Monika Herz Gebete, die heilen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gebete, die heilen“ von Monika Herz

Die spirituelle Kraft des Glaubens. Das alte Wissen vom Heilen wurde mündlich von einer Generation zur nächsten weitergegeben. »Gesundbeten« war jahrhundertelang eine der wichtigsten Säulen der medizinischen Versorgung in Europa. Krankheiten und Leiden werden dabei durch Gebete zum Verschwinden gebracht, die Menschen erfahren Schutz und Stärkung im Genesungsprozess. Die Heilgebete können bei allen Anliegen seelischer und körperlicher Natur Linderung und Heilung bringen und unterstützen die Gesunderhaltung von Körper und Geist. Das Martha-Gebet besitzt großes Heilungspotenzial und kann jeden Dienstag gesprochen werden. Das aramäische Vaterunser wird von Monika Herz selbst rezitiert, um die ganze Kraft des ursprünglichen Textes nutzbar zu machen.

ein Weg, der Kraft und Stärke geben kann und Mut vermittelt für jeden, auf seine eigene, ganz persönliche Art und Weise

— Buchmagie
Buchmagie

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein Weg, der Kraft und Stärke geben kann und Mut vermittelt

    Gebete, die heilen
    Buchmagie

    Buchmagie

    13. October 2016 um 12:59

    Rezi zu: „Gebete, die heilen“ Autorin: Monika Herz Genre / Themen: Spiritualität, Heilung, alternative Heilung, Kraft des Glaubens Fassung: Hörbuch mit 1 CD, Laufzeit ca. 75 Minuten Verlag: Langen Müller Autoreninfo: Monika Herz wurde 1956 in Höhenpreißenberg geboren, sie entstammt einer christlich – gläubigen Familie und ist mit Gebetsheilern im Verwandten – und Bekanntenkreis aufgewachsen. Heute ist sie Mutter von fünf Kindern und arbeitet als spirituelle Heilerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und ist Ausbilderin mit dem Schwerpunkt Spirituelle Therapie. Bekannt wurde sie auch als „Alpenschamanin“. 2001 erschien ihr Bestseller „Alte Heilgebete“, „Geschichten die heilen“ (2013), „Mit Zahlen heilen“ (2014), „Alte Heilrituale“ (2015“ und  „Das Martha-Gebet“ (2016) folgten. Hörbuch: Hier geht es um die spirituelle Kraft des Glaubens, das alte Wissen um die Heilung wurde mündlich von Generation zur nächsten übertragen und war jahrhundertelang eine der wichtigsten Säulen der medizinischen Versorgung. „Im Gegensatz zu Tieren oder Pflanzen haben wir dir Möglichkeit, tiefe Erkenntnisse in unserem Geist zu entwickeln und nach diesen Erkenntnissen zu leben. Wir können mit unserem eigenen Geist ganz bewusst an dem „Großen Geist“ teilhaben, uns mit dem Mysterium, mit dem Geheimnis verbinden. Das Beten ist ein wunderbares Instrument dazu.“ (Monika Herz) Die Gebete auf dem Hörbuch sind für jeden anwendbar. Nach einer kurzen Einführung folgen das Haupt- und Grundgebet, danach gibt es spezielle Gebete wie z.B. Gebet bei Herzerkrankungen, Gebet bei Fieber, Gebet, um Warzen zu nehmen, Gebet um Schmerzen zu lindern ... Meinung: Ist es nicht ein Traum, wenn man „nur“ durch die Kraft des Betens Heilung und Linderung erfährt, Krankheiten und Leiden verschwinden und der Mensch Schutz und Stärkung im Genesungsprozess erfährt? Ich möchte dies jetzt nicht mit dem Placebos – Effekt in der Medizin vergleichen, aber bereits wissenschaftlich erwiesen und Fakt ist,  es ist ein Weg zur Heilung und wie sagt schon ein altes Sprichwort „Glauben kann Berge versetzten“. So muss sich der Zuhörer natürlich auf diese Art und Weise der Heilung einlassen können. Ich selber bin Reikilehererin  und beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit alternativen Heilmethoden und war von der CD begeistert. Schon allein die Sprechweise vermittelt innere Ruhe und löst die Anspannung, sie gibt Kraft und die einzelnen Gebete machen Mut und geben Stärke. Spirituelles Heilen und auch die Gebete ersetzen den Arzt natürlich nicht, aber es ist ein Weg, der Kraft und Stärke geben kann und Mut vermittelt für jeden, auf seine eigene, ganz persönliche Art und Weise. Vom mir erhält das Hörbuch somit eine Empfehlung für alle die auf der Suche nach alternativer Heilung sind.

    Mehr