Monica Bellini Dorotea: Mode, Machos und Musik

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dorotea: Mode, Machos und Musik“ von Monica Bellini

Dorotea lebt einen wahrgewordenen Traum. Die Modebranche von Florenz liegt ihr zu Füßen, und Fabio, der sich anderen gegenüber als Macho gibt, vergöttert sie. Glaubt sie, bis sie eines Abends unerwartet nach Hause kommt und ihr Vertrauen in seine Liebe und Treue mit einem Mal zerbricht. Kopflos flüchtet sie – und landet in den Armen des attraktiven Gitarristen Patrizio. Ein One-Night-Stand ist zwar nicht die Lösung, aber er lenkt ab. Denkt sie, denn der rätselhafte Musiker geht ihr unter die Haut. Patrizio ist froh, dass er seinem alten Leben den Rücken gekehrt hat, tingelt durchs Land, und will von nichts und niemandem mehr wissen. Schon gar nicht von Frauen. Na ja, nicht ganz. Hin und wieder mit einer auf Tuchfühlung zu gehen, tut seinem Ego gut. Immerhin ist er ein Mann, und sein Körper nicht aus Stein. Sicher ist, dass sein Kopf dabei keine Rolle spielt. Doch nach der flüchtigen Begegnung mit Dorotea ist er da nicht mehr so sicher … Sie ziehen einander an wie Magnete. Aber kann Leidenschaft alle Probleme überwinden? Auch die Lügen, die zwischen ihnen stehen?

Stöbern in Erotische Literatur

Forbidden Island – Lustvolle Begegnung (Erotischer Roman) (Die 'Secret Desires' Reihe)

Ein viel zu kurzer jedoch ausbaufähiger Roman. Schade.

Happines

The Rough - Harte Rhythmen (Secrets of a Rockstar 3)

Sehr heiss, in richtiger Dosis versaut mit interessanten Spielarten und auch dirty aber trotzdem gefühlvoll,

sabrinchen

Paper Princess

Ein absoluter Pageturner, mitreißende Story und prickelnde Leidenschaft!

Brixia

Royal Forever

Uninteressanter als die Vorgängerbände.

Blubb0butterfly

Royal Kiss

Spannende Fortsetzung!

Blubb0butterfly

Royal Dream

Nun bekommt Claras beste Freundin Belle ihre eigene Reihe! Mehr Stoff von den Royals.

Blubb0butterfly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine emotionsgeladene Geschichte

    Dorotea: Mode, Machos und Musik
    YvonneMucha

    YvonneMucha

    08. November 2016 um 12:40

    Was soll man großartig zum Cover noch sagen, schaut es euch einfach an. Es sieht richtig stilvoll aus und spricht einen sofort an.Kurz zum Inhalt:Dorotea ist Geschäftsfrau und viel unterwegs. Eigentlich dachte sie, dass sich ihr Mann freuen würde, wenn sie mal einen Tag früher als geplant von der Geschäftsreise nach Hause kommt. Und dann passiert das, was sich niemand wünscht. Sie erwischt Fabio mit einer anderen im Flagranti. Sie zieht ihr Schlüsse daraus und haut erst mal ab. Dann trifft sie in einer Bar auf Patrizio, ihr stockt der Atem. Dieser Mann hat sie verwirrt wie noch keiner zuvor. Ist er nur der richtige zum richtigen Zeitpunkt, der sie ablenkt und vergessen lässt?Meine Meinung:Ich freue mich immer, wenn ich ein Buch von Monica Bellini lesen darf. Auch hier hat sie wieder eine sehr gefühlvolle und prickelnde Geschichte geschrieben. Die Geschichte liest sich flüssig und wird nie langweilig.Doroteas Leben läuft eigentlich immer in geordnete Bahnen. Sie hat ihre eigenen Bedürfnisse hinten angestellt um ihren Mann zu schonen und was macht der A…. Mir hat es sehr gut gefallen, dass sie gleich die Konsequenzen daraus gezogen hat. Sie handelt für mich nachvollziehbar und authentisch.Patrizio ist ein unheimlich sympathischer Typ von Anfang an. Er hat in seiner Vergangenheit genau das gleiche durchgemacht wie Dorotea. Ich fand es sogar noch etwas schlimmer bei ihm. Warum? Das müsst ihr selbst lesen :)Diese Geschichte hat mir gezeigt, dass man sich manchmal auch in Menschen täuschen kann, die einem sehr am Herzen liegen.Fazit:Monica Bellini hat auch in diesem Buch wieder ihr Talent bewiesen, mich bis zum Schluss zu fesseln.Vielen Dank für die schönen Lesestunden.

    Mehr
  • Dorotea .... amore mio!

    Dorotea: Mode, Machos und Musik
    Sweetybeanie

    Sweetybeanie

    13. October 2016 um 08:45

    Zum Inhalt: Dorotea kommt aus ärmlichen Verhältnissen und hat viel in ihrem bisherigen Leben erreicht. Mittlerweile ist die 32jährige eine angesehene Geschäftsfrau und ist Mitunternehmerin eines erfolgreichen Florenzer Modeunternehmens. Sie ist seit vielen Jahren glücklich mit Fabio verheiratet. Ihre Liebe begann wie im Märchen, sie fing als Praktikantin in seinem Unternehmen an und kurze Zeit später waren die beiden verheiratet. Das Leben könnte nicht schöner sein. Doch dann kehrt Dorotea eines Tages überraschend früher von einer Geschäftsreise heim und erlebt Zuhause eine unerwartete und unangenehme Überraschung, die ihr ganzes Glück zusammenbrechen lässt. Doch wie sagt man so schön: schließt sich eine Tür, öffnet sich woanders eine andere ….. Meine Meinung: Ein wundervoller Liebesroman mit einer starken Frau, die sich von ihrem Schicksal nicht unterkriegen lässt und ihr Leben selbst in die Hand nimmt und so letztendlich die große Liebe findet. Die Geschichte um Liebe, Verrat und Freundschaft spielt im wunderschönen Florenz. Die Liebesszenen sind sehr, sehr ansprechend formuliert. Dorotea hat mir persönlich als Charakter sehr gut gefallen. Und auch Patrizio, der ebenfalls in seinem Leben eine große Enttäuschung erleben musste, fand ich sehr sympathisch. Die Liebe zwischen den beiden war beim Lesen förmlich greifbar. Ein unterhaltsamer Liebesroman, der einem beim Lesen richtig Lust macht, selbst mal Florenz zu erleben, denn Monica Bellini beschreibt die Stadt so liebevoll und lebendig. Besonders gut gefallen hat mir am Ende der Teil, der dem Leser die italienische Lebensart näher erläutert, Sehenswürdigkeiten in Florenz & Rom erklärt und in einem Wörterbuch die italienischen Begriffe übersetzt, die im Buch vorkommen. Das Coverbild finde ich übrigens sehr gelungen und überaus ästhetisch.

    Mehr
  • Die große Liebe finden auf Umwegen

    Dorotea: Mode, Machos und Musik
    Thally

    Thally

    18. July 2016 um 17:53

    Meine Rezi:Vielen lieben Dank Monica Bellini das ich “Dorotea ... andre mio!“ vorab lesen durfte. Das hat meine Meinung nicht beeinflusst.Wow, was für ein unglaublich tolles Buch von Monica Bellini. Ich bin wieder sehr begeistert von der wunderschönen Geschichte. Es ist gefühlvoll und prickelnd. Ich bin wieder voll abgetaucht in die Geschichte von Dorotea und Patrizio und ich konnte die Anziehungskraft zwischen den Beiden förmlich spüren. Beim lesen war ich immer sehr gespannt wie es weitergeht. Mir haben auch die anderen gut gefallen, außer einem Nebenprotagonisten. Aber das werde ich nicht verraten. Um das herauszufinden, müsst ihr das Buch lesen.Der Schreibstil von Monica Bellini ist wie immer locker, flüssig und angenehm zum lesen. So, dass man in die Geschichte eintaucht. Das Cover ist traumhaft schön.

    Mehr