Moni Port Das mutige Buch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das mutige Buch“ von Moni Port

Angst ist wichtig. Alle kennen sie. Alle haben sie. Besonders Kinder erfahren am eigenen Leib: Angst gehört zum Leben dazu. Angsthaben kann auch lustvoll sein. Oder hilfreich, wenn sie uns davor bewahrt, etwas Gefährliches zu tun. Und es ist gut zu wissen, wie man dafür sorgt, dass sie nicht überhandnimmt. Das tiefe, erregende Thema „ Angst“ – hier wird es mit einer Flut von Imaginationen für Kinder ausgelotet. Moni Ports Zusammenstellung aus Assoziationen, Fotos, Collagen, altbekannten und ungewohnten Eindrücken ist kein Gruselkabinett, sondern eine stärkende Wanderung durch unsere Gefühlslandschaften, begleitet von einem knappen, freundlich-sachlichen Text. Und gerade weil beschwichtigende Töne à la „Du brauchst doch keine Angst zu haben“ hier fehlen, wirkt „Das mutige Buch“ enorm ermutigend und befreiend. Eine wunderbare Reise durch eine wichtige Gegend der Seele.</p

Das für mich bislang schönste Buch zur Thematik "Angst haben & mutig sein" - wunderschön illustriert & umfassend thematisch behandelt!

— MrsSchoenert
MrsSchoenert

Angst - klein und groß, aber du bist nicht allein. Lesen und genießen!

— sunlight
sunlight

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Bilderbuch über die Angst,, ihre Bedeutung und ihre Bewältigung

    Das mutige Buch
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    24. April 2013 um 08:43

    Dieses Buch der Grafikerin und Illustratorin Moni Port (vgl. „Das kenn ich schon!“, Klett Kinderbuch) über die Formen und Erscheinungsweisen der Angst, und wie man am besten mit ihr umgeht, ist geeignet nicht nur für Kinder, sondern auch die Erwachsenen, die vielleicht zusammen mit ihren Kindern dieses Buch betrachten und vorlesen, können dabei und erst recht im anschließenden Gespräch mit den Kindern zu ganz erstaunlichen Erkenntnissen kommen. Erkenntnisse über ein Gefühl, das so alt ist wie die Menschheit. Denn Angst hat jeder Mensch, jedes Tier.   Mit sehr ansprechenden und in ihrer Art völlig unterschiedlichen Illustrationen und Darstellungen hat Moni Port es mit der Beratung von Kinderpsychologen geschafft, Szenen und Themen aus dem Alltag der Kinder zu wählen. Sehr gefallen zum Beispiel hat mir die Doppelseite, wo die Kinder eingeladen werden nachzuspüren, in welchen Regionen ihres Körpers sie ihre Angst spüren und die Seite, auf der die Eltern streiten. Dies löst eine spezifische Verlust - Angst bei den Kindern aus, die die Erwachsenen längst vergessen haben, sonst würden sie in Gegenwart ihrer Kindern sich anders verhalten.   Was mir gefehlt hat, ist zumindest ein Hinweis auch auf religiöse Formen der Angstbewältigung wie etwa das Abendgebet.  Dennoch kann ich das Buch sehr empfehlen, weil es seinen Nutzern, ob groß oder klein, viele wichtige Hinweise gibt, wie man es anstellt, die Angst nicht zu mächtig werden zu lassen und immer wieder auch ihre positiven Seiten beschreibt.  

    Mehr