Bildung - ein Menschenrecht

Cover des Buches Bildung - ein Menschenrecht (ISBN:9783639494235)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bildung - ein Menschenrecht"

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Themenbereich Bildung, Menschenrecht und Kunst. Bildung ist unverzichtbar für eine Entwicklung einer Kultur der Menschenrechte. Dergestalt sind Bildung und Menschenrechte als die beiden großen existentiellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu sehen. Diese anzunehmen, darauf Antworten zu suchen und somit Stellung zu beziehen zu sich selbst, zu anderen und der Welt ist allen aufgegeben. Monika Bayer befasst sich im 1.Teil des Buches mit theoretischen Überlegungen zum Themenbereich Bildung, Menschenrecht und Kunst. Elisabeth Fernbach zeigt im 2. Teil Möglichkeiten des kreativ gestaltenden Zugangs zu den Menschenrechten auf. Die beiden Beiträge sollen anregen, sich in Bildungsinstitutionen interdisziplinär mit dem Recht auf Bildung, mit den Menschenrechten auseinanderzusetzen, um so den Menschenrechten in der Gesellschaft zum Durchbruch zu verhelfen. Das Buch richtet sich an Lehrende und Lernende an Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Collegs und an alle Interessierten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639494235
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:30.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks