Monika Bittl , Silke Neumayer Muttitasking

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Muttitasking“ von Monika Bittl

Mütter befinden sich täglich im Sturzflug von den hohen Idealen der perfekten Familie zu den schnöden Dramen des Alltags. Sie unterbrechen morgens eine Chefbesprechung wegen Windpockenalarm aus dem Kindergarten. Mittags versuchen sie an der Supermarktkasse locker zu bleiben, wenn sich die lieben Kleinen brüllend vor der Quengelware auf dem Boden wälzen. Und sie fragen abends beim Kochen Vokabeln ab, leisten telefonische Notfallseelsorge für die beste Freundin und beantworten gleichzeitig noch die Mail des Elternbeirats. Monika Bittl und Silke Neumayer, selbst Meisterinnen im Muttitasking, berichten ehrlich und charmant über den zuweilen irrwitzigen Alltag der Mütter zwischen Kind, Job und Haushalt.

Stöbern in Biografie

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Die amerikanische Prinzessin

Die bewegende Geschichte einer starken, außgerweöhnlichen Frau, in einer Zeit voller Umbrüche. Sehr lesenswert.

Saphir610

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Muss man nicht haben...

    Muttitasking

    illunis

    29. August 2014 um 13:24

    Die beschriebenen Themen sind ja jeder Mutter bekannt, aber hier einfach nur platt wiedergegeben. Eigentlich loben sich die Autorinnen nur selbst, wie sie denn alles so schaffen (kochen, Kinder glücklich machen, Mann auch zufrieden, Job super) würg. Am schlimmsten fand ich solche Aussagen eines Kapitels "ach lass uns doch heute nicht meine zubereitete Gemüsesuppe essen, sondern wir essen alle Eis als Hauptspeise, weil ich so eine tolle Mami bin". Nach ein paar Kapiteln kann ich keine der Verfasserinnen mehr ausstehen. Wenn schon ein witziges Buch zum Thema "wie ist es denn so als Mutter" bzw. "welchen Wahnsinn mach ich da so alles mit", dann bitte unter dem Herzen von ildiko von Kürthy oder Kinderkacke bzw Babybes******* von Julia Heilmann. Ich bin nun selbst Mutter und dachte das wird lustig, wird es aber nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks