Monika Detering , Silke Porath Venusbrüstchen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Venusbrüstchen“ von Monika Detering

Raus wollte sie, ganz schnell. Wollte noch etwas anderes, etwas wirklich Neues machen. Frau Wansleben schien auch total überrascht. »Hätte ich ihr nie zugetraut.« Während eines Urlaubs auf der Nordseeinsel Spiekeroog lernen sich die ungleichen Frauen Sue, Josefa und Gerda kennen. Trotz ihrer Unterschiede sind sie sich auf Anhieb sympathisch. Sie beschließen, auch nach dem Urlaub Kontakt zu halten, und ein reger E-Mailwechsel beginnt. Während Sue und Gerda in ihre gewohnte Umgebung zurückkehren und ihren Alltag wieder aufnehmen, bricht Josefa mit ihrem bisherigen Leben und fliegt überraschend nach Russland – und das ist erst der Anfang. Was hat die sonst so bodenständige Josefa zu diesem Schritt veranlasst? Nach und nach wird immer klarer, dass Josefa ein erschütterndes Geheimnis mit sich herumträgt, das auch das Leben von Sue und Gerda gründlich auf den Kopf stellen wird. Wenn Sie die »Die Dienstagsfrauen« mochten, werden Sie »Venusbrüstchen« lieben. Jetzt als eBook: „Venusbrüstchen“ von Monika Detering. dotbooks – der eBook-Verlag. (Quelle:'E-Buch Text/01.07.2013')

Das Buch hat mich leider nicht berührt.

— Pandaqeue
Pandaqeue

Super handliches Buch auch für unterwegs. Erst fand ich es nicht so toll durch die ganze Emailschreiberei,aber am Ende hin wurde es besser.

— kitkatkathi
kitkatkathi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nette Idee mit der E-Mail-Schreiberei

    Venusbrüstchen
    Pandaqeue

    Pandaqeue

    02. March 2016 um 20:03

    Die Geschichte handelt um drei ungleiche Frauen die sich im Urlaub auf der Nordseeinsel Spiekeroog kennen gelernt haben und ganz schnell sehr gute Freundinnen wurden. Per E-Mail tauschen sich die drei aus und eine von Ihnen treibt es in die Ferne und damit beginnt das Ganze... Dieses Buch hat mich leider nicht berührt. Die Idee mit der E-Mail-Schreiberei war ganz nett zu lesen und auch mal etwas anderes, leider aber war die Story sehr vorhersehbar und Spannung war auch nicht vorhanden.  Vom Schreibstil her ist es nicht unbedingt für jüngere geeignet, das fand ich leider auch sehr schade.  Im Großen und Ganzen muss ich dem Buch leider mehr Minus - als Pluspunkte geben.

    Mehr
  • Handlung nicht besonders toll

    Venusbrüstchen
    DarkMaron

    DarkMaron

    27. July 2015 um 11:16

    Es geht um drei Frauen die sich im Urlaub kennen gelernt haben und jetzt wieder zu Hause sind. Sie schreiben sich E-Mails um weiterhin Kontakt zu halten. So liest man es auch nur, es ist alles gestalltet wie, wenn man eine E-Mail an jemanden schreiben tut. Die Geschichte ansicht war mir viel zu langweilig, weil es halt nur in dieser Perspektive stattfinden tut. Es passiert nicht wirklich was, gegen Ende der kurzen Geschichte, stirbt jemand und dann passiert genau so wenig wie zu Beginn.

    Mehr
  • Venusbrüstchen vom Karl Müller Verlag

    Venusbrüstchen
    kitkatkathi

    kitkatkathi

    22. January 2015 um 22:29

    Venusbrüstchen von Monika Detering & Silke Porath Karl Müller Verlag 140 Seiten Erscheinungsjahr 2014 Inhalt: Drei Frauen(Sue,Josefa und Gerda)haben sich wärend ihres Nordseeurlaubs kennen gelernt und schreiben sich jetzt Emails. Eines tages ändert sich der ganze Alltag von Gerda und Sue als ihnen Josefa etwas mitteilte. Meine Meinung: Erst fand ich die ganze Emailschreiberei etwas langweilig und nervig,wo man sich aber im Laufe des Buches dran gewöhnt. Im grobern und ganzen war es ein gutes Buch über drei Frauen die eine kurze aber gute Freundschaft hatten. Deswegen 3 Sterne.

    Mehr