Monika Geier Neapel sehen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neapel sehen“ von Monika Geier

Schweißtreibend: Bettina Bolls zweiter Fall – Zwischen Apathie und Aggression brütet die Pfalz in der Sommerhitze. Nerven liegen blank, nicht nur bei Kriminalkommissarin Bettina Boll. Für die sorgenzermürbte Polizistin, deren schwerkranke Schwester spurlos verschwunden ist, bedeutet die Leiche im Steinbruch eine geradezu willkommene Ablenkung. Die Ermittlungen führen zu den "üblichen Verdächtigen" aus der Containersiedlung am Galgenhübel: Aussteiger, Außenseiter, Verwirrte. Bettina Bolls Recherchen fördern allerlei kriminelle Umtriebe und dunkle Gelüste zutage. Doch welches Motiv genügt für einen Mord? – "Monika Geier verfügt über die Bösartigkeit aller guten Krimiautorinnen, über Witz und die Raffinesse für wirklich subtile Plots. Ihre Bücher sind mehr als eine Entdeckung, sie sind eine Befreiung." T. Gohlis, Die Zeit – "Monika Geier ist eine versierte Stilistin und hierzulande eine der Besten des Geschäfts." U. Noller, Deutsche Welle – "Psychologisches Gespür und hintergründiger Humor: Bei Geier ist Spannung garantiert!" Hörzu

Stöbern in Krimi & Thriller

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

SOG

Sehr spannender, vielschichtiger Thriller über ein sehr bewegendes Thema

dieschmitt

Ich soll nicht lügen

Ein spannendes Buch , was mich in die Tiefen der menschlichen Seele entführt hat.

Lischen1273

Murder Park

Ein Buch wie eine Achterbahnfahrt im Dunklen!

romi89

AchtNacht

Ich auf einer Abschussliste? Ein purer Albtraum....

Wonni1986

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Neapel sehen" von Monika Geier

    Neapel sehen
    Krimiratte

    Krimiratte

    13. January 2011 um 10:34

    Dieser Krimi ist einfach wundervoll. Wer die tolle Bettina Boll aber noch nicht kennt sollte bei "Wie könnt ihr schlafen anfangen":.

  • Rezension zu "Neapel sehen" von Monika Geier

    Neapel sehen
    abuelita

    abuelita

    30. June 2010 um 19:15

    .....ist also der Band 2 um Bettina Boll.
    Wie im ersten Buch werden auch hier die Charaktere sehr gut erfasst und beschrieben.
    Die Handlung an sich allerdings fand ich dieses Mal nicht ganz so spannend; die Handlungsstränge fügen sich auch meiner Meinung nach nicht ganz logisch zusammen.

  • Rezension zu "Neapel sehen" von Monika Geier

    Neapel sehen
    nic

    nic

    10. January 2010 um 12:26

    monika geier konnte sich beim zweiten buch steigern, ich fand es spannender und vor allem persönlicher, da man langsam am leben der protagonistin teilnimmt, das leider etwas tragisch wird, da ihre schwester sehr krank ist und sie sich für sie und deren kinder verantwortlich fühlt. alles in allem konnte das buch mich dazu bringen, mehr von der autorin lesen zu wollen. der fall selbst ist hinterlässt einen falen beigeschmack, da man von armut erfährt, und einem leben in einer containersiedlung, von ablehnung gegenüber deren bewohnern. solche dinge bekommt man oft genug im wahren leben mit und macht ganz gerne die augen davor zu. ob man das buch "sozialkritisch" bezeichnen mag, bleibt dem leser selbt überlassen, da die geschichte in einer gegend spielt, in der die sozialen unterschiede sehr gravierend sind, ist das allerdings sicher kein zufall.

    Mehr