Anerkennung

Anerkennung
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Anerkennung"

Der Begriff der Anerkennung ist in der Philosophie bislang noch kaum zur Geltung genommen worden. Struktur, Form und Gehalt von Anerkennung blieben weitgehend in anderen Begriffen der Ethik und der Existenzphilosophie verborgen. Der vorliegende Band legt einen ersten systematischen Entwurf einer Philosophie der Anerkennung vor. Als Ausgangspunkt und Fundament dient ihm das Werk von Annemarie Pieper, das wie kein anderes die Grundlage für eine Analyse von Anerkennung gelegt hat. In Untersuchungen zur theoretischen Philosophie, Ethik, Existenzphilosophie, Ästhetik, zu den Utopien und den gender studies wird sichtbar, welch eminent philosophische Bedeutung dem Begriff der Anerkennung zukommt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783495479438
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:226 Seiten
Verlag:Alber, K

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks