Monika Bittl

(104)

Lovelybooks Bewertung

  • 145 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 56 Rezensionen
(28)
(46)
(17)
(9)
(4)
Monika Bittl

Lebenslauf von Monika Bittl

Geboren 1963 im Altmühltal, eroberte von ihrem 500-Einwohner-Dorf aus die „literarische Welt“: Tageszeitungsvolontariat in Ingolstadt, Germanistik-und Psychologiestudium in München, Lyrik in Sizilien, Jahresstipendium der Filmhochschule München. Seit 1993 freie Schriftstellerin und mit ihrer Familie sesshaft in München. Sie schrieb rund 30 Drehbücher (unter anderem „Pumuckl“, „Lindenstraße“ und „Sau sticht“, das mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde). Ihre bisherigen fünf Romane („Irrwetter“, 2006; „Bergwehen“ 2008; „Die Expedition“, 2010; "Freiwild" 2012, „Das Fossil“ 2015) verfolgen die bayerisch-anarchischen Spuren. Außerdem unternimmt sie Ausflüge ins heitere Sachbuch und erklomm damit mehrmals die Bestsellerlisten (u.a. "Alleinerziehend mit Mann", 2012; „Ich hatte mich jünger in Erinnerung – Lesebotox für die Frau ab 40“, 2016). Alle Bücher erschienen bei Droemer/Knaur. „Ich hatte mich jünger in Erinnerung – Lesebotox für die Frau ab 40“ stand über ein halbes Jahr auf der Spiegel-Bestseller-Liste auf Platz 1.

Bekannteste Bücher

Man muss auch mal loslassen können

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich will so bleiben, wie ich war

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Fossil

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Expedition

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich hatte mich jünger in Erinnerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Brei und das Nichts

Bei diesen Partnern bestellen:

Muttitasking

Bei diesen Partnern bestellen:

Freiwild

Bei diesen Partnern bestellen:

Alleinerziehend mit Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Bergwehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Irrwetter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Monika Bittl
  • Rezension " Ich hatte mich jünger in Erinnerung " von Monika Bittl

    Ich hatte mich jünger in Erinnerung

    secretworldofbooks

    10. October 2017 um 11:51 Rezension zu "Ich hatte mich jünger in Erinnerung" von Monika Bittl

    Inhaltsangabe:Morgens im Badezimmerspiegel schaut uns eine Frau an, die man irgendwie jünger in Erinnerung hatte. Mittags huschen wir zum Optiker, um eine Lesebrille zu erstehen – die wir zuvor nur von unseren Omas kannten. Und auf dem Nachhauseweg pfeifen einem nicht einmal mehr die Bauarbeiter hinterher. Älterwerden ist scheußlich und wunderbar zugleich. Es kommt nur auf die Perspektive an. Man kann es tragisch sehen oder komisch. Monika Bittl und Silke Neumayer haben sich für den Humor entschieden und bekämpfen die kleinen ...

    Mehr
  • Ich will so bleiben wie ich war

    Ich will so bleiben, wie ich war

    Mauela

    24. June 2017 um 16:41 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    .„Älter werden ist nicht schwer, älter zu sein dagegen sehr“  Dieses Zitat von Detlev Fleischhammel (*1952 deutscher Theologe) ist wohl jedem bekannt. Und tatsächlich kann Jeder wohl die eine oder andere Geschichte ums Älterwerden zum Besten geben und darüber lamentieren dass früher ja alles besser und leichter war. Tatsächlich? War alles besser? Oder bilden wir uns das nur ein? Oder, Gott bewahre, sind wir vielleicht doch tatsächlich selber schuld daran, dass wir nicht nur körperlich, sondern auch noch geistig, alt geworden sind ...

    Mehr
  • Heitere Lebensweisheiten für die Frau ab 40

    Ich will so bleiben, wie ich war

    katze267

    15. June 2017 um 19:37 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Nach ihrem Bestseller „Ich hab mich jünger in Erinnerung „ erfreut uns Monika Bittl nun mit einem 2. Band heiterer Geschichten und Weisheiten , einem laut Untertitel „Glücks- Push-Up für die Frau ab 40“. Während in Band 1 noch 2 Autorinnen abwechselnd zu Wort kommen, spricht bzw schreibt hier nur noch Monika Bittl. Weniger die äußeren Aspekte des Alterns stehen im Vordergrund , obwohl auch sie Erwähnung finden, sondern es geht um Angewohnheiten, kleinere „Aussetzer“, innere Anschauungen der Frau jenseits der 4o, aber auch um die ...

    Mehr
  • Lesespaß garantiert

    Ich will so bleiben, wie ich war

    milchkaffee

    15. June 2017 um 00:21 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Älterwerden ist gar nicht so schlimm. Heitere Kurzgeschichten bringen einem beim Lesen zum Lachen. Teilweise erkennt man sich auch wieder. Eine leichte Lektüre, die aber auch manchmal zum Nachdenken anregt.

  • Im altern sind wir alle gleich

    Ich will so bleiben, wie ich war

    Simi159

    14. June 2017 um 18:05 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Nichts ist so sicher wie der Tod….und vor dem Tod erwartet jeden von uns das schleichenden Älter werden…egal ob man das möchte oder nicht, und wie und man sich auch im Kopf noch fühlt. Daß man dieses Älterwerden auch mit einer großen Portion Humor nehmen kann zeigt mal wieder die Autorin, Monika Bittl, nach ihrem ersten Buch „Ich hatte mich jünger in Erinnerung“ gibt es jetzt neue Gegebenheiten,  Weißheiten und Alltagserlebnisse.  In „Ich will so bleiben wie ich war“ gibt es wieder diesen Glückspush für die Frau ab 40, denn mit ...

    Mehr
  • Wunderbare Kurzgeschichten!

    Ich will so bleiben, wie ich war

    Glitzerhuhn

    13. June 2017 um 17:09 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Bei dem Buch “Ich will so bleiben wie ich war“ handelt es sich um 59 getrennt voneinander zu lesende Kurzgeschichten/Kolumnen. Die Geschichten handeln meist von ganz normalen Alltagsbegebenheiten.Das Buch ist tatsächlich ein Glück-Push-Up für die Frau ab 40, denn fast jede Geschichte zaubert einem ein Schmunzeln aufs Gesicht und zeigt einem, dass man mit seinen Alltagsproblemen nicht alleine ist.Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil, so dass frau sich oft in den Geschichten wiederfindet. Jede Geschichte liest sich in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Ich will so bleiben, wie ich war

    MonikaBittl

    zu Buchtitel "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Liebe Leserinnen, einige von euch kennen mich bereits von vorherigen Leserunden, die mir großen Spaß machten. Zuletzt tauschten wir uns hier aus zu „Ich hatte mich jünger in Erinnerung – Lesebotox für die Frau ab 40“. Der Titel stand über ein halbes Jahre auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste und wird gerade unter anderem ins Chinesische und Russische übersetzt. Am 2. Mai 2017 erscheint nun der Nachfolger: „Ich will so bleiben wie ich war – Glücks-Push-up für die Frau ab 40.“ In dem Band geht es weniger um die äußerlichen ...

    Mehr
    • 396
  • Älterwerden kann auch schön sein

    Ich will so bleiben, wie ich war

    SusanneSH68

    07. June 2017 um 22:54 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    In charmanten und unterhaltsamen Alltagsgeschichten widmet sich Monika Bittl den Problemen, die Frauen ab 40 mit sich selbst oder ihrem Umfeld haben. Ganz oft lauert die eigene Wiedererkennung auf die Leserin. Dabei gibt es für jede Frau Themen, durch die sie sich angesprochen fühlt, egal ob verheiratet, Single, oder auch Erlebnisse mit der besten Freundin. Und das Ergebnis ist dann, dass man sich das Leben mit einer gehörigen Portion Spaß und Ironie deutlich erleichtert. Außerdem ist man mit vielen Problemen schlicht nicht ...

    Mehr
  • Leben ist Glück to go;)

    Ich will so bleiben, wie ich war

    Tine13

    03. June 2017 um 23:22 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Die Bestsellerautorin Monika Bittl hat mit dem Nachfolgeband  „Ich will so bleiben wie ich war- Glücks-Push-up für die Frau ab 40“ mit einem weiteren Band zum Thema Älterwerden zugeschlagen;) Viele amüsante und ironische Storys und Sprüche, die vor Augen führen, dass Älter werden ist nichts für Angsthasen und Schwarzseher. Die Frau Ü40 muss eben auch etwas aushalten können und darf sich nicht ins Jammertal hinab ziehen lassen. Ein Buch mit vielen netten Anekdoten, Lebensweisheiten und Ratschlägen, die ab und an zum Nachdenken ...

    Mehr
  • Eine Sammlung amüsanter Geschichten für die Frau ab 40

    Ich will so bleiben, wie ich war

    Krimine

    29. May 2017 um 21:47 Rezension zu "Ich will so bleiben, wie ich war" von Monika Bittl

    Früher war alles besser, vor allem der Blick in den Spiegel. Wer kennt das nicht, dieses Gefühl unzufrieden mit sich selbst zu sein und jede noch so kleine Äußerlichkeit auf die Goldwaage zu legen oder den Fehler zu begehen, das eigene Leben zu durchleuchten und zu meinen, mit dem falschen Mann liiert zu sein? Momente des Zweifelns, denen Monika Bittl in ihrem Buch „Ich will so bleiben wie ich war“ nachgeht und für deren Überwindung sie zwar keine allgemeingültigen Lösungen hat, die sie aber aus ihrer ganz eigenen Sicht in den ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks