Monica Byrne

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(3)
(3)
(6)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Brücke, rezensiert von Götz Piesbergen

    Die Brücke

    Splashbooks

    05. May 2016 um 09:59 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Die meisten SciFi-Stories, die hierzulande herauskommen und auf unserer Erde spielen, sind eher westlich orientiert. Sehr häufig ist Europa oder Amerika der zentrale Handlungsschauplatz. Da kommt "Die Brücke" wie ein guter Bruch daher, da der Handlungsort des Debütromans von Monica Byrne im Osten verortet ist. Die Autorin wurde in Harrisburg, Pensylvania geboren. Sie war die jüngste von fünf Kindern. Sie studierte Biochemie am Wesley College und Geochemie am MIT. Danach arbeitete sie in diversen anderen Berufen, ehe sie zur ...

    Mehr
  • Anfang total verwirrend, Ende genial

    Die Brücke

    lizzie123

    15. February 2016 um 16:16 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Der Klappentext passte meiner Meinung nach nicht so gut zur wirklichen Handlung; der englische ist auf jeden Fall treffender. Sogar das Cover vom originalen Buch ist besser gestaltet; ich weiß nicht, warum sie es nicht einfach so gelassen haben. Denn bei der „Brücke“ handelt es sich um den auf dem Ozean zwischen Indien und Äthiopien schwimmenden Trail, der aus einzelnen Schuppen besteht und der Energieerzeugung dient. Man kann darauf laufen, was jedoch mühsam, gefährlich und zusätzlich auch verboten ist.  Er entspricht nicht der ...

    Mehr
  • Auf keinen Fall leichte Lektüre! Aber ein tolles Debüt der Autorin und ein absolut lesenswertes Buch

    Die Brücke

    nickypaula

    21. December 2015 um 18:26 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Um es mir einfacher zu machen (ich finde es wirklich schwer, zu dem Buch eine abschließende Meinung abzugeben), beginne ich am Besten mal mit der Inhaltsbeschreibung meiner neuesten Errungenschaft =). Das Buch von Monica Byrne spielt im Jahre 2068. Vorhergesehenes ist eingetreten: Europa versinkt in Bedeutungslosigkeit und die Weltmächte Afrika und Indien spielen sich gegenseitig den Wirtschaftsball zu. In dieser politisch schwierigen Lage (die beiden Nationen sind nicht unbedingt verbrüdert) beginnen zwei Frauen ein neues Leben. ...

    Mehr
  • Ein ungewöhnliches Buch

    Die Brücke

    Si-Ne

    29. November 2015 um 21:54 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Fazit: Ein verwirrendes Buch, was mir am Anfang nicht ganz zugesagt hat. Der Klappentext ist nicht so gu gewählt, der englische ist dafür viel besser gewählt. Denn mit diesem erwarte ich was völlig anderes. Die Protagonisten sind mir nach einer Zeit ans Herz gewachsen und auch an den Schreibstil war nach einiger Zeit gewöhnt. Aber da der Anfang so schwer war und das Ende mich eher verwirrt zurück lässt erhält es nur 3,5 Punkte. Das Buch ist eher was außergewöhnliches und nichts normales. Wenn ihr das Buch lesen möchtet, würde ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Packend!

    Die Brücke

    LillianMcCarthy

    21. October 2015 um 14:07 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Inhalt: Eine bessere Zukunft? Wir schreiben das Jahr 2068: Die Vereinigten Staaten und Europa sind in die Bedeutungslosigkeit gefallen, Indien und Äthiopien dagegen die stärksten Wirtschaftsmächte der Welt, deren Mega-Cities ständig mit Energie versorgt werden müssen. Zu diesem Zweck wurde der TRAIL erfunden – eine gigantische schwimmende Pontonbrücke, die über das Arabische Meer verläuft, Indien mit Äthiopien verbindet und Sonnenlicht in Strom umwandelt. Doch der TRAIL ist auch die letzte Hoffnung für die, die in den ...

    Mehr
  • Die Brücke

    Die Brücke

    rallus

    18. September 2015 um 10:52 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    2068, die Weltmeere haben sich um ein paar Meter gehoben, was die komplette geologische Ansicht der Erde verändert hat. Nicht nur die geologische, auch die politische Zukunft stellt sich anders dar. Amerika und Europa spielen keine Rolle mehr, Indien und Äthiopien sind die neuen Weltmächte. Die bevölkerungsreichen Länder hungern nach Energie. Stabiler metallischer Wasserstoff, der sich als Supraleiter verwenden lässt, bei dem keine Energie beim Weiterleiten verloren geht, ist die Grundlage einer neuen Technologie: Gewinnung von ...

    Mehr
  • Monica Byrne - Die Brücke

    Die Brücke

    Nachthexe666

    02. September 2015 um 12:14 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Der Einstieg in die Geschichte fiel mir zu Beginn nicht ganz so einfach, aber das gab sich recht schnell. Meena selbst ist eine etwas schwierige, junge Protagonistin, die mich als Leserin zwar fasziniert hat, aber an die man nicht so richtig herankam. Da dies jedoch gewollt ist und sie sich jedem gegenüber verhält, ist dies auch kein größeres Problem. Für sie ist der einzige Daseinszweck, irgendwie nach nach Äthiopien zu gelangen, da sie in Indien nichts mehr hält. Mariama entpuppte sich ebenfalls als eine recht schwierige ...

    Mehr
  • Ein Road-Roman aus naher Zukunft

    Die Brücke

    leseratte69

    31. August 2015 um 15:49 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Gastrezension von Karl Klappentext Eine bessere Zukunft? Wir schreiben das Jahr 2068: Die Vereinigten Staaten und Europa sind in die Bedeutungslosigkeit gefallen, Indien und Äthiopien dagegen die stärksten Wirtschaftsmächte der Welt, deren Mega-Cities ständig mit Energie versorgt werden müssen. Zu diesem Zweck wurde der TRAIL erfunden – eine gigantische schwimmende Pontonbrücke, die über das Arabische Meer verläuft, Indien mit Äthiopien verbindet und Sonnenlicht in Strom umwandelt. Doch der TRAIL ist auch die letzte Hoffnung für ...

    Mehr
  • Ein Road-Roman aus naher Zukunft

    Die Brücke

    buchbaron69

    31. August 2015 um 15:40 Rezension zu "Die Brücke" von Monica Byrne

    Klappentext Eine bessere Zukunft? Wir schreiben das Jahr 2068: Die Vereinigten Staaten und Europa sind in die Bedeutungslosigkeit gefallen, Indien und Äthiopien dagegen die stärksten Wirtschaftsmächte der Welt, deren Mega-Cities ständig mit Energie versorgt werden müssen. Zu diesem Zweck wurde der TRAIL erfunden – eine gigantische schwimmende Pontonbrücke, die über das Arabische Meer verläuft, Indien mit Äthiopien verbindet und Sonnenlicht in Strom umwandelt. Doch der TRAIL ist auch die letzte Hoffnung für die, die in den ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.