Monika Dockter

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 38 Rezensionen
(36)
(9)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Monika Dockter

Geboren wurde ich 1965 in einer beschaulichen bayrischen Ortschaft, wo ich gemeinsam mit vier Geschwistern eine glückliche Kindheit und Jugend verbrachte. Ein TV-Gerät existierte in unserm Haushalt nicht, dafür aber Bücher ohne Zahl - was dazu führte, dass ich mich schon früh zur Leserin aus Leidenschaft entwickelte. Auf die Idee, Bücher nicht länger zu konsumieren, sondern selbst zu "produzieren", kam ich dennoch erst vor relativ kurzer Zeit. Rückblickend war ich wohl zu sehr damit beschäftigt, meine Schul - und anschließende Berufsausbildung zu absolvieren, zu heiraten und mich um Mann, vier Kinder, Haushalt, Garten und den zugehörigen Kleintierzoo zu kümmern. Letzteres tue ich auch heute noch, freiwillig und im Allgemeinen gerne, aber ebenso gerne sitze ich am PC und schreibe. Im Herbst 2008 erschien mit dem Kinderbuch "Amy und das silberne Medaillon" mein Erstlingswerk, seitdem folgten sechs weitere Kinderbücher und unter dem Pseudonym Dorothea Morgenroth ein Roman. Ein weiterer Morgenroth-Roman und ein Kinderbuch stehen derzeit in den Startlöchern der Veröffentlichung, und in meinem Kopf spukt noch Etliches an Gestalten und Geschichten, die früher oder später in Schriftform gebracht werden wollen...

Bekannteste Bücher

Wimm und der Ritter vom Löwenthron

Bei diesen Partnern bestellen:

Wimm und die geheimnisvollen Gaukler

Bei diesen Partnern bestellen:

Wimm und die brennende Stadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Seiten des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Wimm und die geheimnisvollen Gaukler

Bei diesen Partnern bestellen:

Wimm und die brennende Stadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Licht scheint in der Dunkelheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Amy und die Pferdediebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Amy und das silberne Medaillon

Bei diesen Partnern bestellen:

Amy in der Hand der Piraten

Bei diesen Partnern bestellen:

Wimm und der Ritter vom Löwenthron

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Monika Dockter
  • Ein wunderbarer Schmöker

    Die Seiten des Lebens

    heaven4u

    08. February 2017 um 10:35 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    Lizzy, mit Leib und Seele Buchhändlerin, hat die Nase voll, in einer Buchhandlungskette zu arbeiten, wo es nur darum geht möglichst viel Geld zu verdienen. Da kommt ihr das Angebot, im „The Written Word“ in Schottland zu arbeiten, gerade recht. Also nimmt sie Sack und Pack und zieht nach Schottland. Dort erlebt sie einen etwas verschrobenen Buchhändler und eine Buchhandlung, die sie gleich ins Herz schließt. Hier kann sie ihrer Leidenschaft nachgehen und die Kunden mit Herzblut beraten. Wie hätte sie auch ahnen können, dass sie ...

    Mehr
  • WISPERNDE SEITEN DER WEISHEIT AUF STEIN VON GRANIT

    Die Seiten des Lebens

    LEXI

    06. February 2017 um 22:23 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    „Vox audita perit, littera scripta manet“ – Die gehörte Stimme verhallt, das geschriebene Wort aber bleibt!“ Die winzige Buchhandlung „The Written Word“ in Schottland ist ein Ort der Behaglichkeit und Geborgenheit – und zugleich das Zentrum des Geschehens in diesem Buch. Es handelt sich hierbei um eine außergewöhnliche Form einer Buchhandlung, eher ein Leih- Antiquariat oder eine Antiquariatsbibliothek mit exquisit altmodischem und dennoch gemütlichem Charakter. Den Stammkunden und Bücherliebhaber bleibt jedoch verborgen, dass ...

    Mehr
    • 2
  • Vox audita perit, littera scripta manet

    Die Seiten des Lebens

    Martinchen

    02. January 2017 um 14:10 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    "Die 27-jährige Lizzy ist Buchhändlerin mit Leib und Seele. Sie liebt es, ihre Kunden mit den "richtigen" Büchern zusammen zu bringen, und es ist ihr unbegreiflich, wie gleichgültig ihre Kollegen eben dieser Arbeit nachgehen. Aus diesem Grund sucht und findet Lizzy eine Buchhandlung, in welcher dem geschriebenen Wort noch die Hingabe entgegengebracht wird, die es verdient: The Written Word in den schottischen Highlands. In dem sogenannten Leih-Antiquariat begegnet sie dem Schüler Ben, dessen Freunde allesamt zwischen zwei ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    Die Seiten des Lebens

    Arwen10

    zu Buchtitel "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    Ich möchte euch heute zu einer Leserunde mit Begleitung der Autorin einladen. Diesen Roman gibt es momentan hauptsächlich bei amazon und deshalb wäre es wichtig, dass die Leser/innen auch dort eine Rezension hinterlassen. Die Autorin Monika Dockter, die auch schon Bücher bei Verlagen geschrieben hat, gibt dieses Buch selbst heraus und vergibt 7 Exemplare an interessierte Leser/innen. Die Seiten des Lebens von Monika Dockter Zum Inhalt: Die 27-jährige Lizzy ist Buchhändlerin mit Leib und Seele. Sie liebt es, ihre Kunden mit ...

    Mehr
    • 261

    Arbutus

    08. December 2016 um 21:52
    Beitrag einblenden
    Martinchen schreibt Der Narr wird ja nicht umsonst so genannt. Mein Eindruck, den ich gestern schrieb, hat mich wohl doch getäuscht: es ist ihm egal, was mit anderen passiert, er jagt nur seinem Ziel hinterher - ...

    Ja, der Narr ist wirklich ein Narr! Für mich war es mal das Größte, als ich in einer Kinderfreizeit abends mit ein paar Kindern noch im Swimmingpool war, und dann sahen wir die Sonne untergehen, ...

  • Die Suche nach der Gedächtnisbibliothek

    Die Seiten des Lebens

    mabuerele

    25. November 2016 um 21:26 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    „...Bücher sind die großen Schatzhüter des Menschengeschlechts. Das Beste, was je gedacht und erfunden wurde, bewahren sie aus einem Jahrhundert in das andere...“ Die Geschichte beginnt mit dem kursiven Ausschnitt eines besonderen Buches. Darin ist die Rede von einer zeitlosen Gedächtnisbibliothek. Es endet mit einem Rätsel in Versform. Dann wechselt das Geschehen in einen kleinen Laden. Simone hat den Nachlass eines Kunden bekommen. Ihr Mann Theodore greift in eine der Kisten und hält das Buch des Prologs in den Händen. Da ...

    Mehr
    • 4
  • Ungeschliffener Rohdiamant

    Die Seiten des Lebens

    Arbutus

    20. November 2016 um 21:22 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    Haben Sie noch nie erlebt, dass Ihre Wünsche Ihre persönliche Wahrnehmung trüben? ... Dass Sie alles, was nicht in Ihr Wunschdenken passt, einfach ausblenden oder totschweigen?!? ... Normalerweise schreibe ich nicht über Buchcover. Normalerweise. Dieses Buch ist nicht normal. Das Cover - wenn man es in Händen hält, ist man zunächst einmal erstaunt, ja erschrocken, über die Stumpfheit. Man dreht und wendet es, betrachtet es von allen Seiten, aber es bleibt stumpf - kein Glänzen, nichts spiegelt sich. Das bin ich von einem ...

    Mehr
    • 5
  • Eine zauberhafte Geschichte für Bücherliebhaber!

    Die Seiten des Lebens

    Rubine

    20. November 2016 um 19:47 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    Die Buchhändlerin Lizzy ist eine echte Buchliebhaberin. Deshalb hält sie es auch nicht mehr aus, in der langweiligen Buchhandlung mit ihrem oberflächlichen Chef zu arbeiten. Kurzerhand kündigt sie und nimmt eine Stelle in Schottland an. Hier trifft sie nach kurzer Zeit auf den schüchternen Jungen Ben und den Witwer Theodore, dessen Frau vor kurzem ermordet wurde. Theodore war nämlich im Besitz eines Buches, mit dessen Hilfe man den Zugang zum "Weltgedächtnis", einer unvorstellbar besonderen und wertvollen Buchsammlung, finden ...

    Mehr
    • 2
  • Seele aller Zeiten

    Die Seiten des Lebens

    eskimo81

    20. November 2016 um 16:20 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    In Büchern liegt die Seele aller gewesenen ZeitThomas CarlyleLizzy, 27-jährig und Buchhändlerin mit Leib und Seele. An ihrem altem Arbeitsort wird sie nicht glücklich, sie versteht einfach nicht, weshalb ihre Kollegen nicht auch so viel Freude am Buch finden - es geht immer nur um den Gewinn. Sie entscheidet sich und geht nach Schottland. Im "the Written World" hofft sie, Ihre Berufung ausleben zu können.Ben, ein Schüler, ist Stammkunde in dem Leih-Antiquariat und freundet sich schnell mit Lizzy an. Theodore ist ein verbitterter ...

    Mehr
    • 4
  • Die abenteuerliche Reise zu der Seele aller Zeiten

    Die Seiten des Lebens

    claudi-1963

    20. November 2016 um 10:30 Rezension zu "Die Seiten des Lebens" von Monika Dockter

    Die Reise zur Bibliothek wo jedes Ereignis der Weltgeschichte und das Schicksal eines jeden einzelnen Menschen aufbewahrt wird - und damit auch über dich und mich! Der Denker: In einem Antiquariat in Deutschland findet Theodore in einer Kiste ein altes, interessantes, ledergebundenes Buch. Als er dieses seiner Frau Simone zeigt, kommt ein unbekannter Mann in den Laden, erschießt Simone und flüchtet mit dem Buch.Die Träumerin: Ein Buchladen in England dort arbeitet die deutsche Lizzy Baumgartner, sie ist aber mit ihrer ...

    Mehr
  • "Auf seine Freunde war man nicht eifersüchtig, man gönnte ihnen ihr Glück." (Seite 59)

    Wimm und das Königreich der Edelsteine

    Sternenstaubfee

    02. January 2014 um 08:17 Rezension zu "Wimm und das Königreich der Edelsteine" von Monika Dockter

    Der 10-jährige Wimm begleitet seine beiden Freunde Edelgart und Ekkehart auf eine Reise in deren Heimat. Auf dem Weg begegnen sie der Prinzessin Lazuli, die Wimm vor dem Ertrinken retten kann. Aus Dankbarkeit möchte sie Wimm zum Ritter schlagen. Ein Ritter zu werden, ist Wimms sehnlichster Wunsch. Außerdem ist er vollkommen hingerissen von der Schönheit der Prinzessin. So merkt er gar nicht, dass die Prinzessin höchst eigennützige Absichten hat. Doch zum Glück hat Wimm Freunde, die ihn vor Dummheiten bewahren können. Mein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks