Neuer Beitrag

jesslie261

vor 12 Monaten

(107)

Inhalt:
Joeline Parker wächst mit ihrer kleinen Schwester Summer auf einer Farm in Colorado auf. Ihr bescheidenes und glückliches Leben ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Mutter sich vom Vater trennt, Summer skrupellos mit sich nimmt und Jo zurücklässt wie alten Müll. Die Last auf ihren Schultern wird noch schwerer, als ihr Vater an Krebs erkrankt und sie ihn an die grausame Krankheit verliert. Einsam und auf sich gestellt muss sie fortan nicht nur um das tägliche Überleben, sondern gegen Gerüchte und Intrigen einer kleinkarierten Vorstadt kämpfen. Sie ist nahe daran, aufzugeben, als sie durch Zufall den Industriellensohn Nathan Morrison kennenlernt, der durch eine seltsame Erbschaft sein Vermögen einbüßt und stattdessen die Ranch seines verstorbenen Großvaters übernimmt. Nathan schafft es, nach und nach ihr Herz zu gewinnen, und Jo wähnt sich beinah am Ziel ihrer Träume, doch das Glück ist wie ein Schmetterling ...

Meine Meinung:
Erstmal ein großes Danke an den Verlag für das Exemplar zum Lesen. Und zum Zweiten ein riesen riesen Dank an Moni Kaspers für dieses wunderschöne Buch, dass du geschrieben hast. Es ist ein wahres Wechselbad der Gefühle, ich bin noch fix und fertig.

Mir wurde auf meiner Facebook Seite "LeseEulen" von einer Leserin dieses Buch empholen und was soll ich sagen, sie hatte vollkommen Recht. Das Buch ist total klasse, einfach wahnsinnig emotional.

Man hat einen guten Einstieg. Es geht hier um Nathan, der die Ranch seines Großvaters erbt und einen Neuanfang wagt. Dort angekommen, lernt er Joeline seine Nachbarin kennen. Man bekommt erste emotionale Eindrücke von Joe´s Leben und sie scheint es nicht einfach gehabt zu haben. Später erfährt man auch warum und da fielen meine ersten Tränen.Was sie durchgemacht hat , ist absoluter Horror. Und wäre das nicht genug, musste sie alles mit sich allein ausmachen und wurde grausam von ihren Mitmenschen behandelt. Dennoch hat sie sich nicht unterkriegen lassen was einfach bewundernswert ist und zeigt was für eine bemerkenswerte Frau Jeoline ist.

Der Schreibstil der Autorin begeistert mich einfach wieder aufs Neue.Die Art wie sie die Gefühle rüber bringt ist einfach unglaulich und wahnsinnig authentisch. Dann, als man denkt, Joe hat ihr Glück gefunden, nimmt ihr Leben wieder eine krasse Wendung und wieder flossen nur so meine Tränen. Es scheint als wäre die Frau nun endgültig gebrochen. Doch kämpft sie sich mt Hilfe wieder ins Leben zurück.

Dieses Buch hat mich von Anfang bis Ende überzeugt udn wenn es im Dezember als Printversion erscheint, wird es definitiv in mein egal einziehen.

Fazit. Ein Wechselbad der Gefühle!!

Autor: Moni Kaspers
Buch: Ungestillte Sehnsucht - Dark Soul
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks