Monika Dettwiler Rustici Berner Lauffeuer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Berner Lauffeuer“ von Monika Dettwiler Rustici

Die Historikerin Monika Dettwiler Rustici hat das Umfeld ihres Romans genauestens recherchiert und lässt das 19. Jahrhundert wiederauferstehen: hitzige Diskussionen um Demokratie und Freiheit im Zirkel der Familie Snell, Lebensmittelknappheit bei den ärmeren Leuten, rauschende Bälle in den Berner Patrizierhäusern, die Spanisch-Brötli-Bahn, Jeremias Gotthelf, der gegen den radikalen Ungeist wettert. Und dann ist da noch die neugierige und selbstbewusste Emilie Snell, welche sich nicht damit abfinden will, eine brave Ehefrau zu werden, und deshalb eine weibliche Sicht in die von den Männern geprägten politischen Diskussionen bringt.§Der Roman packt von Anfang an, nicht zuletzt wegen der Kriminal- und Spionagegeschichte, die wie ein roter Faden durch das Bern und Wien der 1840er Jahre führt. Ein spannender Kriminalroman, ein Geschichtsbuch zur Entstehung des Schweizerischen Bundesstaates und die Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach weiblicher Selbstbestimmung.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen