Pussycat Club. Das Spiel der Liebe

von Monica Bellini 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Pussycat Club. Das Spiel der Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Y

Ich bin total begeistert. Ein absolut toller, sinnlicher und hoch erotischer Roman. Ein wahrer Lesegenuss.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Pussycat Club. Das Spiel der Liebe"

Willkommen im Pussycat Club, wo sinnliche Träume Wirklichkeit werden ... Wunderschön, verführerisch und unnahbar – Cat Black, Besitzerin des exklusiven Pussycat Clubs, wird von vielen beneidet, von vielen begehrt. Ihr Leben zwischen Reichtum, Macht und Lust scheint keine Wünsche offenzulassen – doch sie hasst es und versucht verzweifelt, ihre Vergangenheit zu vergessen. Und zumindest nachts, in ihrem Club, scheint es ihr zu gelingen. Hier, wo niemand verletzt werden kann und die Liebe ein berauschendes Spiel ist … Bis zu dem Tag, an dem zwei Männer unbemerkt in das vermeintlich uneinnehmbare Zentrum ihres Rückzugsortes eindringen. Sie, die stets jeden Annäherungsversuch abblockt, wird plötzlich physisch bedroht. Wird ihr Securitychef Rodney Carmichael, mit dem sie ein emotional prickelndes, jedoch wortloses Spiel verbindet, die Gefahr erkennen? Kann es für sie, deren Vergangenheit todbringende Geheimnisse birgt, eine Zukunft geben – und womöglich Liebe?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955737184
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:320 Seiten
Verlag:Klarant
Erscheinungsdatum:02.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Y
    YvonneMuchavor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ich bin total begeistert. Ein absolut toller, sinnlicher und hoch erotischer Roman. Ein wahrer Lesegenuss.
    Ein tolles Buch!! Einfach großartig!!,

    Mein erstes Buch von Monica Bellini aber mit Sicherheit nicht mein letztes. Ich bin schlichtweg total begeistert.

    Kurz zum Inhalt:
    Angelina Soriano hat mit 3 Jahren ihre leiblichen Eltern durch die Mafia verloren. Mit 25 Jahren wurde sie entführt. 5 Jahre später taucht sie in L.A. auf und eröffnet den Pussycat Club. Ein Club der keine Wünsche offen lässt. ER, war ihr Entführer, Mentor und Meister. 5 Jahre hatte ER sie darauf vorbereitet, genau dieses Paradies zu schaffen. Aus Angelina wurde Black. Cat Black. Ihr Grundsatz, sich niemals einen anderen Mann hingeben denn keiner kann sein wie ER. Oder doch? Kann es für sie aufgrund ihrer Vergangenheit und all den Geheimnissen eine Zukunft geben? Das müsst ihr selbst lesen.

    Meine Meinung.
    Ich muss gestehen, dass ich ganz zu Anfang einige Probleme hatte, mich in der Handlung zurechtzufinden. Aber dann hat es mich gepackt und nicht mehr losgelassen. Ich war total gefesselt von der Story, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte.
    Eine Besonderheit in diesem Buch, war für mich der Schreibstil aus mehreren Perspektiven. Ich kannte bisher immer nur Bücher, wo aus zwei Perspektiven geschrieben wurde, aber hier erfährt der Leser auch viel über die Gedanken und Gefühle der Mitglieder bzw. Mitarbeiter vom Pussycat Club. Ich dachte erst, Oje, das wird mich wohl durcheinander bringen. Aber das war absolut nicht der Fall. Ganz im Gegenteil, ich fand es richtig toll.
    Die Sex-Szenen sind durchweg einfühlsam und niveauvoll geschrieben.

    Das Cover ist schlichtweg ein Traum. Es war Liebe auf den ersten Blick und passt meines Erachtens, ebenso wie der Titel, perfekt zum Inhalt des Buches.

    Fazit:
    Ein absolut toller, sinnlicher und hoch erotischer Roman. Das Kopfkino wird durch flüssiges lesen und gut beschriebenen Protagonisten sowie expliziten Szenen absolut angeregt. Das Ende war nochmal sehr aufschlussreich und super gelungen. Ein wahrer Lesegenuss! Ich kann das Buch nur empfehlen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    LisaTorbergs avatar
    LisaTorbergvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks