Monica Davis Outcasts 3

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Outcasts 3“ von Monica Davis

Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kate, Liam, Sarah und Finn nach Secret City. Schleicher ist wenig erfreut, Senator Callahans Sohn in seiner Stadt zu haben. Noch weniger gefällt ihm, als auch noch Prudence auftaucht, seine einst große Liebe. Sie hat ihn nicht nur hintergangen, sondern ihm ihr größtes Geheimnis vorenthalten. Wird es ihm gelingen, ihr zu verzeihen, um gemeinsam mit ihr zum Schlag gegen die Familia ausholen zu können? Während Prudence und Schleicher ihre Vergangenheit aufarbeiten, brechen Liam und Kate zur Siedlung auf, um ebenfalls Antworten zu bekommen. In der Zwischenzeit lässt sich die Familia neue Grausamkeiten einfallen, die der kleinen Gemeinschaft in Secret City zusetzen. Wird der Terror je ein Ende nehmen?

Die Story wird echt immer besser!

— ToraYayoi

Absolut spannende und gelungene Dystopie

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Herzzerreißend und spannend! Diese Reihe macht süchtig nach mehr! <3

— Melanie_J

Wer die Vorgängerbände schon mochte, wird diesen Teil lieben! Die Spannung steigt mit jedem Band.

— wurm-sucht-buch

Stöbern in Kinderbücher

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Witziger und spannender Serien-Auftakt

anke3006

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Outcasts: Secret City

    Outcasts 3

    ToraYayoi

    04. June 2017 um 19:44

    Ich habe das Gefühl, die Reihe wird von einem Band zum nächsten immer besser! In diesem Teil erfährt man endlich mehr über die gemeinsame Vergangenheit von Schleicher und Prue, aber auch über ihren Sohn. Ich fand deren Geschichte sehr interessant, spannend und bewegend.  Dadurch, dass Pure zusammen mit Micah auf die Lost Island fliehen muss, trifft sie Schleicher wieder, der anfangs  jedoch nur noch Hass für sie übrig hat. Doch aufgrund der Situation, in der sie sich alle befinden, kommen sie sich immer mal wieder etwas näher. Ich habe dann natürlich immer mitgefiebert und gehofft, dass sie doch noch wieder zusammen kommen, denn meiner Meinung nach, geben sie ein verdammt gutes Paar ab! Auch kam Ben wieder vor, was ich natürlich richtig toll fand, da ich ihn einfach mega süß finde. Was ich jedoch sehr schade fand, war, dass man über Ghost nur sehr wenig erfahren hat. Ich hätte gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren, da ich ihn für eine sehr interessante aber auch geheimnisvolle Person halte.   In diesem Teil  sind nun endlich alle Hauptcharaktere zurück  auf Lost Island und leben  zurzeit in Secret City. Dadurch bekommt man einen umfassenden Einblick in das alltägliche Leben dort. Ich war wirklich erstaunt, als ich erfahren habe, was die Menschen dort alles geschaffen haben. Ich freue mich wirklich sehr auf den nächsten und letzten Band!

    Mehr
  • Outcasts 3: Secret City

    Outcasts 3

    Svenja-r

    04. March 2016 um 12:00

    Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kate, Liam, Sarah und Finn nach Secret City. Schleicher ist wenig erfreut, Senator Callahans Sohn in seiner Stadt zu haben. Noch weniger gefällt ihm, als auch noch Prudence auftaucht, seine einst große Liebe. Sie hat ihn nicht nur hintergangen, sondern ihm ihr größtes Geheimnis vorenthalten. Wird es ihm gelingen, ihr zu verzeihen, um gemeinsam mit ihr zum Schlag gegen die Familia ausholen zu können? Während Prudence und Schleicher ihre Vergangenheit aufarbeiten, brechen Liam und Kate zur Siedlung auf, um ebenfalls Antworten zu bekommen. In der Zwischenzeit lässt sich die Familia neue Grausamkeiten einfallen, die der kleinen Gemeinschaft in Secret City zusetzen. Wird der Terror je ein Ende nehmen? Der dritte Teil ist nicht ganz so spannend und dramatisch. Liam, Kate, Sarah und Finn haben ja auch mal eine Atempause verdient. Aber trotzdem zieht die Geschichte einen in seinem Bann. Man kommt hinter das Geheimnis und die Vergangenheit von Prudence und Schleicher, was sie alles erdulden mussten. Das Cover hat einen Wiedererkennungswert und es sieht genauso ansprechend aus wie das Cover davor. Senatorin Prudence und der ehemalige Senator Duncan haben eine gemeinsame Vergangenheit. Sie ist eine junge starke Frau die vieles erdulden musste von der Familie. Schleicher ist der ehemalige Senator Duncan. Er wurde vor vielen Jahren schwer verletzt auf Lost Island gebracht. Er und sein Freund haben eine kleine Gemeinde gegründet und sich eine großartige kleine Stadt aufgebaut. Und da suchen Kate, Liam, Finn und Sarah Zuflucht. Schaffen sie es sich gegen die Familie zu widersetzen und zurückzuschlagen? Kann Schleicher, Prudence verzeihen und können Sie ein Neuanfang beginnen? Fazit : das Buch ist genauso schön und gefühlvoll geschrieben wie die Bücher davor. Der dritte Teil ist etwas ruhiger aber es tut der Geschichte keinen Abbruch, es ist trotzdem sehr schön zu lesen. Man bekommt einen Einblick in Secret City, es ist schon spannend was die Leute sich da aufgebaut haben. Wenn ihr wissen wollt was Liam, Kate, Sarah und Finn erleben. Und wie das zusammen treffen von Prudence und Schleicher ist. Dann sollte ihr die Geschichte lesen. Ich kann das Buch zu 100 % weiterempfehlen.

    Mehr
  • Grandioser 3. Teil! :)

    Outcasts 3

    wurm-sucht-buch

    17. January 2016 um 17:41

    Inhalt: Herzschmerz, Liebe und Action in einer Welt voller Gefahren. Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kate, Liam, Sarah und Finn nach Secret City. Schleicher ist wenig erfreut, Senator Callahans Sohn in seiner Stadt zu haben. Noch weniger gefällt ihm, als auch noch Prudence auftaucht, seine einst große Liebe. Sie hat ihn nicht nur hintergangen, sondern ihm ihr größtes Geheimnis vorenthalten. Wird es ihm gelingen, ihr zu verzeihen, um gemeinsam mit ihr zum Schlag gegen die Familia ausholen zu können? Während Prudence und Schleicher ihre Vergangenheit aufarbeiten, brechen Liam und Kate zur Siedlung auf, um ebenfalls Antworten zu bekommen. In der Zwischenzeit lässt sich die Familia neue Grausamkeiten einfallen, die der kleinen Gemeinschaft in Secret City zusetzen. Wird der Terror je ein Ende nehmen?   Meinung: Oh mein Gott…. Bei Band 2 dachte ich schon, es geht nicht mehr spannender. Aber Monica Davis hat mich eines besseren belehrt! Band 3 knüpft wieder nahtlos an den Vorgänger an und es geht vordergründig um die Geschichte von Prue und Schleicher (Duncan). Gleich im Prolog erfährt man, was in der Vergangenheit zwischen Pru und Duncan vorgefallen ist und warum Duncan dann nach Lost Island gebracht wurde. Auch er wurde, wie Liam, von Senator Callahan brutal gefoltert und misshandelt. Man kann sich vorstellen, dass er deshalb wenig erfreut über die Anwesenheit von Finn in Secret City ist. Das Verhältnis ist von Misstrauen gespickt. Aber im Lauf des Buches kann sich Finn das Vertrauen erarbeiten. Die Familia glaubt, dass Kate und Finn von den Rebellen entführt wurden. Die Rebellen haben einen Informanten, den sie Mr. X nennen. Ich hatte ja schon so meine Vermutung, wer es sein könnte und behielt Recht. Wer es ist, verrate ich natürlich nicht. J Duncan fällt aus allen Wolken, als plötzlich auch noch Prue in Secret City Zuflucht sucht. Endlich beichtet sie ihm das große Geheimnis, das sie so lange gehütet hat. Beide können sich gegenseitig nicht mehr einschätzen, zu viel ist passiert und sie beide haben sich verändert und weiterentwickelt. Auch wenn man viel über Duncan und Prue erfährt, so werden natürlich die anderen Protagonisten nicht vernachlässigt. Die Romantik rückt ein wenig in den Hintergrund und die Rebellion sichert sich mehr und mehr ihren Platz im Vordergrund. Sehr gut gefallen hat mir, dass wieder aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt wurde. Am Ende bleibt man mit vielen offenen Fragen zurück, die hoffentlich im Finale beantwortet werden.   Fazit: Wer die Vorgängerbände schon mochte, wird diesen Teil lieben! Die Spannung steigt mit jedem Band. Alte wie neue Protas waren wieder glaubhaft dargestellt und konnten mich voll und ganz überzeugen. Auch hier gebe ich sehr gerne wieder 5 von 5 Würmchen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks