Monica Bellini Gwendolyn

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gwendolyn“ von Monica Bellini

Desmond ist ein charismatischer und vom Erfolg verwöhnter Mann. Die unabhängige und auf Distanz bedachte Gwendolyn fasziniert ihn. Er setzt alles daran, sie zu verführen – und schließlich gelingt es ihm. Sie lässt sich auf ein prickelndes Spiel aus Begehren und Zärtlichkeit, Hingabe und Ekstase ein. Doch ein unerwartetes Geständnis Desmonds wirft dunkle Schatten auf die Leidenschaft, die sie miteinander teilen. Gwendolyn weiß plötzlich nicht mehr, wer der Mann in ihrem Bett eigentlich ist, den sie so gut zu kennen glaubte … ELR. Erotische LiebesRomane. Monica Bellini ist das Pseudonym, unter dem die Autorin Lisa Torberg sinnlich-prickelnde Liebesromane schreibt.

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Prince

OMG dieses Ende !! O_o Ich will sofort den dritten Band zum weiter lesen..

Black-Bird

Paper Princess

Ein toller Einstieg in die Triologie, lässt sich super lesen und macht hungrig auf mehr!

Black-Bird

Driven - Verführt

Gute Geschichte mit ein paar Längen

Honeybear294

Royal Destiny

Ein tolles Buch ❤

jesslie261

Nothing more

Landon´s Geschichte

Honeybear294

Before us

Die Geschichte aus Hardins Sicht mit Informationen über Hardin damit man ihn besser verstehen kann

Honeybear294

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leidenschaft und Erotik pur....

    Gwendolyn
    YvonneMucha

    YvonneMucha

    20. October 2016 um 16:25

    Das Cover ist ansprechend und sinnlich gestaltet, passend zur Story. Schlicht, aber dennoch sehr erotisch und auffallend.Inhalt:Desmond ist ein guter und langjähriger Freund und Geschäftspartner von Gwen. Schon eine Weile empfindet er mehr als nur Freundschaft für ihr. Er lädt sie auf ein Winterwochenende ein und Gwen sagt unter ein paar Bedingungen zu. Nur Sex, keine Liebe und keine Küsse. Dies ist der Beginn einer heißen Affäre. Doch nachdem Gwen mehr zugelassen hat als sie eigentlich wollte, macht Desmond ihr ein Geständnis, welches ihr erstmal den Boden unter den Füßen wegzieht. Ihr Plan sich erstmal von ihm fern zu halten hält nicht lange an. Und so verfällt sie wieder dem Strudel der Begierde und Lust. Bis Desmond einen Anruf von seiner Frau Amy erhält. Fluchtartig verlässt er das Büro und lässt Gwen ohne eine Begründung stehen. Für Gwen ein Zeichen, dass sie schnell abreisen und ihn vergessen sollte.Meine Meinung:Sehr sinnlich, heiß und überraschend tiefgründig geht es in diesem Roman von Monica Bellini zu.Das Buch ist leicht und flüssig zu lesen und zieht den Leser schnell in seinen Bann. Einmal begonnen mag man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Monica Bellini hat einen sehr bildhaften und ausdrucksstarken Schreibstil, der beim Leser das Kopfkino auf Touren bringt.Gwen ist als Architektin erfolgreich und unabhängig. Auf die Menschen in ihrem Beruflichen Umfeld wirkt sie kühl und abweisend. Sie war schon einmal verheiratet und hatte keine schöne Ehe gehabt. Das prägt einen Menschen. Sie versteckt sich hinter einer Maske der Unnahbarkeit um nie wieder verletzt zu werden.Desmond ist ein wohlhabender und gutaussehender Mann aber nicht der typische Bad Boy der die Frauen wechselt wie seine Unterwäsche. Er ist ein knallharter Geschäftsmann aber auch der perfekte Gentleman. Keiner weiß wie es wirklich in seinem Inneren aussieht. Nur Gwen hat er sich anvertraut.Alle Charaktere wurden grandios ausgearbeitet und man bekommt einen Einblick in deren Leben. Auch die weiteren Protagonisten und besonders Jeremy mochte ich gerne.Die Handlung hat einiges an Spannung und Überraschung zu bieten. Es wird nicht langweilig, denn es passieren so viele Dinge, dass man einfach gleich weiterlesen möchte.Fazit:Wer gerne niveauvolle und spannende erotische Bücher liest, ist bei diesem Buch bestens aufgehoben. Die erotischen Szenen sind sehr ansprechend und abwechslungsreich gestaltet.

    Mehr
  • sehr erotisches,...

    Gwendolyn
    Buch_Versum

    Buch_Versum

    18. August 2016 um 21:05

    sehr erotisches und bildliche Beschreibung einer Geschichte mit vielen Hindernissen und sehr schockierenden & prekären Geheimnissen.
    Sehr spannend und mit sehr vielen Infos zu den verstrickter Vergangenheit der beiden Hauptproga.

    Man muss es mit sehr viel Aufmerksamkeit lesen, sonst entgeht einem ein bestimmtes Detail oder man genießt einfach die erotisches Details…

  • Ein Erotischer Liebesroman für anspruchsvolle Leser

    Gwendolyn
    Katrinbacher

    Katrinbacher

    14. August 2015 um 22:28

    Ich wurde über Werbung in Facebook auf diesen Roman aufmerksam und hatte dann das unsagbare Glück bei einer Blog Tour teilnehmen zu dürfen. Monica Bellini's Schreibstil ist sehr ansprechend, Sie entführt ihre Leser in eine stilvolle Geschichte die das zwischenmenschliche und die kleinen Diskrepanzen zwischen Frau und Mann hervorhebt. Ihre gekonnte Abwechslung der Sichtweisen von den Protagonisten lässt einen tiefer in das Geschehen eintauchen. Sie fesselt ihre Leser durch Spannung und regt die Erotischen Fantasien durch gezielte sinnliche und gut platzierte Liebesszenen an. Ein großes Lob an Monica, wie schon in der Beschreibung über ELR steht - "Erotik muss nicht ordinär, ein sinnlicher Roman nicht das plumpe Aneinanderreihen von Sexszenen sein", sagt sie. Und beweist es. Das von ihr kreierte Markenzeichen ELR steht für Erotische Liebes Romane und dient dem Leser auf den ersten Blick als Gütesiegel für erstklassige Erotik. Dieses Versprechen hat sie absolut umgesetzt!!! Gwendolyn – eine erfolgreiche, unabhängige Frau. Desmond – ein charismatischer, faszinierender Mann. Gwendolyn ist eine alleinerziehende Mutter, die sich Ihr Leben und ihren Erfolg hart erkämpft hat, nach ihrer Ansicht hat sie momentan kein Platz für einen Mann, außer Ihre 19 jährigen Zwillinge, die mittlerweile studieren und ihre rechte Hand Jeremy, dieser ist ein Gay wie aus dem Lehrbuch. Für ihre sexuellen Bedürfnisse hat sie ihre Schublade mit Spielzeug für Erwachsene. Aber sie sehnt sich insgeheim nach Liebe und Geborgenheit, jemand an den man sich anlehnen kann und einen mal in den Arm nimmt. Alles das sie in den 14 Jahren ihrer Ehe schmerzlich vermisst hat. Nach der Trennung von ihrem Exmann hat sie sich Ihren Traum verwirklicht und ist eine erfolgreiche Architektin geworden, seit 4 Jahren ist Sie die Geschäftspartnerin von Desmond Stubbard der eine Große Firma in Boston in dritter Generation führt. Er ist in dieser Zeit ein sehr guter Freund geworden. Desmond, er lebt in Scheidung, ist bei der Arbeit immer ganz der Gentleman und verhält sich Gwendolyn gegenüber stehst höflich, reserviert und effektiv. Privat ist er ein ganz anderer Mensch, er möchte Gwen verführen und sie lässt sich auf ein Wochenende als seine Geliebte ein. Welcher dunkle Schatten wirft das Geständnis von Desmond auf die entfachte Leidenschaft der beiden? Kann Gwen das Geständnis von Desmond überwinden? Sinnlich, gefühlvolle Erotik, gepaart mit den Lebesituationen zweier erfolgreichen Geschäftspartner, denen das Leben schon so manchen Streich gespielt hat. Das Cover hat mir direkt sehr gut gefallen, ich finde sehr sinnlich und es hat mich neugierige gemacht was wohl die Geschichte hinter diesem Bild ist. Lest selbst und bildet euch Eure eigene Meinung.

    Mehr
  • Ein Erotischer Liebesroman für anspruchsvolle Leser

    Gwendolyn
    Katrinbacher

    Katrinbacher

    14. August 2015 um 22:28

    Ich wurde über Werbung in Facebook auf diesen Roman aufmerksam und hatte dann das unsagbare Glück bei einer Blog Tour teilnehmen zu dürfen. Monica Bellini's Schreibstil ist sehr ansprechend, Sie entführt ihre Leser in eine stilvolle Geschichte die das zwischenmenschliche und die kleinen Diskrepanzen zwischen Frau und Mann hervorhebt. Ihre gekonnte Abwechslung der Sichtweisen von den Protagonisten lässt einen tiefer in das Geschehen eintauchen. Sie fesselt ihre Leser durch Spannung und regt die Erotischen Fantasien durch gezielte sinnliche und gut platzierte Liebesszenen an. Ein großes Lob an Monica, wie schon in der Beschreibung über ELR steht - "Erotik muss nicht ordinär, ein sinnlicher Roman nicht das plumpe Aneinanderreihen von Sexszenen sein", sagt sie. Und beweist es. Das von ihr kreierte Markenzeichen ELR steht für Erotische Liebes Romane und dient dem Leser auf den ersten Blick als Gütesiegel für erstklassige Erotik. Dieses Versprechen hat sie absolut umgesetzt!!! Gwendolyn – eine erfolgreiche, unabhängige Frau. Desmond – ein charismatischer, faszinierender Mann. Gwendolyn ist eine alleinerziehende Mutter, die sich Ihr Leben und ihren Erfolg hart erkämpft hat, nach ihrer Ansicht hat sie momentan kein Platz für einen Mann, außer Ihre 19 jährigen Zwillinge, die mittlerweile studieren und ihre rechte Hand Jeremy, dieser ist ein Gay wie aus dem Lehrbuch. Für ihre sexuellen Bedürfnisse hat sie ihre Schublade mit Spielzeug für Erwachsene. Aber sie sehnt sich insgeheim nach Liebe und Geborgenheit, jemand an den man sich anlehnen kann und einen mal in den Arm nimmt. Alles das sie in den 14 Jahren ihrer Ehe schmerzlich vermisst hat. Nach der Trennung von ihrem Exmann hat sie sich Ihren Traum verwirklicht und ist eine erfolgreiche Architektin geworden, seit 4 Jahren ist Sie die Geschäftspartnerin von Desmond Stubbard der eine Große Firma in Boston in dritter Generation führt. Er ist in dieser Zeit ein sehr guter Freund geworden. Desmond, er lebt in Scheidung, ist bei der Arbeit immer ganz der Gentleman und verhält sich Gwendolyn gegenüber stehst höflich, reserviert und effektiv. Privat ist er ein ganz anderer Mensch, er möchte Gwen verführen und sie lässt sich auf ein Wochenende als seine Geliebte ein. Welcher dunkle Schatten wirft das Geständnis von Desmond auf die entfachte Leidenschaft der beiden? Kann Gwen das Geständnis von Desmond überwinden? Sinnlich, gefühlvolle Erotik, gepaart mit den Lebesituationen zweier erfolgreichen Geschäftspartner, denen das Leben schon so manchen Streich gespielt hat. Das Cover hat mir direkt sehr gut gefallen, ich finde sehr sinnlich und es hat mich neugierige gemacht was wohl die Geschichte hinter diesem Bild ist. Lest selbst und bildet euch Eure eigene Meinung.

    Mehr
  • Monica Bellini

    Gwendolyn
    Hathor

    Hathor

    12. August 2015 um 20:00

    Inhalt Gwendolyn – eine erfolgreiche, unabhängige Frau. Desmond – ein charismatischer, faszinierender Mann. Er setzt alles daran, sie zu verführen – und schließlich gelingt es ihm. Er reist mit ihr in ein winterliches Paradies -und sie lässt sich mit ihm auf ein prickelndes Spiel aus Verführung und Ekstase ein.Doch ein unerwartetes Geständnis Desmonds wirft dunkle Schatten auf die Leidenschaft,die sie miteinander teilen.Gwendolyn weiß plötzlich nicht mehr, wer der Mann in ihrem Bett eigentlich ist,den sie so gut zu kennen glaubte … Dieser Roman vereint die drei Einzelbände "Verführung", "Verwirrung" und "Erfüllung". Meine Meinung Gwendolyn ist eine sehr erfolgreiche Geschäftsfrau und Mutter, die mit  beiden Beinen im Leben steht. Das war nicht immer so, denn in ihrer Vergangenheit hat sie schlimme Dinge erlebt. Auch Desmond ist sehr erfolgreich, hat eine starke Persönlichkeit und ist heimlich in Gwendolyn verliebt, seit er ihr vor Jahren begegnet ist. Er lebt in Scheidung und lässt nichts unversucht, Gwendoly zu einem romantischen Wochenende mit ihm zu bewegen. Obwohl sie Zweifel hat, dass ihre Freundschaft dadurch schaden nehmen könnte und ihr Vorsatz sich niemals wieder zu verlieben in Wanken gerät, sagt sie zu. Die beiden verbringen lustvolle Stunden zusammen, bis Desmond ihr sein dunkles Geheimnis offenbart, welches sie zu tiefst erschüttert, weil sie sich nicht länger an ihren Vorsatz halten kann, niemals wieder Liebe und eine feste Beziehung. Haben Gwendolyn und Desmond noch eine Chance, oder ist jetzt alles vorbei für immer? Monica Bellinis Buch Gwendolyn welches die Gesamtausgabe der drei Einzelbände Verführung Verwirrung und Erfüllung ist, war das erste Buch von der Autorin, welches ich gelesen habe. Der Schreibstil ist flüssig geschrieben und hat mich das Buch in einem Rutsch durchlesen lassen. Auch Protagonisten waren mir sofort ans Herz gewachsen, da sie sehr reale Probleme hatten und auch ihre Fehler und Schwächen. Dadurch das Gwendolyn und Desmond Ängste haben, die man sehr gut nachvollziehen kann und nicht weit hergeholt sind, wirkte die Geschichte nicht flach und machte es nicht zum einem billigen Erotikroman. Die Erotik ist zwar bestimmend und allegegenwärtig, denn die beiden können die Hände nicht von einander lassen, aber alles ist sehr geschmackvoll beschrieben und nicht zu vulgär oder fantasielos. Das Kopfkino läuft das ganze Buch über, denn die Autorin schafft es durch die Art und Weise des Erzählens, dass man die Bilder des Geschehens vor Augen hat. Die Nebencharaktäre die in Gwendolyn vorkommen sind auch alle sehr liebenswert und man erfährt etwas über ihre Geschichte, was mich hoffen lässt vielleicht bald noch mehr über sie zu lesen! Alles in allem konnte mich Gwendolyn überzeugen und knisterndes Lesevergnügen ist Garantiert! Cover: heiß und sehr erotisch wie die Geschichte! Fazit: Wer gerne geschmackvolle Erotik liest, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten! Peperoni´s Books Blog

    Mehr
  • Wiedermal genau meins !!!

    Gwendolyn
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. May 2015 um 23:30

    Genau wie beim ersten Teil, Gwendolyn – Verführung“, bleibe ich auch am Ende von Verwirrung, leicht verwirrt zurück, was aber auch kein Wunder ist, weil es ja Teil 2 von 3 ist.   Die Spannung wird wiederKonsequent weitergehalten und will man wissen, wie es weitergeht, wird einem nichts anderes übrig bleiben, als auf Teil 3 zu warten.   Ich bleibe bei dem, was ich bereits bei der Rezension zum ersten Teil gesagt habe, dass ich Desmond echt unglaublich toll finde.   Auch hier, wurde nicht mit sinnlicher und stilvoller Erotik gespart, was mich nun dazu veranlasst, diesem hier, wie schon zuvor, seinem Vorgänger, die VOLLE Punktzahl zu geben.   Ich freue mich wahnsinng auf Teil 3 und auf die Beantwortung der noch offenen Fragen !!!   Vielen lieben Dank, an Monica Bellini !!!

    Mehr
  • Monica Bellini führt uns in eine fesselnde Geschichte mit einer Menge Erotik

    Gwendolyn
    Swiftie922

    Swiftie922

    10. April 2015 um 10:01

    Inhalt : ELR – eine prickelnde neue Marke am Erotik-Himmel Die Geschichte einer leidenschaftlichen, zügellosen Affäre. Gwendolyn – eine erfolgreiche, unabhängige Frau.  Desmond – ein charismatischer, faszinierender Mann. Er setzt alles daran, sie zu verführen – und schließlich gelingt es ihm. Er reist mit ihr in ein winterliches Paradies  und sie lässt sich mit ihm auf ein prickelndes Spiel aus Verführung und Ekstase ein. Doch ein unerwartetes Geständnis Desmonds wirft dunkle Schatten auf die Leidenschaft, die sie miteinander teilen.  Gwendolyn weiß plötzlich nicht mehr, wer der Mann in ihrem Bett eigentlich ist, den sie so gut zu kennen glaubte … Meine Meinung : In Gwendolyn - Verführung geht es um Desmond ein faszinierender Mann, der weiß wie man mit Frauen umgehen muss. Als er Gwendolyn eine erfolgreiche Geschäftsfrau trifft, will er unbedingt bekommen. Die beiden Geräten in einen Strudel aus Verlangen, bis ein Geheimnis von Desmond dunkle Schatten auf ihre Leidenschaft wirft, werden die beiden trotzdem zueinander finden???? Desmond ist ein faszinierender Mann, der weiß wie man mit Frauen umgehen muss und als er auf Gwendolyn trifft muss er sie einfach besitzen. Er hütet ein sehr riskantes Geheimnis, das keiner weiß und das ihm sein ganzes Leben lang begleitet. Gwendolyn ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die eher unabhängig ist. Als sie auf Desmond trifft ist es wie ein Katz und Maus Spiel zu Beginn, doch immer mehr gerät sie in seinen Bann. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und ich habe mich sofort in das Buch hinziehen lassen. Das Buch ist aus Gwendolyns Sicht geschrieben und man kann so gut in ihre Person blicken und ihre Gefühle und Gedanken erfahren. Die Spannung hat sich schon zu Beginn gezeigt, denn Desmond übt trotz ihres freundschaftlichen Verhältnissen und ihrer Arbeit eine Anziehung auf sie aus, doch Gwendolyn will sich auf nichts Festes mehr einlassen und lieber eine Affäre haben. Währenddessen verschweigt ihr Desmond immer noch etwas sehr wichtiges, was ihre ganze Affäre mit einem Schlag beenden könnte und ihre Beziehung belasten könnte.. Das Cover ist erotisch und ein toller Hingucker geworden. Es verspricht eine Menge prickelnder Momente + die tollen Farbakzente setzen noch einen oben mit drauf. Das Ende hat mich etwas verblüfft und ich habe nicht mit dieser Wendung gerechnet. Fazit : Gwendolyn - Verführung ist eine erotische Geschichte, die dem Leser für ein paar Stunden den Alltag vergessen lassen und man sich der Spannung zwischen den Charakteren nicht entziehen kann.

    Mehr
  • ******* GEHEIM - TIPP ****** Unfassbar genial !!!!

    Gwendolyn
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. April 2015 um 14:55

    Durch Zufall, stieß ich heute beim stöbern auf Gwendolyn, und kann sagen, dass das ein absoluter Geheimtipp ist. Diese Story steht für sinnliche Verführung und prickelnde, stilvolle Erotik. Ebenso ist sie gefühlvoll und herzerwärmend. Die Geschichte von Gwendolyn und Desmond, geht einfach unter die Haut. Ich war sofort gefesselt von den beiden. Gerade Desmond habe ich sofort in mein Herz geschlossen, da er genau DIE Art Mann ist, die sich jede Frau wünscht. Zuvorkommend, höflich und darüber hinaus, noch hervorragend im Bett. Was will Frau also mehr? Diese Frage hätte ich Gwendolyn gern, mehr als einmal gestellt. Ich wollte sie desöfteren durchschütteln und wachrütteln, bis sie endlich begreifen würde, was ihr entgeht, wenn sie diesen Mann nicht an sich binden würde. Klar kann man sie anhand ihrer Geschichte verstehen, aber dennoch könnte es so einfach und so schön sein, wenn sie sich einfach nur einen Ruck geben und ihre so sorgsam gepflegte Barriere einreißen würde. Tut sie es noch ? Und wie reagiert sie auf ein Geheimnis, was Desmond ihr bis zum Schluss verschwiegen hat ? Lest selbst und taucht in eine unglaubliche Welt ab. Mein Fazit : Mit Abstand das sinnlichste, was ich jemals gelesen habe. Ich kann nur hoffen, dass das nicht das letzte war, was wir von Gwen und Desmond zu lesen bekommen haben. Meinen Respekt und ein Mega Kompliment an Monica Bellini, für dieses unglaubliche Erstlingswerk!!! Ich kann es kaum erwarten, MEHR von dieser unglaublich talentierten Autorin zu lesen.

    Mehr
  • Wer gerne erotische Romane liest, wird bei diesem Buch das Genre neu entdecken.

    Gwendolyn
    Ramona1979

    Ramona1979

    02. April 2015 um 14:13

    Ich habe dieses tolle Buch gelesen und möchte hier gerne etwas zu schreiben. Zum Cover: Das Cover, edel in Schwarz gehalten. Versetz, kann man im Hintergrund einen nackten Frauenkörper erkennen, welcher zur Hälfte vom Schwarzen Hintergrund bedeckt wird. Was man da sehr gut erkennen kann, ist die feine, reine Haut und die wunderschöne Form des Körpers. Wunderbar sind dazu die feinen Härchen, welche auf der Haut gut zu erkennen sind. Natürlichkeit Pur…. Das Cover verspricht eine geheimnisvolle und erotische Geschichte. Man bekommt Lust darauf, die dahinter verborgene Geschichte zu erkunden. Die Dazu ausgesuchten Schriftarten und Schriftfarben unterstreichen dieses Gefühl. Stilvoll geschwungen und leicht hervorgehoben, setzt sich der Titel des Buches in den Vordergrund. Gut erkennbar im Hintergrund gehalten, steht der Name der Autorin. Insgesamt ein sehr gelungenes Cover und sehr Liebevoll zusammengestellt. Hier hat sich die Autorin sehr viel Gedanken darüber gemacht, wie Sie die Geschichte würdig verpackt. Zum Inhalt Die Autorin Monica Bellini entführt euch in eine Liebesgeschichte, welche mit einer Wahnsinns Leidenschaft geschrieben wurde. Satz für Satz, wurde dieses Buch zusammen geknüpft aus gefühlvollen und sinnlich prickelnden Worten. Das besondere an diesem erotischen Roman ist, das im Gegensatz zu vielen Anderen erotischen Romanen, hier eine gefühlsvolle Liebesgeschichte in die Handlung mit eingebaut wurde. Die Schreibweise bildlich klar, einfühlsam und prickelnd. Der Schreibstil sehr Niveauvoll gehalten, also keine Spur von Vulgäre Ausdrücken. Erotische Szenen stilvoll beschrieben, so dass man diese prickelten Momente direkt spüren kann. Bildlich ist man immer im Geschehen drin und erlebt das geschriebene mit. Langweilige Textpassagen wurden hier weggelassen. Das Buch von Anfang an spürbar prickelnd und einzigartig gut. Als Leser bekommt man nicht genug und möchte, dass dieses Buch kein Ende hat. Die Sehnsucht, mehr über die Geschichte von Gewndolyn und Desmond zu erfahren wächst und man kann es kaum erwarten mehr zu erfahren. Fazit Wer gerne erotische Romane liest, wird bei diesem Buch das Genre neu entdecken. Von mir eine klare Leseempfehlung und ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Mehr
  • ELR - sinnlich-erotische Begegnung höchster Klasse

    Gwendolyn
    Angelblue

    Angelblue

    29. March 2015 um 19:22

    Gwendolyn und Desmond - unterschiedlicher könnten zwei erfolgreiche Menschen nicht sein. Ihre Verbindung ist die gemeinsame Arbeit bis zu jenem Tag, als Desmond endlich sein Ziel erreicht: Gwendolyn körperlich endlich nahe zu sein. Die Autorin hat mich mit ihrem Debütroman absolut überzeugt und zeigt vorbildlich, dass Erotik auch in einer sehr anspruchsvollen Weise dargestellt werden kann ohne vom Inhalt einzubüßen. Die Geschichte ist sehr geschmackvoll erzählt und hat eine wunderbar, prickelnde Handlung und überrascht letztlich mit Desmonds Geständnis. Ich freue mich, von dieser Autorin in Zukunft niveauvolle Erotik lesen zu dürfen. ELR - sinnlich-erotische Begegnung höchster Klasse... absolut!

    Mehr