Monika Mahr Tarot für kreative Projekte. Psychologisches Tarot für kreative Selbstfindung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tarot für kreative Projekte. Psychologisches Tarot für kreative Selbstfindung“ von Monika Mahr

Dieses tiefgründige psychologische Tarot-Buch hilft Künstlern und Kreativen, ihre Entfaltungsmöglichkeiten besser wahrzunehmen. Die Texte zu den 78 Karten geben ausführliche Hinweise, wie man Fallstricke vermeiden kann, wie man sich selbst treu bleiben kann und was für den Erfolg im ganzheitlichen Sinne wichtig ist. Das Tarot ist Spiegel der Psyche – und ebenso Spiegel der Seele. Die Karten unterstützen uns, die archetypischen Seelenkräfte besser wahrzunehmen und sie der Psyche zugänglich zu machen. Das Buch begleitet sowohl die Umsetzung von kreativen Visionen als auch die innere Reise in die Ganzheit, in die Klarheit des Bewusstseins. Es kann in Verbindung mit verschiedenen Tarot-Decks verwendet werden; die Karten oder Abbildungen davon sind nicht enthalten. Monika Mahr ist Meditationsleiterin, Bewusstseinsforscherin und Autorin mehrerer Bücher zu philosophischen Themen, die durch freies Schreiben („Channeln") im Zustand meditativer Inspiration entstanden sind.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen