Monica Davis

 4,3 Sterne bei 214 Bewertungen
Autorenbild von Monica Davis (©Guido Karp / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Monica Davis

Monica Davis ist eines der Pseudonyme einer deutschen Autorin, deren bürgerlicher Name Monika Dennerlein lautet. 1976 in Berchtesgaden geboren, verschlug es sie nach dem Abitur nach München, wo sie ein paar Jahre als Zahntechnikerin arbeitete, jedoch nie ihre Leidenschaft fürs Schreiben verlor. Seit sie sich voll und ganz der Schriftstellerei widmet, sind von ihr 26 Bücher, 6 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind.

Alle Bücher von Monica Davis

Cover des Buches Daniel Taylor - Plötzlich Dämon (ISBN: 9783732539178)

Daniel Taylor - Plötzlich Dämon

 (39)
Erschienen am 05.10.2016
Cover des Buches Outcasts: Lost Island (ISBN: B00YJFB7YA)

Outcasts: Lost Island

 (28)
Erschienen am 05.06.2015
Cover des Buches Nick aus der Flasche (ISBN: 9783942602488)

Nick aus der Flasche

 (24)
Erschienen am 16.07.2013
Cover des Buches Nick aus der Flasche (ISBN: 9783847636588)

Nick aus der Flasche

 (21)
Erschienen am 13.07.2013
Cover des Buches Outcasts 2: Welltown (ISBN: B013RNDAQC)

Outcasts 2: Welltown

 (17)
Erschienen am 10.08.2015
Cover des Buches Nick aus der Flasche (ISBN: 9783847637059)

Nick aus der Flasche

 (12)
Erschienen am 11.07.2013
Cover des Buches Nick aus der Flasche (ISBN: 9783847637424)

Nick aus der Flasche

 (11)
Erschienen am 11.07.2013
Cover des Buches Outcasts 4: Newtown (ISBN: B019Y9KO3A)

Outcasts 4: Newtown

 (9)
Erschienen am 28.12.2015

Neue Rezensionen zu Monica Davis

Cover des Buches Outcasts: Lost Island (ISBN: B00YJFB7YA)Yoyomauss avatar

Rezension zu "Outcasts: Lost Island" von Monica Davis

Ein toller Auftakt
Yoyomausvor 5 Monaten

Zum Inhalt:

New Adult Dystopie - Inka Loreen Minden, Autorin der "Warrior Lover Reihe", schreibt als Monica Davis.

Eine Insel, 300 Ausgestoßene, unzählige Gefahren … Die Polkappen sind geschmolzen, der Meeresspiegel angestiegen. Landfläche ist knapp, daher gibt es in den neuen Verwaltungszonen strenge Regeln, um das Überleben zu sichern. Die siebzehnjährige Kate wohnt in der kleinen Stadt Welltown, errichtet auf einem Berg im ehemaligen England, umgeben von Wasser. Sie fühlt sich sicher in dem diktatorischen System und erwartet eine vorbestimmte Karriere als Senatorin. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ihr Mitschüler Liam, in den sie sich verliebt hat. Doch der junge Mann schlägt sich auf die falsche Seite, und Kate ist gezwungen, ihn auszuliefern. Ein Jahr später … Outcasts – so werden Menschen genannt, die auf »Lost Island«, einer Strafkolonie, um ihr Überleben kämpfen. Als Verbannte der Gesellschaft dürfen sie nie wieder in eine Verwaltungszone zurückkehren. Nach Liams Verhaftung muss Kate eine harte Prüfung bestehen, um Senatorin werden zu dürfen. Auf der Insel soll sie den Verstoßenen »Wolf« ausspionieren, um herauszufinden, wo die Rebellen ihren Unterschlupf haben. Kate traut ihren Augen kaum, als sie dort den Jungen wiedertrifft, den sie einmal heiraten wollte. Niemand hat ihr gesagt, dass ihr Liam dieser Wolf ist. Was wird geschehen, wenn er erfährt, dass sie ihn einst verraten hat?

Cover:

Das Cover hat mir ganz gut gefallen. Es wirkt mit dem paar und dem Hintergrund recht mystisch. Ehrlich gesagt hatte ich etwas in die Richtung wie eine Gestaltwandlergeschichte erwartet, da das immer so das gängige Cover sind, aber mit diesem dystopischen Hintergrund war es auch ganz interessant.

 

 

Eigener Eindruck:

Die Polkappen sind geschmolzen und die Welt wurde überflutet. Nur ein paar Inseln konnten erhalten bleiben, auf denen nun die Menschen dicht an dicht leben. Im ehemaligen England leben Kate und Liam in Welltown, einer Stadt, die durch die Familia streng reglementiert wird. Die Bevölkerung wird streng durch Kameras bewacht und sie dürfen keine eigenen Entscheidungen mehr treffen. Dies soll dem wohl aller dienen. Während Kate eine Stelle als Senatorin und somit führende Kraft der Familia in Aussicht hat, will Liam gern Lehrer werden, doch das scheint die Familia ihm nicht zuzuteilen. Und auch einer Hochzeit zwischen den beiden steht einiges im Weg. Als Liam sich beginnt gegen das System aufzulehnen ist es Kate die ihn scheinbar verrät und sich das nicht verzeihen kann, denn Liam wird ins Gefängnis gebracht.

Ein Jahr später soll Kate beweisen, dass sie die Stelle als Senatorin verdient und wird auf die Insel der Strafgefangenen geschickt. Dort soll sie den Rebellen Wolf ausspionieren und erfahren, wo die Rebellen ihren Unterschlupf haben. Nichts leichter als das, denkt sie sich. Doch bereits bei ihrer Ankunft muss sie erkennen, dass das Straflager auf Lost Island kein Zuckerschlecken ist. Hier herrschen keine Regeln und jeder ist sich selbst der nächste. Und dann passiert das unglaubliche. Wolf ist niemand anderes als Liam, den sie nie und nimmer hier auf der Insel vermutet hätte. Während Liam sie mit zu sich nimmt und sich um sie sorgt, muss sich Kate entscheiden, was sie tun wird. Ihre große Liebe belügen und ihn ausspionieren oder das System in Frage stellen?

 

Der erste Teil der vierteiligen Reihe rund um die Outcasts aus der Feder von Monica Davis, welche das Pseudonym der Autorin Inka Loreen Minden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Die Idee ist frisch und die Geschichte liest sich sehr leicht, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Die Charaktere sind vielschichtig und passen gut in die Welt, die die Autorin geschaffen hat, auch wenn ich am Anfang das Ding mit der Familia und den strengen Regeln etwas befremdlich fand. Entscheidungen der Charaktere und deren Emotionen sind in diesem Roman aber sehr gut nachzuvollziehen und machen durchaus Sinn. Einzig, als Liam dann die Wahrheit hinter seinem Kumpel Schleicher entdeckt, da gab es für mich ein paar Ungereimtheiten. Doch ich bin gespannt, ob sich das eine oder andere vielleicht noch auflöst – mehr will ich dazu aber nicht sagen, sonst wird es ein Spoiler. Die Geschichte erlebt man übrigens aus der Sicht von Liam und von Kate, was ich sehr erfrischend finde. Und auch wenn die Geschichte vielleicht ein bisschen den Hauch von „Die Tribute von Panem“ versprüht, so ist die Grundidee doch sehr verschieden und macht einfach Spaß.

 

 

Fazit:

Ein interessantes Buch, das mich wirklich fesseln konnte. Für dieses Werk gibt es von mir eine absolute Leseempfehlung.

 

 

Idee: 5/5

Charaktere: 4/5

Logik: 4/5

Spannung: 4/5

Emotionen: 4/5

 

 

Gesamt: 4/5

 

Daten:

ISBN: B00YJFB7YA

Sprache: Deutsch

Ausgabe: E-Buch Text

Umfang: 172 Seiten

Erscheinungsdatum: 05.06.2015

 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Plötzlich Dämon und verliebt (ISBN: 9783743189928)B

Rezension zu "Plötzlich Dämon und verliebt" von Monica Davis

Der Anfang war gut
Buecherbellavor 8 Monaten

Die Geschichte von Daniel und Vanessa fing wirklich sehr süß an und ließ sich auch vom Schreibstil her flüssig lesen.
Doch mit Daniel's Verwandlung zum Dämon verliert die Story irgendwie leicht den roten Faden. Plötzlich befindet man sich nicht nur in der Liebesgeschichte von Daniel& & Vanessa, sondern auch in der Liebesgeschichte von Marla & Mike. Marla ist Daniels dämonische Schwester aus der Unterwelt, die dort Opfer von Gewalt und Missbrauch ist.
Im letzten Drittel empfand ich die Geschichte nur noch skurril!

Ein Buch bei dem das Potenzial der Geschichte nicht ausgeschöpft wurde und sich zum Ende leider selbst verloren hat - Schade!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Plötzlich Dämon und verliebt (ISBN: 9783743189928)Lucy_Storms avatar

Rezension zu "Plötzlich Dämon und verliebt" von Monica Davis

Nette Dämonengeschichte für zwischendurch
Lucy_Stormvor 10 Monaten

Achtung, diese Bewertung bezieht sich hauptsächlich auf die Ausgabe von 2014, die im Bastei Lübbe Verlag erschienen ist!

Inhalt: Daniel Taylor ist der Außenseiter der Schule und bis auf seine Freundin Vanessa seit Kindheitstagen, beachtet ihn niemand oder ärgert ihn sogar. Doch alles ändert sich, als ihn seine Halbschwester erscheint, die eine Dämonin ist. Bald muss Daniel einsehen, dass er kein normaler Teenager ist, sondern ein halber Dämon, der zum Herrscher der Unterwelt werden soll. Zwischenzeitlich gibt er sich seiner dämonischen Seite hin und ist versucht, dem Bösen zu verfallen. Ob er es schafft, sich vom Bösen zu lösen, müsst ihr selber lesen!

Cover: Das Cover von 2014 ist um Meilen besser als dieses Cover hier, denn es rückt, im Gegensatz zu diesem neuen Cover, nicht den Nebenaspekt der Liebe, sondern den Fantasy-Aspekt in den Vordergrund. Zudem ist das Cover von 2014 mystischer und die Personen auf dem neuen Cover haben, meiner Meinung nach, nur wenig mit den Personen in der Geschichte zu tun (besonders Daniel, der auf diesem Cover wie ein Teenie Sänger und nicht wie ein durchtrainierter Computernerd wirkt, ist schlecht getroffen).

Weitere Aspekte: Es störte mich gewaltig, dass es keine Einteilung in Kapitel gab, es gab nur Teil 1, 2 und 3. Es war extrem anstrengend, je einen Teil über mehr als 100 Seiten zu lesen, der nicht in Kapitel eingeteilt war (2014, neue Version kenne ich nicht).Außerdem wurde manches mehrfach erzählt, wodurch das Buch nur unnötig aufgeplustert wurde. Positiv hingegen waren die Charaktere: sie waren glaubwürdig, realistisch dargestellt und man konnte sie sich gut vorstellen. Auch die Geschichte an sich war sehr interessant.

Fazit: Eine Nette Geschichte für zwischendurch ohne Rechtschreibfehler, aber mit Potenzial nach oben.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community



Manche fahren in den Urlaub, wir haben den LovelyBooks Lesesommer!

10 Wochen gibt es beim LovelyBooks Lesesommer literarische Überraschungen, Buchtipps und nebenbei dürft ihr euch natürlich auch auf tolle Buchverlosungen freuen!
Jede Woche verlosen wir einen Titel oder ein traumhaftes Buchpaket und geben euch reichlich Buchtipps, damit keine sommerliche Leselücke entsteht.

Auch für Ebook-Fans haben wir natürlich etwas!

In der 6. Woche hat neobooks fantastische Tipps auf unserer Übersichtsseite für euch vorbereitet. Das Beste von allem: Ihr könnt auch etwas gewinnen!

Zusammen mit neobooks verlosen wir diese Woche jeweils 10 Exemplare von folgenden Ebooks:

"3... 2... 1... und das Leben ist deins!" von Heinzi Gosch
"Die Liebe in deinen Spuren" von Nancy Salchow
"Nick aus der Flasche - Collector's Pack" von Monica Davis

Seid ihr dabei?
Dann antwortet bitte über den "Jetzt bewerben-Button" bis zum 10.07. auf folgende Frage, wenn ihr "3... 2... 1... und das Leben ist deins!", "Die Liebe in deinen Spuren" und "Nick aus der Flasche - Collector's Pack" gewinnen möchtet:

In "3... 2... 1... und das Leben ist deins!" macht Heinzi ganz spontan unter Alkoholeinfluss etwas, für dessen Planung andere Wochen oder sogar Monate brauchen: Eine Reise nach Bangkok buchen! Ergebnis: ein wahnsinniges Abenteuer, leider nicht immer im positiven Sinne...
Pannen und Katastrophen. Gehören sie unbedingt zum Urlaub? Kann man sie vermeiden durch sorgfältige Planung? Was sagt ihr dazu? Habt ihr auch böse, vielleicht lustige, katastrophale Erfahrungen während eines Urlaubes gemacht? Erzählt uns darüber!

Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

Mehr Infos zu den Ebooks findet ihr hier!
46 BeiträgeVerlosung beendet
Ihr Lieben,

meine erste Blogtour ist gestartet und es gibt täglich Bücher zu gewinnen!

7 x Nick aus der Flasche (Monica Davis) als Taschenbuch
oder
7 x Jax - Warrior Lover (als E-Book, alle Formate)

Das sind alle Stationen:

9. September  Buchvorstellung Nick aus der Flasche von Mel Blog: http://melbuecherwurm.blogspot.de/  

10. September
     Charakterbeschreibungen Nick
von Chrissie
Blog: http://die-verrueckte-buecherwelt.blogspot.de/
 
11. September
 Interview Inka Loreen Minden/ Monica Davis von Susanne
Blog/ Homepage: http://www.literaturschock.de/
 
12. September 
  Buchvorstellung Jax         von Steffi & Heike
Blog:  http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/   

  13. September
  Charakterbeschreibungen Jax
von Letanna
Blog:  http://letannasblog.blogspot.de/  

14. September

  Star-Schnitt
von Conny
Blog: http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/ 

 15. September     Bereits erschienene Bücher vorstellen von Ramona Blog: http://theworldofbigeyes.wordpress.com/


Viel Glück allen Mitspielern,

Eure Inka Loreen Minden / Monica Davis
32 BeiträgeVerlosung beendet
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 8 Jahren
Kann ich bitte auch teilnehmen! Brauche dringend neuen Lesestoff

Gewinnt einen neuen Kindle Paperwhite inkl Stromadapter plus 4 meiner E-Books: 


Der Freibeuter und die Piratenlady (Inka Loreen Minden)

Nick aus der Flasche (Monica Davis)

Jax - Warrior Lover (Inka)

Verteufelte Lust (Mona Hanke)

Was müsst ihr dafür tun?

Auf dem rechten Bild die Fehler finden. Tipp: Es sind weniger als 5 Unterschiede!

Bitte nehm das Bild meiner Homepage, auf LB ist es leider unscharf!

http://www.inka-loreen-minden.de/gewinnspiel.html

Bitte schickt mir die

Lösungszahl

per E-Mail

lucy-palmer[a]inka-loreen-minden.de  (Bitte [a] mit @ ersetzen!)

oder über das Kontaktformular
und bitte vergesst eure Adresse nicht.

Der Einsendeschluss ist der 30.9.2013. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ich wünsche euch ganz viel Glück!


Eure Inka

51 BeiträgeVerlosung beendet
Aleshanees avatar
Letzter Beitrag von  Aleshaneevor 8 Jahren
Herzlichen Glückwunsch! :)

Community-Statistik

in 214 Bibliotheken

von 62 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks