Monika Detering Emmi Thulin

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emmi Thulin“ von Monika Detering

Eine Fremde in der Stadt, am Fluss, in altmodischer Kleidung – eine schöne Frau aus der Vergangenheit, die Sommer für Sommer am Ufer auf die Rückkehr ihres Liebsten wartet. Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Jede Woche eine neue Story:

sehr berührend geschrieben - zu Beginn nur Vermutung und Rätsel

— Claire20
Claire20

Tragisch schön

— Yoyomaus
Yoyomaus

Eine Geschichte über eine Liebe, die nie vergessen wird.

— niknak
niknak

Emmi Thulin, eine Frau die sich nach der Vergangenheit sehnt. Einfühlsam und locker leicht geschrieben

— isabellepf
isabellepf
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bewegend traurig-schön

    Emmi Thulin
    Claire20

    Claire20

    20. December 2016 um 11:03

    Das Cover passt relativ gut zum Buch. Ich habe mir Emii nur etwas anders vorgestellt von der Kleidung her.Ein auktorialer und allwissender Erzähler führt durch die Handlung.Die Handlung wird anfangs so gestaltet, dass ich miträtsele, wieso sich Emmi so verhält - was steckt dahinter?Am Ende wird dies aufgelöst.Dieser kleine Leckerbissen ist nicht kitschig, aber wunderschön. Mir hat der Schreibstil sehr gefallen und die Geschichte hat mich bewegt.Diesen booksnack kann ich sehr empfehlen.

    Mehr
    • 2
  • Tragisch schön

    Emmi Thulin
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    26. November 2016 um 13:44

    Zum Inhalt:Eine Fremde in der Stadt, am Fluss, in altmodischer Kleidung – eine schöne Frau aus der Vergangenheit, die Sommer für Sommer am Ufer auf die Rückkehr ihres Liebsten wartet.Jedes Jahr kann man sie im Sommer sehen. Frau Emmi Thulin. Dann kleidet sie sich in ein Kleid aus längst vergangener Zeit. Sie setzt sich ihren Sommerhut auf und dann wandert sie durch die Stadt. Jedes Jahr. Immer zum selben Platz, immer mit der gleichen Abhandlung. Die Geschichte dahinter ist traurig und tragisch zugleich.Mit Emmi Thulin schreibt Monika Detering eine wirklich traurige Geschichte. Zu Beginn fragt man sich noch, wer die frau wohl sein mag und warum sie sich so kleidet, gar ob sie verrückt ist. Doch je weiter die Kurzgeschichte voran schreitet, umso trauriger und tragischer ist, was Emmi Thulin eins widerfahren ist. Auch ohne Worte kann man nachempfinden, was wohl in der Frau vorgeht und man mag sich gar nicht vorstellen, wie man sich selbst wohl fühlen würde. Ich mag diese Kurzgeschichte ganz besonders. Denn es geht hier um Hoffnung, um Sehnsucht und um die genau große Liebe, ohne dass sie groß ausgesprochen wird. Mir persönlich gefällt Emmi Thulin sehr gut und ich kann diesen kleinen Lesehappen wirklich nur empfehlen, wenn ihr etwas sucht, was mit ganz großen Gefühlen und einem Hauch Dramatik verbunden sein soll. Wirklich klasse gemacht.Idee: 5/5Emotionen: 5/5Details: 5/5Gesamt: 5/5

    Mehr
  • warten auf eine vergangene Liebe

    Emmi Thulin
    niknak

    niknak

    17. October 2016 um 08:55

    Inhalt:Emmi Thulin geht an jedem Sommertag zum Ufer des Flusses und wartet auf jemanden. Auf wen wartet sie und warum? Mein Kommentar:Der booksnack ist zwar extrem kurz, aber er beschreibt dennoch gut die Situation in der Emmi Thulin steckt. Sie geht jeden Tag im Sommer an das Ufer des Flusses und wartet auf eine vergangene Liebe. Monika Detering hat diesen Geschichte mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen geschrieben. Man kann sich Emmi richtig gut vorstellen, wie sie da steht und wartet und man leidet mit ihr mit, wenn es wieder Abend wird und niemand kommt.Durch die leichte und flüssige Schreibweise ist der booksnack sehr schnell gelesen.Mein Fazit:Eine berührende Geschichte über eine längst vergangene Liebe, die auch zum Nachdenken anregt.Ganz liebe Grüße,Niknak

    Mehr
  • Manchmal sollte man die Vergangenheit Ruhen lassen

    Emmi Thulin
    isabellepf

    isabellepf

    13. October 2016 um 12:11

    Der einfühlsame Booksnack, "Emmi Thulin", beschreibt eine Frau, die nur an den schönen Sommertag am Flussufer zu finden ist, und sich dabei  auf die Rückkehr und nach der Vergangenheit ihres Liebsten sehnt, geschrieben von Monika Detering.Emmi Thulin ist eine eigenwillige und modebewusste Frau, die sich nicht mehr nach den modischen Trends richtet, aber dennoch immer ordentlich und gut gekleidet ist. Wenn sie am frühen Morgen noch bei Dämmerung an das Seeufer  läuft, hat sie immer die selben Klamotten an, die jedoch jedes mal wie neu aussehen. Sie wartet schon seit Jahren, immer an der selben Stelle, auf die Rückkehr ihres Liebsten und die damit verbunde Vergangenheit.  Die sehr kurzweilige aber dennoch sehr einfühlsame und mitreisende Kurzgeschichte, nimmt den Leser in die Welt von Emmi Thulin mit, die voller Hoffnung, jeden Tag auf Neue am Seeufer wartet. Denn manchmal ist die Liebe zu einem Menschen einfach stärker, und man sucht jeden Tag nach ihr, anstatt sie einfach zu vergessen. Der lockere, einfühlsame und leichte Schreibstil passt sehr gut zur Geschichte, und hat auch ein wenig Nachdenklich gemacht. Mir hat der Booksnach Emmi Thulin sehr gut gefallen, denn er war sehr einfühlsam, leicht und gut geschrieben.

    Mehr