Monika Detering

(507)

Lovelybooks Bewertung

  • 324 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 4 Leser
  • 415 Rezensionen
(166)
(147)
(121)
(59)
(14)
Monika Detering

Lebenslauf von Monika Detering

Monika Detering wollte Schiffsjunge, Malerin oder Schriftstellerin werden. Die letzeren Wünsche waren den Eltern zu unseriös (vom ersten ahnte niemand etwas). Auf dem Weg (für immer) nach Paris meckerte das Leben dazwischen. Ihre langjährige Tätigkeit als Puppenkünstlerin mit zahlreichen Ausstellungen führte sie u. a. auch nach Washington, Philadelphia und New York. Sie arbeitete als freie Journalistin, belegte Kreatives Schreiben bei Dr. Klaus Modick an der Uni Bielefeld, und nahm am ‚Szenischen Schreiben‘ bei Prof. Gottfried Fischborn in Leipzig teil. Die Autorin schreibt allein – aber auch im Team. Kurzgeschichten und mehrere Romane, die sie gemeinsam mit dem Autor Horst-Dieter Radke schrieb, wurden veröffentlicht. Ebenso die Kurzgeschichten des ‚Trio Suversiv‘ (Silke Porath, Jutta Mülich, Monika Detering) und ein Roman, den die Autorin gemeinsam mit Silke Porath schrieb. Einige von Deterings Kurzgeschichten wurden ausgezeichnet. Die Autorin ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern" und bei den „42erAutoren“. Sie lebt mit ihrer Familie in Bielefeld.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Monika Detering
  • Buchverlosung zu "Der Sommer des Raben" von Monika Detering

    Der Sommer des Raben

    dreamlady66

    zu Buchtitel "Der Sommer des Raben" von Monika Detering

    Hi all - ich verlose hier ein Rezi-Exemplar der Edition Oberkassel, innerhalb D, greift zu.Eine spätere Rezi ist Pflicht. Parallel würde mich interessieren, warum gerade dieses Buch? Bitte um originelle Antworten :)Bis bald...

    • 8
  • Ich bin Hermann

    Ich bin Hermann (Humor, Liebe)

    Blaustern

    18. April 2018 um 12:10 Rezension zu "Ich bin Hermann (Humor, Liebe)" von Monika Detering

    Hermann Haberstroh ist 79 Jahre alt und will noch nicht am Ende angekommen sein. Es gibt doch noch so viel zu erleben. Er ist seit kurzem Witwer, seine Tochter wohnt in Stralsund, weit weg. Aber er hat gute Freunde und einer davon schlägt ihm vor, mit in die Männer-WG zu ziehen. Erst ist Hermann skeptisch, aber dann zieht ein alter roter Trecker. Und plötzlich kreuzt auch noch Lila mit ihrem Trecker auf, und Hermann ist hin und weg. Nur darf Lila dann nicht mit in die Männer-WG ziehen, denn das ist eine der großen Regeln, die ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 861

    lisam

    13. April 2018 um 19:09
  • Monika Detering - Hahnentirili

    Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Chrissy87

    06. April 2018 um 15:34 Rezension zu "Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Monika Detering

    Tja, was soll ich groß zu dieser Kurzgeschichte schreiben...Als ich zu lesen begonnen habe, war ich überrascht wie "lang" diese Kurzgeschichte ist, doch dann stellt sich ziemlich schnell heraus, das die Geschichte nach ca. 30% aufhört und anschließend noch eine sehr lange Leseprobe folgt.Okay, das ist nicht weiter schlimm, denn jeder definiert ja eine Kurzgeschichte anders.Den Inhalt fand ich irgendwie seltsam. Da wird quasi ein Abend geschildert in dem sich das Paar erst sehr nahe ist und anschließend als seine Mutter vorbei ...

    Mehr
  • Wild oder bieder?

    Love me tender (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    AnneMayaJannika

    29. March 2018 um 13:44 Rezension zu "Love me tender (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Monika Detering

    Inhalt: Es wird das lustige und fröhliche Leben einer Jugendlichen beschrieben, die gern tanzt und ausgeht. Aber die Zeit (in den 50er Jahren) ist nicht dafür gemacht, das junge Mädchen sich so geben. Meine Meinung: Das Ende lässt vieles offen. Die Warnungen, die das junge Mädchen in den Wind schlägt und trotzdem das macht, was Herz, Bauch und Kopf ihr sagen resultieren leider in eine nicht schönen Ende.

  • Carls Tango

    Carls Tango

    ManuelaBe

    23. March 2018 um 17:26 Rezension zu "Carls Tango" von Monika Detering

    Die Autorin Monika Detering lässt den Leser in der Kurzgeschichte Carls Tango Einblick nehmen in das Seelenleben von Carl Herzsprung, Bibliothekar, um die fünfzig und er liebt es, wenn alles seine Ordnung hat. Bis er Tangomusik hört und sich zu einem Tangokurs anmeldet. Dort lernt er die bezaubernde Alice kennen und lieben. Gibt es für sie beide mehr als nur das gemeinsame Tango tanzen? Diese Frage wird beantwortet wenn man die Geschichte bis zum Ende liest. Der Schreibstil ist locker und ohne Schnörkel und trotz der Kürze der ...

    Mehr
  • Harmloser booksnack

    Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    schafswolke

    20. March 2018 um 20:46 Rezension zu "Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Monika Detering

    Rainer lädt seine Mutter zum Essen ein und seine Freundin gibt kulinarisch ihr bestes. Doch wird Elsa der Schwiegermutter gerecht werden können?Was soll ich groß schreiben? Ich fand diesen booksnack eher unspektakulär und ohne Höhepunkte. Leider nur 2 Punkte.

  • Kurz und leider schwach

    Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    Fantasy Girl

    16. March 2018 um 22:30 Rezension zu "Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Monika Detering

    Klappentext: Wenn die Mutter mit dem Sohne ... Rainer hat eine besondere Beziehung zu seiner Mutter. Und sie zu ihm. Seine Frau, die Elsa, mag er auch sehr gern. Und er hat nichts dagegen, dass sie sich auf seiner alten Kinderdecke lieben bevor Mutter zum Essen kommt. Mutter bringt Kohlrouladen mit. Für ihren Jungen, den sie zu dünn findet. Elsa brät Hühnchen. Kohlrouladen gegen Hühnchen. Verzückt isst Rainer das Mitgebrachte und Elsa entscheidet sich     Ein Paar, dass die Mutter zum Essen eingeladen hat. Ein Sohn, der sich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1646

    leniks

    16. March 2018 um 21:38
  • Da kann man nur sagen - Muttersöhnchen

    Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    leniks

    16. March 2018 um 21:33 Rezension zu "Hahnentirili (Kurzgeschichte, Liebe, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Monika Detering

    Das Buch (insgesamt hat es 30 Seiten mit einer Leseprobe am Ende) habe ich gerade gelesen, und bin von der Umsetzung der Geschichte auf nur fünf Seiten sehr berührt, vor allem das Ende. Der Autorin ist es sehr gut gelungen, zwischen mitfühlen, Ärger und lustig sein die richtigen Wörter zu finden. Die Geschichte hätte sicherlich auch Potential für einen Roman. Von mir bekommt das Buch vier Sterne.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.