Monika Herz

 4.6 Sterne bei 21 Bewertungen

Alle Bücher von Monika Herz

Sortieren:
Buchformat:
Geschichten, die heilen

Geschichten, die heilen

 (5)
Erschienen am 09.03.2012
Sei still mein Herz, die Bäume beten ...

Sei still mein Herz, die Bäume beten ...

 (3)
Erschienen am 20.03.2017
Alte Heilrituale

Alte Heilrituale

 (3)
Erschienen am 10.08.2015
Das Martha-Gebet

Das Martha-Gebet

 (3)
Erschienen am 13.02.2017
Alte Heilgebete

Alte Heilgebete

 (3)
Erschienen am 13.08.2012
Die Elise-Energie

Die Elise-Energie

 (1)
Erschienen am 04.02.2016
Gesundbeten mit Heiligen

Gesundbeten mit Heiligen

 (0)
Erschienen am 27.10.2014

Neue Rezensionen zu Monika Herz

Neu
Donatas avatar

Rezension zu "Sei still mein Herz, die Bäume beten ..." von Monika Herz

Heilgebete und -gedichte
Donatavor einem Jahr

Das zweite Buch über Heilgebete von Monika Herz unterscheidet sich in einigen Punkten vom Vorgänger "Alte Heilgebete". Sie hat diesmal nicht nur Heilgebete gesammelt und weitergegeben, sondern auch Gedichte und Grundsätzliches zum Thema "geistiges Heilen". Schon der Titel "Sei still mein Herz, die Bäume beten" klingt ja sehr poetisch und macht neugierig auf mehr.

Eine sehr gelungene Einführung verhilft auch "Fachfremden" einen Einblick ins Thema zu bekommen und stimmt auf die folgenden Gedichte und Gebete ein. Ich finde, es ist eine wundervolle Sammlung, die man meditieren und auch verwenden kann. Wie auch in ihrem Gebeteskurs geht Monika Herz verständnisvoll auf das Thema ein und erklärt auch schwierigere Sachverhalte gut verständlich.

Ein wunderschönes Büchlein für alle, die sich für das Thema interessieren.

Kommentieren0
3
Teilen
B

Rezension zu "Das Martha-Gebet" von Monika Herz

Das Martha Gebet
Booklover246vor einem Jahr

Heilung für uns selbst und die Welt
Erscheinungstermin: 13. Februar 2017

Inhalt:
Der Legende nach versprach Jesus der heiligen Martha, jedes Gebet zu erhören, das an sie gerichtet wird. Monika Herz hat dieses geheimnisvolle Gebet wiederentdeckt, mit dem jeder Unterstützung und Heilung für sich selbst, für andere und die ganze Welt erbitten kann. Sie zeigt, wie man es richtig anwendet, wie man den eigenen Geist empfänglich macht für die Heilkraft Marthas und Vertrauen entwickelt in die Macht des Göttlichen.

Das Cover:
Es ist sehr schlicht gehalten jedoch sehr schön und deteilgetreu gestaltet in den Farben Blau und einem leichten Gelb. Es gefällt mir gut und passt auch zum Buch.

Meine Meinung:
Monika Herz stellt in diesem Buch nicht nur die Martha-Legende vor, sondern auch das Gebet wird einem näher gebracht und zudem ist eine Erläuterung des Gedichtes abgedruckt. Insgesamt sind 10 Kapitel abgedruckt. Es lässt sich sehr schnell lesen und ist sehr lehrreich. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht zu verstehen. Das Buch ist übersichtlich gegliedert. Dieses Buch eignet sich sehr gut zum selbst lesen und anwenden aber auch als Geschenk für jeden, der Hilfe oder auch Unterstützung in einer schwierigen Situation braucht.

Fazit:
Meiner Meinung nach ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Es ist sehr lehrreich und interessant geschrieben. Zudem ist es gut verständlich und flüssig geschrieben.

Die Geschichte von Martha wird anschaulich erzählt. Ich habe jedes Kapitel sehr gern gelesen. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen. Dieses Buch war nicht mein erstes Buch von der Autorin und wird bestimmt nicht das Letzte sein.

Kommentieren0
0
Teilen
Engel1974s avatar

Rezension zu "Sei still mein Herz, die Bäume beten ..." von Monika Herz

sehr schöne Sammlung spiritueller Heil- und Schutzgebete
Engel1974vor 2 Jahren

In ihrem Buch „Sei still mein Herz, die Bäume beten...“ hält die Autorin ein umfangreiche Heil- und Schutzgebetesammlung bereit. Die Gebet und Anwendungen stammen aus ihrer persönlichen Sammlung, wobei der ursprüngliche Verfasser meist unbekannt ist.

Buchinhalt:

Monika Herz weist mit ihrer Sammlung der überlieferten Gebet und Verse, Wege zur Gesunderhaltung und Selbstheilung Körper und Geist. Dabei erläutert sie, welch enormes Potenzial der Besinnung, der Selbstfindung und der Überwindung von Schwierigkeiten in spirituellen Versen verborgen ist. Sie zeigt auf, wie man sich und andere mit der Kraft von Worten schützen kann.

Meinung:

In diesem Buch gibt die Autorin ein buntes Sammelsurium spiritueller Gedanken, Gebete und Anwendung an ihren Leser weiter. Die Autorin möchte damit bewirken, dass dem Hilfe –Suchenden langsam, Schritt für Schritt ein Licht aufgeht und Schmerzen gelindert werden. Klar sollte hier von Anfang an sein, das die Gebete und deren Anwendungen keinen Arzt ersetzten und schwere Krankheiten heilen können, sie können vielmehr bewirken das man keine Angst mehr hat vor „dunklen Kräften“ und Schmerzen lindern kann.

So ist das Buch eine unerschöpfliche Kraftquelle für jeden Tag und kann Linderung und Unterstützung bei allen Anliegen, ob seelischer und körperlicher Natur geben.

Mich hat hier besonders die Vielfalt der Verse und Gebete angesprochen, so gibt es u.a. Gedichte von Rilke und Mörike., dabei war es schon erstaunlich, welche Kraft in einem solchen dieser Gedichte stecken kann und das auch diese zu einer heilenden und schützenden Kraft werden können.

Ebenfalls finde ich die Größe des Buches sehr schön, es passt in jede Tasche und kann so immer und überall mit hin genommen werden.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks