Monika Feth

(5.540)

Lovelybooks Bewertung

  • 3614 Bibliotheken
  • 134 Follower
  • 82 Leser
  • 579 Rezensionen
(1859)
(2200)
(1140)
(267)
(74)

Lebenslauf von Monika Feth

Vielseitige Autorin mit Tiefgang: Monika Feth wurde 1951 in eine Arbeiterfamilie in Hagen geboren. Mit deutlichem Widerwillen besuchte sie eine katholische Klosterschule und entschied sich nach dem Abitur für ein Germanistik- und Anglistikstudium in Bonn. Endlich kam sie in den Genuss eines für das damalige Arbeitermilieu nicht selbstverständlichen Privilegs: Sie verbrachte ihre Zeit mit Lesen. Monika Feth wurde Journalistin und arbeitete für Zeitungen und den Rundfunk. Ihre Karriere als Autorin begann mit einem einschneidenden Erlebnis am Ende der Studienzeit: Ein Kommilitone Feths hielt dem Leistungsdruck nicht stand und nahm sich aus Angst vor den bevorstehenden Abschlussprüfungen das Leben. Als Reaktion darauf schrieb Feth ihren ersten Roman „Examen“, in dem sie dieses Erlebnis verarbeitete. Monika Feth ist eine vielseitige Autorin, ihre Themen sind zeitlos und ergreifend. Neben Kinder-, Jugend- und Erwachsenenromanen verfasst sie Bilder- und Vorlesebücher und seit Beginn des neuen Jahrtausends auch Krimis. Viele ihrer Geschichten sind als Hörbuch erhältlich und ihre Texte wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Verfilmungen gibt es von verschiedenen Werken der Autorin, so zum Beispiel von „Die blauen und die grauen Tage“ und von „Feindliche Übernahme“. Die beliebte und bekannte Fernsehsendung für Kinder, die „Sendung mit der Maus“, adaptierte mehrere von Feths Bilderbüchern, darunter „Der Maler, die Stadt und das Meer“ sowie „Der Gedankensammler“.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2529
  • Atmosphärisch gut mit überzeugenden Charakteren

    Blutrosen

    MiGu

    04. May 2018 um 08:17 Rezension zu "Blutrosen" von Monika Feth

    Kurzbeschreibung Romy arbeitet an einem Artikel über Frauenhäuser und lernt dabei Fleur kennen, die auf der Flucht vor ihrem besitzergreifenden Freund Mikael in einem Kölner Frauenhaus untergekommen ist. Die vermeintliche Sicherheit, die sie dort zu finden hoffte, hält leider nicht lange an, denn Mikael spürt sie auf. Fleur fällt nach einem weiteren Angriff von Mikael ins Wachkoma und kommt ins Krankenhaus. Völlig hilflos ist sie ihrem Ex ausgeliefert, als dieser sich dort als Krankenpfleger einschleicht. Nur noch Romy kann ihr ...

    Mehr
  • Jugendbuch, auch für Erwachsene lesenswert

    Der Scherbensammler

    KarinFranke

    31. March 2018 um 17:57 Rezension zu "Der Scherbensammler" von Monika Feth

    Jette und Merle, die Heldinnen dieser Geschichte, treffen auf ein Mädchen, Mina, die völlig verstört und verängstigt und mit Blut beschmiert ist. SIe nehmen sie bei sich auf. Kurz darauf erfahren sie, dass der Vater des Mädchens ermordet wurde. Ist sie die Mörderin?Die Autorin hat sich ein sehr interessantes Thema ausgesucht, Mina leidet an dissoziativer Persönlichkeitsstörung. Dies erschwert die Ermittlungen, da sie sich nicht erinnern kann beziehungsweise die einzelnen Persönlichkeiten in ihr nicht unbedingt mitarbeiten wollen, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth

    Der Erdbeerpflücker

    AnnaBerlin

    zu Buchtitel "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth

    Willkommen zur Leserunde zu "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth im Rahmen der Obstsalat-Challenge.Beginn: Jeder, wie er Zeit hat - hauptsache im März 2018. ;)Dies ist eine reine Leserunde - kein Gewinnspiel!

    • 68

    AmyLilian

    20. March 2018 um 00:05
    Beitrag einblenden
    PLymchen schreibt Schlimmer find ich eigentlich, dass - obwohl ja auch aus der Sicht des Mörders erzählt wird - für mich zu ungeklärt bleibt, warum er jetzt genau die Frauen vergewaltigt und ermordet hat. Sie ...

    Vielleicht weil seine Mutter ihn so früh gekriegt hat und dann bei den Großeltern gelassen hat, wo sein Großvater ihn jahrelang misshandelt hat. Deswegen wollte er die perfekte Frau, die ...

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 864

    Steffi_Leyerer

    16. March 2018 um 08:35
  • Blutrosen

    Blutrosen

    Lenny

    15. March 2018 um 19:59 Rezension zu "Blutrosen" von Monika Feth

    Ich habe schon sehr viele Hörbücher der Autorin gehört und muss sagen, auch diesen fand ich gut. Allerdings hat mir Spannung gefehlt. Das Thema passt gut in unsere Zeit und war und bleibt leider immer aktuell.  Gewalt in der Beziehung. Unsere Hauptperson flüchtet in ein Frauenhaus und ändert sogar den Namen. Doch der Ex sucht nach ihr und lässt keine Ruhe, bis er Bea findet... es kommt wieder zur Gewalt und wieder kommt er ungeschoren davon....was kann Bea noch tun? Es sind 4 Stimmen, die die Geschichte erzählen! Das war klasse! ...

    Mehr
  • Sehr spannend und realistisch

    Blutrosen

    kidcat283

    04. March 2018 um 12:38 Rezension zu "Blutrosen" von Monika Feth

    Romy arbeitet beim Kölner Journal und möchte als nächstes einen Artikel über Frauenhäuser schreiben. Zufällig lernt sie Fleur kennen, eine junge Frau, die in einem der drei anonymen Frauenhäuser in Köln lebt. Fleur ist nicht das erste Mal in ein Frauenhaus geflüchtet, doch der Mann, der von ihr besessen ist, findet sie immer wieder und bringt sie wieder nach Hause. Diesmal glaubt Fleur wirklich entgültig entkommen zu sein und um aus ihrem Trauma auszubrechen, möchte sie Romy ihre Geschichte erzählen. Als ein Mord geschieht, weiß ...

    Mehr
  • Sehr gut

    Der Erdbeerpflücker

    lesenbirgit

    26. February 2018 um 14:55 Rezension zu "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth

  • Fessender Krimi nicht nur für Jugendliche

    Der Erdbeerpflücker

    Gattina

    11. February 2018 um 15:45 Rezension zu "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth

    Spannung von Anfang an! Toller Schreibstil. Sehr gut finde ich auch, dass Monika Feth aus der Sicht des Täters geschrieben hat. Nicht nur ein Jugendbuch!

  • Jettes 4. Fall

    Der Schattengänger

    annepei

    21. January 2018 um 01:07 Rezension zu "Der Schattengänger" von Monika Feth

    Monika Feth "Der Schattengänger"Die berühmte Schriftstellerin Imke Thalheim wird von einem Stalker verfolgt und bedroht. Als sie den Terror nicht mehr aushält, flieht sie und bleibt für ihn unauffindbar. Um sie zur Rückkehr zu zwingen, widmet er sich nun ihrer Tochter Jette.Der Fall an sich war okay. Das Thema ist sehr aktuell, aber richtig spannend wird es erst auf den letzten Seiten des Buches. Vorher plätschert die Handlung eher vor sich hin. Etwas, was ich nicht erwarte, wenn sogar schon auf dem Cover "Thriller" steht.Ich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.