Monika Feth

 4 Sterne bei 5.899 Bewertungen
Autorin von Der Erdbeerpflücker, Der Mädchenmaler und weiteren Büchern.
Autorenbild von Monika Feth (© Peter Godry)

Lebenslauf von Monika Feth

Vielseitige Autorin mit Tiefgang: Monika Feth wurde 1951 in eine Arbeiterfamilie in Hagen geboren. Mit deutlichem Widerwillen besuchte sie eine katholische Klosterschule und entschied sich nach dem Abitur für ein Germanistik- und Anglistikstudium in Bonn. Endlich kam sie in den Genuss eines für das damalige Arbeitermilieu nicht selbstverständlichen Privilegs: Sie verbrachte ihre Zeit mit Lesen. Monika Feth wurde Journalistin und arbeitete für Zeitungen und den Rundfunk. Ihre Karriere als Autorin begann mit einem einschneidenden Erlebnis am Ende der Studienzeit: Ein Kommilitone Feths hielt dem Leistungsdruck nicht stand und nahm sich aus Angst vor den bevorstehenden Abschlussprüfungen das Leben. Als Reaktion darauf schrieb Feth ihren ersten Roman „Examen“, in dem sie dieses Erlebnis verarbeitete. Monika Feth ist eine vielseitige Autorin, ihre Themen sind zeitlos und ergreifend. Neben Kinder-, Jugend- und Erwachsenenromanen verfasst sie Bilder- und Vorlesebücher und seit Beginn des neuen Jahrtausends auch Krimis. Viele ihrer Geschichten sind als Hörbuch erhältlich und ihre Texte wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Verfilmungen gibt es von verschiedenen Werken der Autorin, so zum Beispiel von „Die blauen und die grauen Tage“ und von „Feindliche Übernahme“. Die beliebte und bekannte Fernsehsendung für Kinder, die „Sendung mit der Maus“, adaptierte mehrere von Feths Bilderbüchern, darunter „Der Maler, die Stadt und das Meer“ sowie „Der Gedankensammler“.

Alle Bücher von Monika Feth

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Erdbeerpflücker (ISBN: 9783570308127)

Der Erdbeerpflücker

 (1.771)
Erschienen am 01.05.2012
Cover des Buches Der Mädchenmaler (ISBN: 9783570308134)

Der Mädchenmaler

 (993)
Erschienen am 09.05.2012
Cover des Buches Der Scherbensammler (ISBN: 9783570308141)

Der Scherbensammler

 (853)
Erschienen am 09.05.2012
Cover des Buches Der Schattengänger (ISBN: 9783570308158)

Der Schattengänger

 (612)
Erschienen am 09.05.2012
Cover des Buches Der Sommerfänger (ISBN: 9783570308165)

Der Sommerfänger

 (421)
Erschienen am 09.05.2012
Cover des Buches Teufelsengel (ISBN: 9783570307526)

Teufelsengel

 (271)
Erschienen am 18.07.2011
Cover des Buches Der Bilderwächter (ISBN: 9783570308523)

Der Bilderwächter

 (200)
Erschienen am 11.11.2013
Cover des Buches Spiegelschatten (ISBN: 9783570309223)

Spiegelschatten

 (129)
Erschienen am 08.09.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Monika Feth

Neu
-

Rezension zu "Der Libellenflüsterer" von Monika Feth

Etwas spannender als erwartet
-BuchLiebe-vor 5 Stunden

Ich habe das Hörbuch gehört.

 

Diesen Fall fand ich extrem spannend. Toll auch, dass aus der Perspektive von Täter und Opfer erzählt wird. Auch die Perspektive des kleinen Kindes fand ich sehr interessant. Diese Perspektiv-Wechsel haben die Geschichte spannender und interessanter gemacht. Dadurch, dass die verschiedenen Perspektiven auch von verschiedenen Sprechern gesprochen wurde hat man dabei nicht die Orientierung verloren sondern wusste immer bei wem man gerade ist. Gut gemacht.

 

Das Schema der Autorin war zwar wieder das gleiche, aber hat mich gar nicht so sehr gestört.

 

Allerdings fand ich die Hauptperson(en) wieder sehr naiv. Auch in bestimmten Handlungsweisen die ich realistisch gesehen nicht sehr glaubwürdig finde.

 

Allerdings fand ich die Story selbst und die Erzählweise sehr spannend, auch wenn es wenig blutig war. Es hat mir sehr gut gefallen, ich war immer dabei und wollte wissen wie es weitergeht.

 

Fazit: Wie von der Reihe erwartet, bekanntes Schema, die typische Naivität aber irgendwie auch spannender als der Rest der Reihe.

 

 

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth

Spannend
Malkavor 3 Tagen

In dem Roman wird Jettes Freundin Caro ermordet. Der Mörder ermordet junge Mädchen und schneidet den Mädchen Haare ab. 


Jette möchte den Mörder ihrer Freundin finden und weckt so die Neugier des Mörders.  Irgendwann verliebt sie sich in den Mörder. Merkt dies aber erst viel zu spät. 


Also ich finde die Geschichte liest leicht und schnell. Es kommt zu einer gewissen Spannung. Allerdings war die Geschichte oft vorhersehbar jedoch spannend. 

Da mir die Charaktere sehr gefallen haben, werde ich die Reihe weiter lesen. 


Jedoch finde ich da das Buch ein Thriller sein soll ist es mir nicht heftig genug. 


Das Buch ist  auf jeden Fall zu empfehlen. :) 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Mädchenmaler" von Monika Feth

Spannend und lesenswert
LoveLy_Iviivor 13 Tagen

"Der Mädchenmaler" ist Teil zwei rund um Jette und Merle.

Jette und Merle bekommen einen neuen Mitbewohner. Aber an die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln. Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln – und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf die Spur… 🎨

Der Einstieg verlief etwas langsam und nur mit leichter Spannung. Nach und nach taucht man auch hier sehr gut in die Geschichte hinein und der Spannungsbogen wächst stetig an. Schnell wird klar, wer hinter dem Verschwinden von Ilka steckt, doch dies ist kein Manko. Im Gegenteil, gerade die Geschichte dahinter, wieso er es so handhabt und welche Beweggründe er hat macht es besonders spannend. Der Schreibstil ist sehr flüssig, dadurch vergingen die Seiten wie im Flug. Auch in diesem Teil bin ich ein großer Jette Fan. Sie ist unglaublich sympathisch. Auch die anderen Protagonisten haben sehr gut und authentisch mitgewirkt.

Nach dem ersten Teil war klar, ich muss den zweiten lesen. Auch jetzt nach dem zweiten Teil, muss und werde ich die weiteren Teile lesen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Blutrosen
Liebe. Tut. Weh. - Das explosive Finale der Romy-Thriller-Reihe

Blutrosen von Monika Feth als mehrstimmiges Hörbuch

Die junge Journalistin Romy ist leidenschaftlich verliebt, als sie durch eine Recherche von einer tragischen Liebesgeschichte erfährt: Sie begegnet der neunzehnjährigen Fleur, die sich vor ihrem Freund Mikael und seiner gefährlichen Eifersucht in ein Frauenhaus geflüchtet hat. Gerade als Fleur beginnt, sich dort sicher zu fühlen, geschieht ein Mord, und sie weiß, dass Mikael sie gefunden hat. Für Romy beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit ...

Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt für unsere neue Hörrunde!

Wer sich für eines von insgesamt 10 Freiexemplaren interessiert, sollte sich bis Dienstag, den 2. Mai 2017 bei uns melden und darf gerne folgende Frage beantworten:

Blutrosen und Spiegelschatten - Die Titel von Monika Feth versprechen Spannung bis zum Schluss! Welchen Titel würdet ihr eurem Thriller geben?

Wenn ihr vorab schon einmal einen ersten Eindruck vom Inhalt und den Sprechern gewinnen möchtet, findet ihr hier eine Hörprobe.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf die Hörrunde!
Euer JUMBO-Team
141 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  StephaniePvor 3 Jahren
Cover des Buches Der Medicus
Hallo!

Auf meinem Blog habe ich ein Geburtstagsgewinnspiel gestartet, schaut doch mal vorbei :)

Zu gewinnen gibt es :

- "Der Medicus" als Hörbuch
- "Der Bilderwächter" von Monika Feth
- "Ich bin der Herr deiner Angst"
- "Die Verstummten" von Stephanie Fey
- und "Die Bestien"

Hier geht's lang -->  http://funneswelt.blogspot.de/2015/11/groe-geburtstags-verlosung-my-life-wird.html#comment-form

Wünsche euch viel Glück!
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Monika Feth wurde am 08. Juni 1951 in Hagen (Deutschland) geboren.

Monika Feth im Netz:

Community-Statistik

in 3.875 Bibliotheken

auf 813 Wunschzettel

von 100 Lesern aktuell gelesen

von 151 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks