Monika Koprivova

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Monika Koprivova

Cover des Buches Der Stammbaum unserer Familie (ISBN: 9788090724020)

Der Stammbaum unserer Familie

 (1)
Erschienen am 15.11.2021
Cover des Buches Opa, wie war's bei dir damals? (ISBN: 9788090724082)

Opa, wie war's bei dir damals?

 (0)
Erschienen am 01.10.2019

Neue Rezensionen zu Monika Koprivova

Cover des Buches Der Stammbaum unserer Familie (ISBN: 9788090724020)Gila63s avatar

Rezension zu "Der Stammbaum unserer Familie" von Monika Koprivova

Stammbaum für fünf Generationen und die Nachkommen der Familie
Gila63vor 8 Monaten

Heute darf ich Dir mit, "Der Stammbaum unserer Familie", ein wunderschönes Buch vorstellen.
Bis Weihnachten ist es nicht mehr lange und ich finde, es ist ein tolles Geschenk für alle, die sich für die Wurzeln ihrer Familie interessieren.


Die 128 Seiten sind aus einem hochwertigen, schweren Papier. Mit 30 x 30 cm hat es außerdem ein recht großes Format. Die farbigen Illustrationen, die von Linh Dao gestaltet wurden, sind sehr schön.


Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Ahnenforschung und versuche mehr über meine Vorfahren zu erfahren. Deshalb war die Freude groß, als ich dieses Buch entdeckt habe.
Monika Koprivova hat damit eine wunderbare Möglichkeit erschaffen, die Familiengeschichte festzuhalten.
Nach einer Begrüßung und einigen kurzen Informationen, findet man einen großen, übersichtlichen Stammbaum, der über zwei Seiten geht. Dort habe ich die Möglichkeit, drei Generationen meiner Vorfahren und meine Nachkommen einzutragen.


Anschließend ist den Eltern und Großeltern jeweils eine Doppelseite gewidmet.
Neben den allgemeinen Daten, wie Geburtstag, Geburts- und Wohnort, ist dort auch ausreichend Platz für ein Foto, sowie für Interessen, Hobbys, Freunde und Geschwister.
Noch lebende Verwandte können sogar selbst eine Botschaft an ihre Nachkommen hinterlassen.
Für die Urgroßeltern ist jeweils eine komplette und für die Ururgroßeltern jeweils eine halbe Seite eingeplant.
In weiteren Stammbäumen, die anschließend folgen, kann man die Zweige der mütterlichen und väterlichen Abstammungslinien gesondert bis zur fünften Generation eintragen.
Im hinteren Teil des Buches ist noch Platz für die Nachkommen und weiteren Familienangehörigen, wie Geschwister, Onkel, Tanten, Cousins und Cousinen.
Außerdem gibt es noch 6 Blankoseiten für Notizen, eine Anleitung zum Ausfüllen des Stammbaumes, sowie das Inhaltsverzeichnis.
Auch wenn zu Beginn darauf hingewiesen wird, dass am Ende des Buches ein Inhaltsverzeichnis ist, hätte ich es schöner gefunden, wenn sich dieses am Anfang befunden hätte.


Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet und ich finde es sehr schön, um es zusammen mit der Familie auszufüllen. Ich denke, es wird bei vielen Familientreffen für Gesprächsstoff sorgen und fehlende Daten lassen sich so nach und nach ergänzen.


Gestört hat mich jedoch etwas, dass man sehr schnell an seine Grenzen stößt, denn bei den Vorfahren ist bei der 5. Generation Schluss.
Ich hätte ich mich über mehr Platz gefreut, denn ich bin, bei der Suche nach den Wurzeln meiner Familie, mittlerweile bis zur 12. Generation gekommen.
Für Ahnenforscher, die weiter zurückschauen möchten, ist es deshalb nicht das Richtige.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks