Monika Buschey »Ich bin nichts ohne dich«

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „»Ich bin nichts ohne dich«“ von Monika Buschey

Als Josef von Sternberg eine Hauptdarstellerin für seinen Blauen Engel suchte, fand er in Marlene Dietrich nicht nur eine Muse, sondern auch die Liebe seines Lebens. Kurt Weill machte Lotte Lenya schon beim ersten Treffen einen Heiratsantrag. Monika Buschey erzählt fünfzehn Liebesgeschichten berühmter Künstlerpaare des 20. Jahrhunderts - einfühlsam und oft überraschend. Mit Geschichten über Maria Callas und Aristoteles Onassis, Katia Pringsheim und Thomas Mann, Franz Kafka und Dora Diamant, Marilyn Monroe und Arthur Miller, Marlene Dietrich und Josef von Sternberg, Oscar Wilde und Alfred Douglas, Camille Claudel und Auguste Rodin und viele andere.

Stöbern in Biografie

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

Die amerikanische Prinzessin

Macht euch doch selbst ein Bild von der amerikanischen Prinzessin, denn ich kann dieses Buch sehr gerne weiterempfehlen!

DamlaBulut

Die Sehnsuchtsfalle

Ein Roman, der auf wahre Begebenheiten beruht und zeigt, wie schnell man in Fallen tappen kann und wie die Auswirkungen sind.

Birkel78

Max

Das Leben von Max Ernst als Roman erzählt. Aber auch ein Buch über die starken Frauen in seinem Leben. Große Empfehlung!

TanyBee

Im Himmel wurde ich heil

Ein sehr bewegendes Nahtod- Erlebnis und von Himmelskugeln in denen man besonders intensiv Gottes Nähe und den Himmel auf Erden erleben kann

knusperfuchs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Berühmte Liebespaare

    »Ich bin nichts ohne dich«

    jackdeck

    11. April 2015 um 16:42

    Anhand von berühmten Paaren beschreibt Monika Buschey unsentimental aber mit großer Einfühlsamkeit die schönen und hässlichen Seiten der geschilderten Lieben. Die einzelnen Schicksale sind bestens recherchiert, aber dennoch haftet ihnen eine eigene Poesie an, die den Leser sehr nah an die beschriebenen Personen heranbringt. Bei einer Autorin, die sich auf Liebespaare spezialisiert, erstaunt es nicht, dass aus drei Büchern eines wird. Aber da ihre früheren Werke vergriffen oder nur noch als Restseller angeboten werden, finde ich diese Zusammenführung "alter" Texte gut. Zumal die Auswahl der 15 vorgestellten Liebespaare geglückt ist und ein breites Publikum ansprechen wird. So beginnt die Beschreibung über das Zusammenleben der berühmtesten Sängerin und dem Odysseus der modernen Welt, also von Maria Callas und Aristoteles Onassis. Ein zusätzlicher Pluspunkt des Buches ist, dass man auf Schwarzweiß-Fotos auch die Physiognomie der geschilderten Paare studieren kann. So empfiehlt sich das Bändchen als ein wunderbares Geschenk zu entsprechenden Anlässen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks