Monika Clemens Zigonien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zigonien“ von Monika Clemens

Personen: Lana: Die 10 Jahre alte Hauptperson. Sie leidet an Rheuma, lässt sich dadurch in ihrer positiven Lebenseinstellung aber nicht beeinträchtigen. Lilly: Lanas beste Freundin Lillipink: Lanas Fantasiefreundin in der unsichtbaren Anderswelt Neluk: Lanas Begleiter in der Anderswelt Madame Zigonia: Traummagierin Professor Guckschluck: Der Zauberlehrer Die Cessins: Die geheimen Freunde der Kinder Die Trolle: Wieselwuts Egobraks: Der böse Magier aus der Eiswelt Die Spiegelfeen und andere wunderschöne Elfen Inhalt: Lana ist eigentlich ein ganz normales Kind - mit all den Wünschen und Träumen, Hoffnungen und Erwartungen, die man als 10-jähriges Mädchen so hat. Aber in einem unterscheidet sich ihr Leben von dem ihrer Freunde und Klassenkameraden: Sie hat Rheuma. Doch Lana hat ihren ganz eigenen Weg gefunden, mit dieser Krankheit fertig zu werden: Sie träumt sich in das Zauberland Zigonien. Dort trifft sie auf die "Cessin" Lillipink, die sie bei ihren Abenteuern im Traumland begleitet. Magische Wesen wie Neluk, der Wandlerkobold, Madame Zigonia, die Traummagierin, Professor Guckschluck und die Spiegelfeen leben dort und beschützen die Träume. Aber der böse Wolkenmagier Egobraks hat schon damit angefangen das Traumland zu vernichten, und Lana und Lillipink bekommen den Auftrag das zu verhindern. Als sie dabei auf eine geheimnisvolle schwarze Traummurmel stoßen, fängt für die beiden ein großes Abenteuer an, das sie bestehen müssen, um die Traumwelt zu retten. Das Buch richtet sich in seiner frischen und fröhlichen Sprache ebenso an gesunde wie an kranke Kinder. Die Deutsche Rheuma-Liga hat am Ende des Buches einen kleinen Informationsteil bereitgestellt, der Hinweise zur Früherkennung von Kinderrheuma gibt und auf allgemeine Hilfsangebote hinweist.

Stöbern in Kinderbücher

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zigonien" von Monika Clemens

    Zigonien

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. August 2010 um 08:22

    Ein lustiges, spannendes Kinderbuch. Thematisiert Rheuma Es ist ein wunderbares Buch, spritzig, lustig, kindgerecht, aber auch für Erwachsene geeignet. Ich würde mir wünschen, dass viele Menschen Zigonien lesen, damit das Verständnis für rheumakranke Kinder wächst .Du schreibst das was die Kinder fühlen,oder denken,und bringst genau die großen Probleme zur sprache,was Kinder während der Schulzeit erleben.,es ist also wirklich ein Buch was alle Kinder anspricht!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks