Monika Büchel

 4.5 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Monika Büchel

Sortieren:
Buchformat:
Monika BüchelWenn die Angst kommt, bist du da
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn die Angst kommt, bist du da
Wenn die Angst kommt, bist du da
 (6)
Erschienen am 01.04.2014
Monika BüchelBei dir komme ich zur Ruhe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bei dir komme ich zur Ruhe
Bei dir komme ich zur Ruhe
 (4)
Erschienen am 02.07.2015
Monika BüchelMehr als Fasten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mehr als Fasten
Mehr als Fasten
 (1)
Erschienen am 05.01.2018
Monika BüchelFreude breitet sich aus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Freude breitet sich aus
Freude breitet sich aus
 (0)
Erschienen am 01.08.2011
Monika BüchelFriede kehrt ein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Friede kehrt ein
Friede kehrt ein
 (0)
Erschienen am 01.09.2013
Monika BüchelAuf dem Passiosweg zur Osterfreude
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Auf dem Passiosweg zur Osterfreude
Auf dem Passiosweg zur Osterfreude
 (0)
Erschienen am 01.02.2013
Monika BüchelEntdecke die Abenteuer von Paulus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entdecke die Abenteuer von Paulus
Entdecke die Abenteuer von Paulus
 (0)
Erschienen am 28.07.2015
Monika BüchelEntdecke die Ostergeschichte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entdecke die Ostergeschichte
Entdecke die Ostergeschichte
 (0)
Erschienen am 26.01.2015

Neue Rezensionen zu Monika Büchel

Neu
peedees avatar

Rezension zu "Bei dir komme ich zur Ruhe" von Monika Büchel

Ganz viel zum Nachdenken
peedeevor 3 Jahren

Die Autorin will den Leser Ruhe finden, Atem holen und Gelassenheit einüben lassen – und dabei Gott begegnen. Also genau mein Thema, denn in der Hektik des Alltags geschieht es nur allzu schnell, dass die Gelassenheit und innere Ruhe abhandenkommen.

Erster Eindruck: Das gebundene Buch hat ein schönes Cover mit einer Aquarell-Malerei. Die Innengestaltung des Buches ist ebenfalls sehr schön: tolles Layout, viele farbige Abbildungen.

Das Buch ist mit seinen 126 Seiten eigentlich schnell ausgelesen… eigentlich – wäre es ein Roman. Aber dieses Buch ist keines zum „schnell Runterlesen“, sondern beinhält eine Fülle von Punkten zum Reflektieren, so dass ich das Buch in vielen kleinen Etappen gelesen habe. Mir gefällt die Aufteilung: Es gibt 12 Kapitel, die Beispiele aus der Bibel aufführen, dazu ein Aquarell und den Gedanken zu diesem Bild, dann das Beispiel aus der Bibel transponiert ins heutige Leben, Rubriken „Nachdenkenswert“, „Angeregt“, „Mach mal Pause!“.

Schon das Vorwort von Hanspeter Wolfsberger hat mir sehr gut gefallen, insbesondere der letzte Satz: „Der Suchende, der wirklich Fragende, wird wohl dankbar lesen, verweilen, schweigen, um dann vielleicht neu etwas zu wagen: nämlich heute zu vertrauen – und dabei ruhig zu werden.“

„Manches Leid und die damit verbundenen quälenden Fragen und inneren Spannungen müssen wir aushalten, bis wir einmal bei Gott sein werden.“ (Kapitel 5 „Mit Gottes Eingreifen rechnen“). Im Kapitel 6 „Sorgen und Ängste loslassen“ wird von einem Jungen gesprochen, dessen Bein amputiert werden musste. Monate, nachdem er aus dem Krankenhaus und anschliessender Reha entlassen wurde, meinte er: „Ich weiss nicht, warum Gott das zugelassen hat […]. Aber er hat mir geholfen zu erkennen, dass das schon einen Sinn hat.“ Das ist wirklich eine aussergewöhnliche Haltung! Weiter steht dann bei „Nachdenkenswert“ des gleichen Kapitels „Auch wenn Gott Schlimmes zulässt – er hat einen guten Plan für mein Leben.“ Das hoffe ich sehr, auch wenn mir nicht klar ist, welchen Plan Gott für mein eigenes Leben hat. Hierzu passt auch mein Lieblingsgebet, das mich seit Jahren begleitet: „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich weiss, dass ich es immer wieder mal aus dem Regal nehmen werde, um ein Kapitel zu lesen und dann darüber nachzudenken (das Nachdenken braucht mehr Zeit als nur das Lesen). Vielen Dank für dieses Buch!

Kommentare: 1
26
Teilen
Uhu1s avatar

Rezension zu "Bei dir komme ich zur Ruhe" von Monika Büchel

Ein wunderbares Buch für die Begegnung mit Gott
Uhu1vor 3 Jahren

In diesem Buch sind 12 Kapitel zu finden, die dazu einladen, bei Gott zur Ruhe zu kommen, im Alltag inne zu halten und sich auf eine Begegnung mit Gott einzulassen. Jedes Kapitel ist gleich aufgebaut: Ein abgedruckter Bibeltext, der dann auch nochmals von der Autorin sehr lebendig in eigenen Worten erzählt wird, ausgeschmückt mit vielen Details aus dem Leben in biblischen Zeiten. So wird die Geschichte mit Worten regelrecht zu Bildern gemalt. Es folgt jeweils ein Bild eines Künstlers mit den dazugehörigen Gedanken. Gerade diese wunderschönen Bilder reden Mitten ins Herz von Menschen, die leicht auf der visuellen Ebene angesprochen werden. Auf den nächsten zwei bis drei Seiten finden die Leser eine kurze Geschichte aus der heutigen Zeit, um zu zeigen, was der Kerngedanke in der heutigen Zeit bedeuten könnte. Abgerundet wird jedes Kapitel mit Anregungen zum Nachdenken und Umsetzen im Alltag. Im Anhang des Buches finden sich Hinweise und Impulse, um zu den jeweiligen Themen eine Gruppenstunde zu gestalten. Mit diesen kurzen Gesprächsimpulsen und weiteren Bibeltexten ist es ein leichtes, die Themen auch in Gruppen einzubringen.

So eignet sich das Buch für eine breite Leserschaft. Ob für die persönliche Begegnung mit Gott oder für Gesprächsrunden, ob für Jung oder Alt, dieses Buch ist eine wertvolle Hilfe, in der Hektik des Alltags bei Gott Ruhe zu suchen.

Ich finde es toll, ein Andachtsbuch in den Händen zu halten, das auf ganzen Bibeltexten aufbaut und nicht auf einzelnen aus dem Zusammenhang gerissenen Versen, wie so viele andere Andachtsbücher. Nach so etwas habe ich schon lange gesucht! Die Bilder und die Gedanken dazu finde ich besonders kraftvoll, berührend und inspirierend. Mit grossem Gewinn habe ich dieses Buch durchgearbeitet und mich entführen lassen in Gottes Ruhe. Es ist ein Buch, das ich noch manches Mal zur Hand nehmen werde, sei es für mich persönlich oder für die Arbeit mit Menschen. Ein wirklich wunderbares Buch! Und ein „Muss“ im Büchergestell aller Seelsorger!

Kommentare: 2
9
Teilen
eskimo81s avatar

Rezension zu "Bei dir komme ich zur Ruhe" von Monika Büchel

Schluss mit: ich MUSS!
eskimo81vor 3 Jahren

Bei Gott zur Ruhe kommen.
In zwölf Kapiteln werden biblische Berichte und Geschichten aus der Gegenwart erzählt.
Zur Ruhe kommen in der heutigen Zeit der Hektik, Anspannung und der hohen Anforderungen.

Ruhe finden, Atem holen, Gelassenheit einüben - davon handelt dieses Buch
Einführung von Monika Büchel S. 12

Ein wunderschönes Buch!
Mit Bildern umrahmt, spezieller Schriftart, man fühlt sich direkt gut aufgehoben. Auch die Zitate immer zu Beginn eines Kapitels. Das Gesamtbild - ein Wohlfühlbuch

Das Zusammenspiel, Zitate, Psalme, Bibelstellen und Geschichten von "heute" bringen das Thema einen noch näher, lässt Gedanken und Überlegungen zu. 
Das "Nachdenkenswert", Anregungen und Tipps zur Pausenmöglichkeiten am Schluss des jeweiligen Kapitels unterstützt, dass man sich selber "spiegelt / reflektiert". Es ist ein Buch, dass man bewusst lesen und bearbeiten sollte. Eben genau um dieses Ziel der Ruhe zu erreichen.

Wer seinen Ruhe-Pool noch sucht und Zeit mit Gott / dem Glauben verbringen möchte, ist mit diesem Buch sehr gut versorgt. 

Wer das Buch lieber in einer Gruppe bearbeitet, findet am Ende des Buches noch etliche Hinweise und Impulse dazu.

Ein Buch das lange wirkt, mir die Augen geöffnet hat und ein wahrer Schatz in meiner Bibliothek werden wird. Wenn ich wieder einmal Ruhelos durchs Leben "hüpfe", hole ich dieses Buch hervor. 
Ein wahrer Schatz und treuer Begleiter, dazu noch schön aufgemacht, einfach ein treuer Begleiter.

Fazit: Ein wundervoll gestaltetes Buch fürs Herz. Bewusst gelesen und bearbeitet glaube ich fest daran, dass es zur "Ruhe" führt. Ein Buch zum wohlfühlen und sich selber finden. Zeit und Ruhe für sich und Gott. 

Kommentare: 3
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks