Monica Dunand Und sie träumte vom Weihnachtsmann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und sie träumte vom Weihnachtsmann“ von Monica Dunand

Chantal ist 26, studiert Germanistik — und ist seit zwei Jahren unfreiwillig Single. Dass Familie und Freunde immer häufiger nach ihrem Liebesleben fragen, macht das Ganze nicht besser. Wenn Chantal doch nur wüsste, wie man Mister Right findet! Ist es vielleicht der junge Türke, der im Laden nebenan Aushilfe war – und jetzt nicht mehr auffindbar ist? Oder findet Chantal ihren Traummann in Thommy, ihrer Bekanntschaft aus der Online- Partnerbörse? Auch der feurige Italiener Stefano ist nicht ohne; aber kann er mehr sein als ein Urlaubsflirt? Chantal ist ratlos — bis ein denkwürdiger Mädelsabend ihr die Augen öffnet. Monica Dunand hat 'Und sie träumte vom Weihnachtsmann' im Februar 2010 begonnen, als ihre Schwiegermutter an Krebs erkrankte und sie gemeinsam mit ihrem Mann die Nächte durchwachte. Ihr möchte sie dieses Buch auch widmen. Die Autorin hat bereits als Teenie angefangen, Gedichte zu schreiben. Einige davon wurden in Gedichtbänden veröffentlicht. Sie lebt heute mit ihrem Mann und den zwei Katzen Winnie und Tigrou in der Nähe von Zürich.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

Das Floß der Medusa

Ein mit Leichtigkeit erzählter Roman - der ein schweres Thema zugrunde hat und auf einer wahren Begebenheit beruht: Einem Schiffbruch!

Nespavanje

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen