Monika Geier Schwarzwild

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarzwild“ von Monika Geier

Wanderwetter: Bettina Bolls vierter Fall!
Katastrophe für den Pfälzer Fremdenverkehr: Zwei Touristinnen entdecken verdächtige Knochen in einem Wildschweingehege. Eine der beiden verschwindet spurlos in den Bad Dürkheimer Wäldern. Verirrt? Oder hat es mit dem geplanten Neonazi-Trainingscamp zu tun? Und was geschah mit dem mazedonischen Koch, der so unheimlich gut schlachten konnte? Kriminalkommissarin Bettina Boll forscht nach … Mit ihrem unfehlbaren Sinn für Pointen und ihrem hintergründigen Humor verdichtet Monika Geier Alltagsszenen zu filigranen Sittengemälden und noch jede kleinste Nebenfigur zur leibhaftigen Type.

'Psychologisches Gespür und hintergründiger Humor: Bei Geier ist Spannung garantiert!' Hörzu – 'Monika Geier verfügt über die Bösartigkeit aller guten Krimiautorinnen, über Witz und die Raffinesse für wirklich subtile Plots. Ihre Bücher sind mehr als eine Entdeckung, sie sind eine Befreiung von schlecht gewordener Konvention.' Tobias Gohlis, Die Zeit – 'Schöne, schaurige und pathologische Details, handwerkliches Können und intelligenter Humor!' Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Stier und das Mädchen

Spannend, fesselnd, erschütternd und böse. Trotzdem sehr lesenswert

Sakle88

Der Zerberus-Schlüssel

Gut geschriebenes Buch

Mattder

Kalte Seele, dunkles Herz

Lesenswert, aber nichts außergewöhnliches

joejoe

Grandhotel Angst

Immer wieder wird man auf die falsche Spur gebracht, die letztendlich doch irgendwie stimmt zum Schluss. Spannend und einfach schön.

MonicaS

Zu viele Köche

Ein Kriminalfall mit viel Patina und einer gehörigen Prise Humor.

seschat

München

Zu viel Politik, zu wenig Spannung und trotzdem so gut geschrieben !!!

marpije

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schwarzwild" von Monika Geier

    Schwarzwild

    ribanna

    10. May 2010 um 22:46

    Bettina Boll ermittelt wieder. Die etwas chaotische, junge Kommissarin will einen Teilzeitjob, um sich besser um die beiden Kinder ihrer verstorbenen Schwester kümmern zu können. Doch vorher führt sie eim mysteriöser Knochenfund in einem Wildschweingehege und eine bei einer Wanderung spurlos verschwundene Frau mitten im Winter in den Pfälzerwald. Monika Geier versteht es, in ihren Büchern die Charaktere auf eine warmherzige und humorvolle Art aufleben zu lassen. Endlich mal wieder ein Buch, das ich kaum aus der Hand legen konnte und an einem Wochenende durchgelesen habe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks