Monika Fergg , Jürgen Fergg Filzen für Einsteiger

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Filzen für Einsteiger“ von Monika Fergg

Eine der ältesten textilen Arbeitsweisen, das Verfilzen von ungesponnener Wolle, liegt heute wieder voll im Trend. Die Technik hat sich seit 2000 Jahren kaum verändert: Mit Hilfe von Wasser und Seife werden die Wollfasern so lange geknetet und gewalkt, bis sie zusammenschrumpfen und sich zu einer dichten Filzdecke verbinden. Die Filzteile werden über Formstöcken, zwischen Bastmatten oder einfach am Modell selbst in Form gebracht. Neue Formen und Farben machen aus dieser archaischen Technik ein modernes und interessantes Hobby.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Filzen für Einsteiger" von Monika Fergg

    Filzen für Einsteiger
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. January 2010 um 20:40

    Der Anfang des Buches ist mehr als interessant - nicht zu ausführlich aber auch nicht zu kurz. Thema: Filzen mit den Hintergründen, der Geschichte und den unterschiedlichen Techniken. Schade nur, dass so wenig Anleitungen dabei sind - da hätte ich mir gern mehr gewünscht. Doch im Großen und Ganzen keine schlechte Einstiegshilfe in den Bereich des Filzens.