Monica McCarty

 4,3 Sterne bei 86 Bewertungen

Lebenslauf

Monica McCarty studierte Jura an der Stanford Law School. Während dieser Zeit entstand ihre Leidenschaft für die Highlands und deren Clans. Sie arbeitete dennoch mehrere Jahre als Anwältin, bevor sie dieser Leidenschaft nachgab und zu schreiben anfing. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Kindern in Minnesota.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Monica McCarty

Cover des Buches Mein geliebter Highlander (ISBN: 9783442378708)

Mein geliebter Highlander

 (11)
Erschienen am 19.12.2011
Cover des Buches Der Highlander, der mein Herz stahl (ISBN: 9783442378722)

Der Highlander, der mein Herz stahl

 (9)
Erschienen am 16.07.2012
Cover des Buches Mein ungezähmter Highlander (ISBN: 9783442370351)

Mein ungezähmter Highlander

 (8)
Erschienen am 08.09.2008
Cover des Buches Mein verführerischer Highlander (ISBN: 9783641085094)

Mein verführerischer Highlander

 (5)
Erschienen am 20.01.2013
Cover des Buches Der leidenschaftliche Highlander (ISBN: 9783734101991)

Der leidenschaftliche Highlander

 (5)
Erschienen am 21.12.2015
Cover des Buches Die Geliebte des Highlanders (ISBN: 9783442383160)

Die Geliebte des Highlanders

 (5)
Erschienen am 20.10.2014
Cover des Buches Der geheimnisvolle Highlander (ISBN: 9783442370610)

Der geheimnisvolle Highlander

 (5)
Erschienen am 12.01.2009
Cover des Buches Der Highlander, der mich verführte (ISBN: 9783734101823)

Der Highlander, der mich verführte

 (4)
Erschienen am 18.07.2016

Neue Rezensionen zu Monica McCarty

Cover des Buches Die Geliebte des Highlanders (ISBN: 9783442383160)
Kelanis avatar

Rezension zu "Die Geliebte des Highlanders" von Monica McCarty

Die Frau, die Viper "knackt"
Kelanivor 3 Monaten

Wer die Highland Guard-Reihe bisher gelesen hat, war bestimmt gespannt auf diese Geschichte. Aus den vorherigen Büchern kennt man Viper schon...; ich denke, keine Frau kann sich daher vorstellen, dass es eine Dame jemals schafft, diesen Highlander für sich zu gewinnen. Doch lest selbst, es gibt eine... Tolle Story mit Spannung und schön beschriebener Erotik.
Wenn man bedenkt, dass der geschichtliche Hintergrund oft der Wahrheit entspricht (z.B. in einem Käfig eingesperrt), kann man sich wohl kaum vorstellen, was so manche Menschen in dieser grausamen Zeit durchmachen und erleben mussten. 

Cover des Buches Der Highlander, der mich verführte (ISBN: 9783734101823)
Kelanis avatar

Rezension zu "Der Highlander, der mich verführte" von Monica McCarty

Wow, so ein schöne Geschichte...
Kelanivor 3 Monaten

Ich bin immer wieder begeistert, wie es Monica McCarty schafft, dass ich nicht von einem Buch wegkomme, das ich von ihr angefangen habe zu lesen. In dieser Geschichte leidet man wieder einmal mit den Protagonisten mit. Man kann sich in die Gefühle von Janet sowie von Ewen total hineinversetzen und deren Handlungsweise nachvollziehen. Spannung, Humor und Erotik kommen nicht zu kurz. Ich habe nun alle Bücher von ihr gelesen und hoffe, dass weitere von ihr in Deutsch übersetzt werden. 

Cover des Buches Mein geliebter Highlander (ISBN: 9783442378708)
halo123s avatar

Rezension zu "Mein geliebter Highlander" von Monica McCarty

romance und action in den highlands
halo123vor 2 Jahren

Die aufblühende Romanze zwischen Christina und Tor war einfach so spannend mitzuverfolgen. Beide tragen einige Laster mit sich und gerade Tor hat es als Clan Oberhaupt schwer jemandem zu vertrauen. Christinas Charakter habe ich von Anfang an gemocht. Auch wenn sie noch jung und etwas von naiver Natur ist, steht sie doch für ihre Schwester ein und tut alles um diese zu beschützen. Als ich herausfand dass die Schwester sogar die Ältere ist hat das nur meinen Respekt vor Christina erhöht. Sich in eine so schwierige Situation zu stürzen. Tor ist interessant. je mehr man über seine Vergangenheit erfährt, desto mehr machen einige seiner Taten Sinn. Sei es nun gewisses Verhalten gegenüber Christina oder allgemein gegenüber anderen.
Die politische Situation ist kompliziert und auch etwas schwer zu begreifen. Man muss wirklich aufpassen und gründlich lesen wenn man den Überblick behalten will, aber groß an der Geschichte ändert sich nichts wenn man diese Seiten etwas überfliegt um sich auf die Szenen mit Christina und Tor zu konzentrieren.
Leider fand ich den Handlungsstrang mit Lady Janet etwas seltsam. Zuerst denkt man sie wird eine größere Rolle einnehmen und auch dazu beitragen dass Christinas Charakter wächst, jedoch wird sie nach einer Weile einfach nicht mehr erwähnt.
Dennoch wünschte ich mir wir hätten gegen Ende etwas von Christinas Schwester gesehen und inmitten des Buches, denn leider nach dem Anfang taucht sie nicht mehr auf, und ich denke es wäre interessant gewesen ihre Meinung zu einigen der Streitigkeiten des Liebespaares zu hören.
Dennoch hat mir die Geschichte sehr gut gefalle. Die erotischeren Szenen wurden sehr schön geschrieben und alle Szenen waren gut und verständlich zu lesen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 68 Bibliotheken

auf 8 Merkzettel

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks