tollen und flüssigen Schreibstil, womit sie es schafft, mich direkt beim ersten Wort gefangen zu nehmen. Ich komme dann einfach nicht mehr los von der Story. 


    Das Buch enthält einfach alles, was das Leserherz begehrt: 
    Knisternde Gefühle, Spannung pur, Humor, Liebe, Lügen, Intrigen, Verzweiflung, Wut und noch so viel mehr ....


    >>O Gott, sie wollte ihn, sie wollte ihn unbedingt.<< 


    >>Du bist jemand ganz besonderes, Baxter Rockwood.<< 


    Jess war mir total sympathisch und Baxter auch. Beide zusammen waren einfach toll <3
    Vor allem Baxters Humor mochte ich sehr. Ich habe so oft lachen müssen. :D 
    Auch die Nebencharaktere im kleinen Örtchen habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen. 
    Die Autorin schafft es immer wieder die Emotionen und Gefühle der Charaktere so gut zu beschreiben, dass man die Gefühle selbst erlebt und wahrnimmt. Man hat das Gefühl ein Teil von der Geschichte zu sein und alles hautnah mitzuerleben. 


    >>Es ist dein Moment, Phoenix. Breite deine Schwingen aus,..<<


    Gegen Ende übermannten mich meine Gefühle und ich hielt die Spannung kaum aus !!
    Im Krankenhaus musste ich dann doch weinen und konnte die Tränen nicht mehr zurück halten. Es war so emotional und hat mich richtig ergriffen. <3 


    Ein Zitat ist mir in Erinnerung geblieben, dass das Buch perfekt wiedergibt und mich sehr berührt hat:
    "Zwei Menschen, die einst nichts verband,
     Und doch die Liebe beide fand.
     Gefühle und Gefahren,
     ihre beiden Begleiter waren.
     Der Tod, grauenhaft und heiter,
     war am Ende doch nur Zweiter.
     Liebe hielt dem Feuer stand,
     der Drache seinen Phoenix fand."


    Das Buch muss man einfach lesen, jeder der sich das Buch entgehen lässt ist selbst schuld !! Es ist einfach der Wahnsinn ! <3 


    Danke, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. <3

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    Beliss avatar
    Belisvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Romantik und Spannung. Fesselnd erzählte Rettungsaktion aus verwirrender Vergangenheit.
    Spannung von Anfang bis Ende

    Jessalyn Ryan, eine Künstlerin, hat ihren Mann durch einen Unfall verloren. Plötzlich steht er jedoch vor ihrer Türe, katapultiert sie aus ihrem schwer erarbeiteten neuen Leben, nur um sie während einer Verfolgungsjagd in unwirtlichem Gelände alleine stehen zu lassen. Das Feuer, welches durch den dabei entstehenden Unfall aufflammt, bringt Baxter, einen Smoke Jumper, in ihr Leben. Aber wie kann sie ihm ihre Vergangenheit erklären? Wie soll sie selbst damit umgehen?

     

    Das Cover macht Lust auf dieses gefährliche Abenteuer und verspricht nicht zu viel. In den Details kommt ein Teil der Story zum Ausdruck und es wird heiß!

     

    Die Autorin ist mir bereits aus „Ungestillte Sehnsucht“ bekannt und hier wie dort verzaubert ihr Erzählstil. Die knisternden Gefühle sind fast greifbar, die Dialoge teils humorvoll, je nach Stimmung. Die Geschichte besticht durch ihre Vielschichtigkeit, einerseits eine funken sprühende Lovestory andererseits geht es um tiefgründige Themen wie zum Beispiel Drogen, Gewalt und Lügen. Dabei sind Gefühlsachterbahnen keine Seltenheit. Durch die bildhaften Beschreibungen entstehen Landschaften und Orte vor meinem Auge.

     

    Jessalyn, einsam gestrandet in der Wildnis, versucht ihr Leben zum zweiten Mal neu zu gestalten. Doch sie bekommt Hilfe von Baxter und dessen Freunde. Und findet noch mehr in seinen umwerfenden Augen.

    Baxter lässt seine Freunde anfangs im Unklaren über diese Frau. Ihr Geheimnis – seine Gefühle – sein Leben wird auf den Kopf gestellt. Dabei kommt der Helfer in ungeahnte Situationen.

    Bruce, ein vierbeinige Fellbündel, hat seine wichtige Rolle ebenso im Griff wie seinen Besitzer – Baxter. 

     

    Meinung:

    Die emotionale Erzählung fesselt durch Action und Gefühle. Schnell hintereinander geschehende Ereignisse lassen dem Leser kaum Zeit, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Die unterschiedlichen Sichtweisen im Laufe des Romantic Thrillers beleben zusätzlich. Die Charaktere entfalten sich, teils unerwartete Wendungen decken Geheimnisse auf. Andere Ereignisse werfen bereits lange ihre Schatten voraus. Durch Mut und Entschlossenheit der Freunde werden Liebe, Vertrauen und Freiheit siegen.

     

    Dieses Buch, empfehle ich gerne mit fünf Sternen. Für Spannung, Action, Humor und Gefühlschaos sorgt Moni Kaspers mit diesem Romantic Thrill vom bookshouse-Verlag.

    Kommentieren0
    80
    Teilen
    Jungenmamas avatar
    Jungenmamavor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine wunderbar spannende und romantische Geschichte... Romantik und Thrill pur!
    Eine wunderbar spannende und romantische Geschichte... Romantik und Thrill pur!

    Mit "Liebe im Feuer" hat Moni Kaspers einen weiteren fantastischen Roman für Ihre Dangerous Love Serie geschrieben.

    Die Geschichte ist vollkommen eigenständig und hat auch ihre eigenen Protagonisten.

    Jess, ehemalige Ärztin, findet nach einem emotionalen Tiefschlag ihr Seelenheil in der Kusnt. Ihr Mann Steve, nach einer missglückten Drogenkurierfahrt todgeglaubt, taucht plötzlich aus der Versenkung auf und setzt sie mit einem Koffer voller Geld in der Wildnis aus. Dort trifft Jess auf Baxter den Feuerwehrmann...

    Das Cover passt perfekt zur Geschichte, denn es zeigt Jess und Baxters Löschflugzeug über einem Wald im Flammenmeer... Trotzdem ist es auch im Stil der Reihe und bringt einen gewissen Wiedererkennungswert mit sich.

    Moni Kaspers hat einen wunderbar eingängigen und sehr flüssigen Schreibstil. Da wahnsinnig viel in kurzer Zeit passiert kommt beim Leser nie Langeweile auf und doch ist alles logisch und überschaubar.

    Szenen und Protagonisten werden sehr gut gezeichnet, so dass man sich direkt in die Handlung hineinversetzt fühlt und regelrecht mit fiebert.

    Die Aktionszenen sind voll Action, die Liebesszenen sehr romantisch -manchmal auch ein bisschen derb, aber noch im Rahmen- und so eine gelungene Kombination!

    Auch in dieser Geschichte sind zahlreiche Überraschungen eingebaut und aber auch wieder einige tiefsinnigere Hintergründe eingearbeitet... eine sehr gelungene Mischung, welche das Lesen zum Vergnügen macht!

    Nun hätte ich gerne noch Geschichten rund um Baxters Freude, also eine Serie in der Serie!

    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    bookshouse Verlags avatar

    Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Liebe im Feuer - Dangerous Love" von Moni Kaspers ein!


    Nach dem Tod ihres Mannes muss sich Jessalyn Ryan zurück ins Leben kämpfen. Als sie kurz vor dem Durchbruch als gefeierte Künstlerin steht, taucht nicht nur ihr tot geglaubter Mann auf, sondern auch die mexikanische Drogenmafia. Sie fliehen Hals über Kopf. Um den Verfolgern zu entkommen, setzt ihr Mann sie mit einem Koffer voller Geld in den Wäldern Oregons aus. Er flieht allein, wird jedoch in einen Unfall verwickelt, wobei die brennenden Autos den Wald in Flammen setzen. Jessalyn entrinnt dem Feuer und der Mafia, doch nicht ihrer Vergangenheit. Baxter Rockwood gehört zur Eliteeinheit der Feuerwehr. Er ist ein Smoke Jumper, der sein Leben riskiert, wenn ganze Landstriche niederbrennen und Menschen evakuiert werden müssen. Als er mit Löschflugzeug zu einem Einsatz gerufen wird, findet er eine wunderschöne Frau mit einem Geldkoffer und jede Menge Geheimnisse. Es dauert nicht lang und heiße Leidenschaft lässt sein Herz verglühen.

    PDF-Leseprobe

    Zum Autor:

    Ich wurde 1966 in Dortmund geboren, wuchs jedoch in der schönen Stadt Köln am Rhein auf. Die Liebe fand ich nicht in meiner Lieblingsstadt, sondern im Internet. Heute lebe ich zurückgezogen mit meinem Mann, vier Katzen und einem Hund im wunderbaren Rheinberg am Niederrhein. Ich liebe es, auf dem Motorrad durch die Gegend zu fahren, mir den Wind um die Nase wehen zu lassen, oder einfach nur die Weite der Natur zu genießen.

    Die Liebe war schon immer meine Leidenschaft, und weil es so schwierig ist, sie zu finden, vertreibt man sich die Zeit damit, romantische Filme anzusehen oder Liebesromane zu verschlingen. Bis der Zeitpunkt kommt, an dem einem das nicht mehr genügt, man seinen eigenen Film im Kopf sieht und ihn dann zu Papier bringt.
    Was im stillen Kämmerlein begann, möchte ich nun einer begeisterten Leserschaft anbieten.

    Moni Kaspers freut sich über jeden Besucher auf bei Facebook und Twitter.


    Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Liebe im Feuer - Dangerous love" im Wunschformat* (pdf, mobi, epub) zu gewinnen.

    Bitte schreibt in eurer Bewerbung auch gleich euer Wunschformat (pdf, mobi, epub) mit rein.

    * Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 15 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 20 Anfragen 8 E-Books, bei 25 Interessierten 9 E-Books, …


    Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.


    Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

    Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

    Euer
    bookshouse - Team

    *** Wichtig ***

    Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

    Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
    http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

    zusteffis avatar
    Letzter Beitrag von  zusteffivor 2 Jahren
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks