Monica McInerney

(224)

Lovelybooks Bewertung

  • 312 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 59 Rezensionen
(64)
(78)
(54)
(20)
(8)

Lebenslauf von Monica McInerney

Monica McInerney wuchs zusammen mit sechs Geschwistern in Clare Valley, Südaustralien auf. Einige Jahre verbrachte McInerney damit im Marketing für die Musikindustrie, mit Öffentlichkeitsarbeit und im Verlagswesen ihr Geld zu verdienen, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebte eine Jahre in Australien, Irland und England. In Irland und Australien schafften ihr Romane es sogar auf die Bestsellerlisten und gewann für ihren Roman »Die Schwestern der Familie Faraday« den General Fiction Book of the Year Preis. Zusammen mit ihrem Mann lebt Monica McInerney in Dublin.

Bekannteste Bücher

Das Schönste kommt zum Schluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus am Hyde Park: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frauen von Clare Valley: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus am Hyde Park

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frauen von Clare Valley

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Träume meiner Schwestern

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe zu verschenken: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Geheimnisse der Familie Templeton

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Töchter der Familie Faraday

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe auf Umwegen

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe zu verschenken

Bei diesen Partnern bestellen:

Träume im Gepäck

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Töchter der Familie Faraday

Bei diesen Partnern bestellen:

Drei Schwestern zum Verlieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Bed & Breakfast

Bei diesen Partnern bestellen:

All Together Now

Bei diesen Partnern bestellen:

Hello from the Gillespies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Monica McInerney
  • Schnitzeljagd in Sydney

    Liebe zu verschenken: Roman

    Engelchen07

    04. June 2017 um 15:39 Rezension zu "Liebe zu verschenken: Roman" von Monica McInerney

    Sylvie ist bei ihrer Familie das Mädchen für alles. Ihr Bruder Sebastian ist der einzige der das sieht und Sylvie aus dieser blöden Lage rausholen will. Deshalb greift er zu einem kleinen Trick aus der Kindheit: Sylvie mußte immer eine Bücher-Schnitzeljagd machen um Dinge zu erhalten. Die Lösungen fand sie immer in irgendwelchen Büchern. Da Sylvie eine große Leseratte ist, fällt ihr das normalerweise nicht schwer. Sebastian lockt Sylvie also nun mit einer kleinen Schnitzeljagd nach Sydney um mal abzuschalten und dort ...

    Mehr
  • Schön geschrieben

    Die Töchter der Familie Faraday

    sriegler

    19. November 2016 um 11:25 Rezension zu "Die Töchter der Familie Faraday" von Monica McInerney

    Zu Beginn fand ich den Roman echt toll und spannend. Das Geheimnis der verstorbenen Mutter bleibt auch lange im verborgenen und animiert zum Weiterlesen. Zum Schluss hin flacht das Buch aber sehr ab und es gibt ein sehr wages Ende.

  • Drei Schwestern finden wieder zusammen

    The Alphabet Sisters

    Jujulu

    01. November 2016 um 10:03 Rezension zu "The Alphabet Sisters" von Monica McInerney

    Anna, Bett und Carrie hatten, von ihrer flamboyanten Großmutter betreut, eine traumhafte, verrückte Kindheit im Hotel ihrer Eltern im ländlichen Australien. Als "Alphabet Sisters" treten sie bei Gesangswettbewerben auf, müssen allerdings immer wieder ihre verschiedenen Arten vereinen: Anna bringt Ruhe und Vernunft ein, Bett, dicklicher als die beiden anderen, ist zurückhaltender und leicht verletzt, Carrie möchte im Mittelpunkt stehen und genießt als Jüngste alle Unterstützung. Zu Anfang des Romans waren die Schwestern allerdings ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Indianische Kalenderchallenge 2016/2017"

    Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)

    stebec

    zu Buchtitel "Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)" von Elisabeth Stanzer

    Halli Hallo meine Lieben, Vorab: Es handelt sich hier um eine Challenge. Der Kalender kann nicht gewonnen werden!.Wie wir es schon angekündigt haben, möchten kattii und ich euch dieses Jahr auch wieder mit einer Horoskop-Challenge bespaßen. Da wir uns gedacht haben, dass zwei Jahre hintereinander das gleiche Horoskop ziemlich langweilig werden kann, haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr die Chinesischen Sternzeichen durch die Indianischen zu ersetzen. Wir haben auch noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen, damit das ...

    Mehr
    • 367
  • Es war der 1. Dezember und Angela Gillespie tat, was sie seit dreissig Jahren an diesem Datum tat.

    Das Schönste kommt zum Schluss

    Lehnistina

    17. August 2016 um 21:25 Rezension zu "Das Schönste kommt zum Schluss" von Monica McInerney

    Angela fing an ihren Weihnachtsbrief zu schreiben. Allerdings gelang es ihr dieses Jahr einfach nicht, alles wie Frieden Freude Eierkuchen klingen zu lassen, denn sie war mit sich und ihrer Familie im Moment sehr unzufrieden. Also schrieb sie sich alles von der Seele was sie sonst nie ansprechen würde ... Sie will den Brief gar nicht losschicken, aber da hat ihr jüngster Sohn einen Unfall ... und Angela vergisst den Brief zu löschen.  Ihr Mann Nick ist im Moment zu sehr mit sich selbst beschäftigt und redet nicht viel mit Angela, ...

    Mehr
  • Eine wunderbare Geschichte!

    Das Haus am Hyde Park

    jasbr

    14. July 2016 um 17:01 Rezension zu "Das Haus am Hyde Park" von Monica McInerney

    Was für ein schönes Buch!Ich habe es mir auf Empfehlung einer Freundin zugelegt und ich muss sagen: Ich wurde nicht enttäuscht, außer, dass das Buch viel zu schnell ausgelesen war.Ella verliert durch einen tragischen Unfall ihren kleinen Sohn und zieht sich seitdem aus dem Leben zurück. Schuld an dem Unfall war ihre Halbschwester Jess.Die Geschichte wird zum größten Teil aus der Sicht von Ella geschildert. Man erfährt nach und nach, was passiert und wie sie sich fühlt. Man kann den Schmerz aus ihren Gedanken herauslesen und es ...

    Mehr
  • Kleine Story mit interessanter Thematik

    Liebe zu verschenken

    TigerBaaby

    01. June 2016 um 10:00 Rezension zu "Liebe zu verschenken" von Monica McInerney

    ~ KLAPPENTEXT ~ Sylvie hat eine illustre Familie: Ihre Mutter ist Künstlerin, ihr Vater Poet, ihre Schwestern und ihr Bruder Designer. Nur Sylvie wurde nicht von der Muse geküsst und arbeitet als >>Mädchen für alles<< im Atelier ihrer Schwestern. Ein Tapetenwechsel muss her. Also lässt Sylvie alles stehen und liegen unnd besucht in Melbourne ihren Bruder, der ein ausgefallenes Kontrastprogramm für sie zusammengestellt hat. Und tatsächlich dauert es nicht lange, bis Sylvie einen außergewöhnlichen Mann kennenlernt ... ~ MEINUNG / ...

    Mehr
  • Ganz nett für zwischendurch

    Die Frauen von Clare Valley

    Lesemietze

    08. April 2016 um 16:36 Rezension zu "Die Frauen von Clare Valley" von Monica McInerney

    Von „Die Frauen von Clare valley“ habe ich teilweise etwas anderes erwartet nach dem Klapptext zu beurteilen. Lola ist das Oberhaupt der Familie Quinlan und hat mit ihren 84 Jahren ein schönes Leben gehabt. Aus Irland vor einer unglücklichen Ehe geflohen ist sie mit Mitte zwanzig in Australien gelandet. Dort hat sie alleine ihren Sohn groß gezogen. Mittlerweile ist Lola dreifache Oma und sechsfache Uroma. Noch recht fit und sehr eigensinnig lebt sie ihr Leben. Das Leben ihrer Familie scheint indes an manchen Stellen zu bröckeln. ...

    Mehr
  • Ein Wohlfühlbuch mit Ups und Downs

    Das Schönste kommt zum Schluss

    Lesefeuer

    05. April 2016 um 08:36 Rezension zu "Das Schönste kommt zum Schluss" von Monica McInerney

    „Das Schönste Kommt Zum Schluss“ ist ein Roman von Monica McInerney und erschien 2015 im Goldmann Verlag.Angela Gillespie verschickt seit 30 Jahren, immer am 1. Dezember eines jeden Jahres, Weihnachtsgrüße an ihre Verwandten, Nachbarn und Freunde. In den Briefen erzählt sie voller Liebe und Lob von ihrer Familie und dem Leben auf der Errigal Farm im australischen Outback. Aber in diesem Jahr ist alles anders: Sie schreibt sich all ihren Frust von der Seele. Ihre drei erwachsenen Töchter bekommen nichts gebacken, ihr Nachzügler ...

    Mehr
  • Interessante Outback-Familiengeschichte mit Ups and Downs

    Das Schönste kommt zum Schluss

    Lesegenuss

    16. January 2016 um 16:50 Rezension zu "Das Schönste kommt zum Schluss" von Monica McInerney

    Ein immer wiederkehrendes Ritual auf der Errigal Farm ist am 1. Dezember d. J.  der jährliche Weihnachtsbrief, verfasst von Angela, Ehefrau von Nick, Mutter von drei erwachsenen Töchtern und dem Nachzügler Ig. "Grüße von den Gillespie". Doch in diesem Jahr fällt es Angela schwer, die passenden Worte über das vergangene Jahr auf der Errigal Farm zu schreiben. So vieles war irgendwie anders, fühlte sich anders an. Dann jedoch befolgt sie den Rat ihrer langjährigen Freundin und Nachbarin Joan und schreibt das auf, was sie sonst ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks